Mein Konto
    Victoria & Abdul
     Victoria & Abdul
    28. September 2017 Im Kino | 1 Std. 52 Min. | Biopic, Drama, Historie
    Regie: Stephen Frears
    |
    Drehbuch: Lee Hall
    Besetzung: Judi Dench, Ali Fazal, Suzy Eddie Izzard
    Originaltitel: Victoria And Abdul
    Pressekritiken
    3,5 6 Kritiken
    User-Wertung
    3,5 30 Wertungen, 2 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 6 freigegeben

    Im Jahr 1887 feiert die britische Königin Victoria (Judi Dench) mit einem prachtvollen Fest ihr 50. Thronjubiläum. Während der Feierlichkeiten lernt die Monarchin den jungen indischen Bediensteten Abdul Karim (Ali Fazal) kennen, der extra anlässlich des Jubiläums nach Großbritannien gereist ist. Nur kurze Zeit später nimmt die exzentische Königin den jungen Inder in ihr Gefolge auf, was ihre Familie und ihre Berater ebenso verblüfft wie vor den Kopf stößt. Doch bald schon entwickelt sich zwischen dem Diener und der Monarchin durch lange und inspirierende Gespräche eine tiefe Freundschaft, durch die Victoria, die unter anderem auch den Titel Kaiserin von Indien trägt, viel über die ihr fremde Kultur von Abduls Heimat lernt. Die außergewöhnliche Beziehung der beiden erzeugt jedoch auch schnell Missgunst und Neid unter den übrigen Menschen am Hofe...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Victoria & Abdul
    Victoria & Abdul (Blu-ray)
    Neu ab 8,69 €
    Kaufen
    Victoria & Abdul
    Victoria & Abdul (DVD)
    Neu ab 5,99 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Victoria & Abdul
    Von Andreas Staben
    „Es war eine gefühlte Ewigkeit schweißtreibenden Schweigens“: Als der britische Schauspieler und Drehbuchautor Simon Pegg („Star Trek“) bei einer Veranstaltung der Königin Elizabeth II. begegnete, brachten ihn die Zwänge des höfischen Protokolls doch arg ins Schwitzen, denn die Benimmregeln schreiben unter anderem vor, dass der Untertan erst reden darf, nachdem die Monarchin das Wort an ihn gerichtet hat. Doch Elizabeth machte nach Peggs Verbeugung keinerlei Anstalten, etwas zu sagen, und schaute nur mit leerem Blick in die Ferne. Endlose Sekunden zogen dahin, bis der joviale Königin-Gatte Prinz Philip die unangenehme Situation mit einer heiteren Bemerkung rettete. Peggs in einer Talkshow erzählte Anekdote illustriert nicht nur die anhaltende Faszination für die Institution Monarchie und ihre altmodischen Rituale, sondern verweist zugleich auch darauf, dass die Regenten und Regentinnen,

    Trailer

    Victoria & Abdul Trailer DF 2:40
    Victoria & Abdul Trailer DF
    14.824 Wiedergaben
    Victoria & Abdul Trailer (2) OV 2:35
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Oscars 2018: Die Nominierungen im Überblick
    News - Festivals & Preise
    In der Nacht von 4. auf den 5. März 2018 (deutscher Zeit) werden in Los Angeles zum 90. Mal die Oscars vergeben. Nun wurden…
    Dienstag, 23. Januar 2018
    Erster deutscher Trailer zu "Victoria & Abdul": Oscarpreisträgerin Judi Dench spielt Queen Victoria
    News - Videos
    Eine Paraderolle für Judi Dench: In „Victoria & Abdul“ spielt die britische Schauspielgröße Königin Victoria, die sich mit…
    Dienstag, 30. Mai 2017
    Auf diese 100 Filme freuen wir uns 2017 am meisten: Die große FILMSTARTS-Kinovorschau
    News - Bestenlisten
    Wir präsentieren euch die 100 Filme des kommenden Kinojahres, denen die FILMSTARTS-Redaktion am meisten entgegenfiebert…
    Mittwoch, 21. Dezember 2016

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Judi Dench
    Rolle: Queen Victoria
    Ali Fazal
    Rolle: Abdul Karim
    Suzy Eddie Izzard
    Rolle: Bertie, Prince of Wales
    Adeel Akhtar
    Rolle: Mohammed

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 20. Februar 2018
    sehr informativ ueber die Geschichte der groessten Koenigin und sehr unterhaltsam und teilweise super komisch zum lachen und zum denken
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 4. Oktober 2017
    Ein rührender, feinsinniger und spiritueller Film, der zur Völkerverständigung beiträgt, als auch die wahren Werte des Islams näher bringt. Judi Dench, wie sie leibt und lebt, bewundernswert einfühlsam und gefühlvoll. Ebenso ihr Film Partner Ali Fazal, der durch seine Rolle und sein Können zeigt, was die Liebe zu einem Menschen, egal ob alt, reich oder anderen Glaubens bewirken kann.

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Großbritannien, USA
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top