Mein Konto
    The Woman In The Window
     The Woman In The Window
    14. Mai 2021 bei Netflix | 1 Std. 40 Min. | Thriller
    Regie: Joe Wright
    |
    Drehbuch: Tracy Letts
    Besetzung: Amy Adams, Anthony Mackie, Fred Hechinger
    Originaltitel: The Woman in the Window
    User-Wertung
    2,4 48 Wertungen, 4 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Im Stream
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Weil die New Yorkerin Dr. Anna Fox (Amy Adams) allein in ihrem Haus lebt, am liebsten (viel) Wein trinkt und unter Agoraphobie leidet, gilt sie unter ihren Nachbarn als verschrobene Einzelgängerin. Sie hat aber noch ein anderes Hobby: Anna liebt es, ihre Nachbarschaft auszuspionieren. Eines Tages zieht mit Alistair (Gary Oldman) und Jane Russell (Julianne Moore) und ihrem Sohn Ethan (Fred Hechinger) eine wahre Vorzeigefamilie in die Gegend. Sie wohnen direkt gegenüber Annas Haus und als sie mal wieder rein zufällig aus dem Fenster schaut, wird sie dabei Zeugin eines verstörenden Gewaltaktes. Nur dass sie das Verbrechen beobachtet, reicht der Polizei aber nicht als Beweis, denn aufgrund von Annas Medikamenten und ihrer geistigen Verfassung gibt es Zweifel daran, dass das, was sie beobachtet hat, auch wirklich geschehen ist...

    Basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von A.J. Finn aus dem Jahr 2017.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Netflix
    Netflix
    Abonnement
    anschauen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    The Woman In The Window

    Schmalspur-Hitchcock mit einem Schuss Möchtegern-Fincher

    Von Christoph Petersen
    „The Woman In The Window“ gehört zu jenen Filmen, die nach der Übernahme des Konkurrenten 21st Century Fox für 71,3 Milliarden Dollar plötzlich im Schoß von Disney gelandet sind. Aber dort war man von der Verfilmung des gleichnamigen Krimi-Bestsellers von A. J. Finn zunächst gar nicht begeistert. Stattdessen wurden schnell umfangreiche Nachdrehs angesetzt, nachdem erste Testvorführungen das Publikum ziemlich verwirrt zurückgelassen hatten. Aber selbst die überarbeitete Fassung konnte die Chefs des Mäusestudios offenbar nicht überzeugt - und so wurde der stargespickte Psycho-Thriller von „Abbitte“-Regisseur Joe Wright schließlich zu Netflix abgeschoben. Und was sollen wir sagen – der Plot ist trotz der nachträglich investierten Arbeit noch immer das mit Abstand größte Problem: Es ist ja normal, dass in einer Kinoadaption nur jede zehnte Seite der Vorlage tatsächlich verfilmt wird – aber
    The Woman In The Window Trailer DF 2:17
    The Woman In The Window Trailer DF
    9.864 Wiedergaben
    The Woman in the Window Trailer OV 2:17
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Bald gibt es die Lösung: In drei Tagen startet endlich die Netflix-Serie, deren Trailer im Netz vor allem für Verwirrung sorgen
    News - Serien im TV
    Selten hat uns ein Trailer so verwirrt zurückgelassen wir der zu „The Woman In The House Across The Street From The Girl…
    Dienstag, 25. Januar 2022
    Die Verwirrung um neue Netflix-Serie geht weiter: Auch der neue Trailer liefert noch immer keine Auflösung!
    News - Kommende Serien
    Krimi? Komödie? Thriller? Parodie? WTF? Auch der neue Trailer zur Netflix-Serie „The Woman In The House Across The Street…
    Mittwoch, 5. Januar 2022
    Was zum Teufel steckt hinter der neuen Netflix-Serie: Dieser Trailer sorgt gerade überall im Netz für reichlich Verwirrung!
    News - Kommende Serien
    Selten hat uns ein Teaser-Trailer so verwirrt zurückgelassen wir der zu „The Woman In The House Across The Street From The…
    Montag, 27. Dezember 2021
    "The Woman In The Window" auf Netflix: So wurde der Autor des Thriller-Bestsellers als pathologischer Lügner entlarvt
    News - Stars
    Mit dem Psycho-Thriller „The Woman In The Window“ landete der Debütautor Daniel Mallory 2018 unter dem Pseudonym A.J. Finn…
    Mittwoch, 19. Mai 2021

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Amy Adams
    Rolle: Anna Fox
    Anthony Mackie
    Rolle: Ed Fox
    Fred Hechinger
    Rolle: Ethan
    Wyatt Russell
    Rolle: David

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    10.379 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    2,5
    Veröffentlicht am 14. Mai 2021
    Hier wird ein einfaches, altbekanntes Prinzio auf Filmlänge gezogen: wir haben eine unzuverlässige Hauptfigur und erleben die Dinge wie sie diese wahrnimmt. Dabei können wir aber keinen Funken Vertrauen aufbringend a die Figur labil ist, halluziniert und wir somit dem erlebten keinen Glauben schenken dürfen. Dieses Verwirrspiel, was ist wahr, was ist falsch, was nehmen wir durch die Figur anders auf ect. Ist das Herzstück womit sich der Film ...
    Mehr erfahren
    FILMGENUSS
    FILMGENUSS

    574 Follower 942 Kritiken User folgen

    1,5
    Veröffentlicht am 18. Mai 2021
    WENN DAS DIE NACHBARN WÜSSTEN von Michael Grünwald / filmgenuss.com Wenn ich schon vermute, dass die verschrobene Dame von vis a vis andauernd rüberäugt, werde ich mir a) entweder Vorhänge zulegen oder b) einfach die Jalousien runtertun. Kann ja kein Problem sein. Aber nein: aufgrund eines vagen exhibitionistischen Drangs sieht die Familie von gegenüber, die womöglich einige Geheimnisse birgt, keinerlei Notwendigkeit dazu. Ein höchst ...
    Mehr erfahren
    PostalDude
    PostalDude

    831 Follower 949 Kritiken User folgen

    2,5
    Veröffentlicht am 15. März 2022
    Schade, das war wohl nix..

    Amy Adams und Gary Oldman sind die schauspielerischen Highlights in diesem Film, ganz klar, obwohl auch Juilanne Moore u.a. auftauchen.
    Die Stimmung selber, das Haus, es ist alles nicht billig gemacht, wenn, ja wenn, das Drehbuch nicht wär.. :/

    Leider kommt man auf den Twist schon sehr früh, bzw. nimmt einem das Finale nicht mehr großartig mit -_-
    Mcjaustria2020
    Mcjaustria2020

    8 Kritiken User folgen

    3,0
    Veröffentlicht am 2. Februar 2023
    Leider stimnen alle hier vorhandenen: Kritiken: ein eigentlich solide inszenierter Psyco-Thriller, der aber in Summe enttäuscht. Zu wenig packend, zu erwartbar, zu lauwarm. Insgesamt zieht sich die Geschichte dann und das Ende ist leider wenig innovativ.
    Kann man anschauen, ein besserer Tatort tut es aber auch.

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Netflix Deutschland
    Produktionsjahr 2021
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2021, Die besten Filme Thriller, Beste Filme im Bereich Thriller auf 2021.

    Back to Top