Mein Konto
    Dead In A Week (oder Geld zurück)
     Dead In A Week (oder Geld zurück)
    30. November 2018 auf DVD / 1 Std. 30 Min. / Drama, Komödie
    Regie: Tom Edmunds
    Drehbuch: Tom Edmunds
    Besetzung: Aneurin Barnard, Freya Mavor, Tom Wilkinson
    Originaltitel: Dead In A Week (Or Your Money Back)
    Im Stream
    User-Wertung
    3,1 9 Wertungen
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    William (Aneurin Barnard) hat wirklich schon alles versucht, um sich das Leben zu nehmen. Doch egal ob Tablatten, Auspuffgase, der klassische Föhn in der Badewanne oder ein Sprung von der Brücke - es soll einfach nicht sein. William ist nicht totzukriegen. Nach seinem neunten Suizidversuch beschließt der junge Mann deswegen, jemanden mit dem Mord an ihm zu beauftragen, der vom Töten mehr Ahnung hat als er selbst. Er wird sich mit dem alternden Auftragskiller Leslie (Tom Wilkinson) schnell über die perfekte Art seines Ablebens einig, bevor das Unmögliche geschieht: Williams Leben wird plötzlich wieder lebenswert. Blöd nur, dass Leslie den Auftrag bereits angenommen hat und eine Leiche vorweisen muss, um nicht vorzeitig in Ruhestand geschickt zu werden.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Amazon Prime VideoAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Dead In A Week (oder Geld zurück)
    Von Thomas Vorwerk
    Jemand ist des Lebens überdrüssig, doch da ihm die Willenskraft zum Freitod fehlt, engagiert er einen Auftragsmörder für sich selbst. Dann aber findet er einen neuen Grund zum Leben, weshalb er um selbiges kämpfen muss, denn der gewissenhafte Killer möchte seine Mission zu Ende bringen. Eine einfache Prämisse, die aber das Potenzial für Action, Humor und auch etwas Philosophie besitzt, weshalb sie auch längst ein beliebtes Film-Thema ist: So etwa in Aki Kaurismäkis „I Hired A Contract Killer“ (1990) oder in „Der Mann, der seinen Mörder suchte“ mit Heinz Rühmann (1931), „Man lebt nur einmal“ mit Theo Lingen (1952), „Die tollen Abenteuer des Monsieur L.“ mit Jean-Paul Belmondo (1965) oder „Didi - Alles im Eimer“ mit Dieter Hallervorden (1981). „Dead In A Week (oder Geld zurück)“ ist die neueste Variation dieses erstaunlich langlebigen Konzepts, eine schwarze Komödie alter Schule, mit der d...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Dead In A Week (oder Geld zurück) Trailer DF 2:08
    Dead In A Week (oder Geld zurück) Trailer DF
    2060 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Aneurin Barnard
    Rolle: William
    Freya Mavor
    Rolle: Ellie
    Tom Wilkinson
    Rolle: Leslie
    Marion Bailey
    Rolle: Penny
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Aktuelles

    Ein Uber-Thriller mit Bella Thorne und ein Horror-Schocker mit Golem komplettieren das Fantasy-Filmfest-Programm
    NEWS - Festivals & Preise
    Donnerstag, 16. August 2018
    FILMSTARTS ist offizieller Medienpartner des Fantasy Filmfests – deshalb erfahrt ihr zuerst bei uns, welche Filme in diesem...

    Weitere Details

    Produktionsland Großbritannien
    Verleiher Ascot Elite Home Entertainment
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top