Mein Konto
    Speed Kills
     Speed Kills
    21. März 2019 auf DVD / 1 Std. 42 Min. / Thriller
    Regie: John Luessenhop
    Drehbuch: Arthur J. Harris, David Aaron Cohen
    Besetzung: John Travolta, Katheryn Winnick, Matthew Modine
    User-Wertung
    2,2 7 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    1,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Amerika, in den 1960er Jahren: Ben Aronoff (John Travolta) hat Probleme mit der Mafia und setzt sich daher von New Jersey nach Miami ab. Dort verliebt er sich in Rennboote und fängt an, ein Racing-Team aufzubauen und selbst Boote zu designen. Seine wegweisenden Designs und Konstruktionen, darunter unter anderem das sogenannte Cigarette-Boot, machen ihn zum Star der Szene. Doch seine alte Vergangenheit schüttelt er nicht ab, auch weil sein Cigarette-Boot bei Drogendealern wie auch -fahndern sich schnell höchster Beliebtheit erfreut und er mit Geld nur schwer umgehen kann. Bald hat er Probleme mit Gangstern wie Meyer Lansky (James Remar) und Robbie Reemar (Kellan Lutz) und steckt so tief im Schlamassel, dass es keinen Ausweg gibt...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Speed Kills
    Speed Kills (DVD)
    Neu ab 3,65 €
    Speed Kills
    Speed Kills (Blu-ray)
    Neu ab 6,27 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,0
    schlecht
    Speed Kills

    Verdiente 0 Prozent auf Rotten Tomatoes

    Von Antje Wessels
    Es kommt immer wieder mal vor, dass Regisseure ihre Arbeit an einem Film im Nachhinein lieber nicht an die große Glocke hängen wollen. Von 1968 bis 2000 empfahl die Gewerkschaft der Regisseure, dass in solchen Fällen in Hollywood stattdessen auf den Kunstnamen Alan Smithee zurückgegriffen werden sollte. Mehr als drei Dutzend Filme listen deshalb diesen angeblichen Regisseur in ihren Credits, der dabei auch schon als Platzhalter für sehr prominente Namen stand. Dennis Hopper ließ seinen Namen so aus „Catchfire“ entfernen und David Lynch zeigte so, wie wenig er von der gegen seinen Willen erstellten TV-Fassung von „Dune - Der Wüstenplanet“ hält. Aber der Trick funktioniert natürlich längst nicht mehr. Inzwischen weiß jeder auch nur halbwegs bewanderte Filmliebhaber sofort, dass sich hinter diesem Namen keine reale Person verbirgt und für das Marketing ist es natürlich das größte Gift, wenn
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Speed Kills Trailer DF 1:30
    Speed Kills Trailer DF
    3.152 Wiedergaben
    Speed Kills Trailer (2) OV 2:35
    1.447 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Schnelle Autos, heiße Kurven und John Travolta: Deutscher Trailer zu "Speed Kills"
    NEWS - Videos
    Mittwoch, 9. Januar 2019
    Nach seinem Mafia-Biopic „Gotti“ gibt John Travolta in „Speed Kills“ nun einen Multimillionär, der ein riskantes Doppelleben…
    Im Trailer zum Biopic "Speed Kills" gibt es Drogen, Frauen, John Travolta und George Bush
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 11. Oktober 2018
    Mit seinem Gangster-Biopic „Gotti” legte John Travolta eine üble Bruchlandung hin. Mit dem ebenfalls auf wahren Begebenheiten…
    "Navy CIS": Jennifer Esposito steigt nach nur einer Staffel schon wieder aus
    NEWS - Serien im TV
    Samstag, 10. Juni 2017
    Als Special Agent Alex Quinn stieß Jennifer Esposito erst mit Beginn der 14. Staffel zum Team von „Navy CIS“, doch nun ist…
    "Speed Kills" mit Drogen und Mord: John Travolta spielt Rennboot-Legende Don Aronow
    NEWS - In Produktion
    Mittwoch, 5. April 2017
    Donald Aronow führte ein turbulentes Leben bis er 1987 ermordet wurde. John Travolta schlüpft nun für das Biopic „Speed…

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    John Travolta
    Rolle: Ben Aronoff
    Katheryn Winnick
    Rolle: Emily Gowen
    Matthew Modine
    Rolle: George Bush
    Kellan Lutz
    Rolle: Robbie Reemer
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Kino:
    Anonymer User
    0,5
    Veröffentlicht am 4. März 2019
    Ich mag John Travolta. Doch dieser Film ist einfach nur Mist.
    Der Film fängt mit dem Ende an, wo er stirbt (sieht man auch schon im Trailer).
    warum soll man denn dann den Film noch schauen??!
    1 User-Kritik

    Bilder

    20 Bilder

    Wissenswertes

    Basierend auf einer wahren Geschichte

    Speed Kills ist die Verfilmung der wahren Geschichte des 1987 ermordeten Speedboat-Designers Donald Joel Aronow.

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Sony Pictures Home Entertainment
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top