Mein Konto
    The Rider
     The Rider
    21. Juni 2018 Im Kino / 1 Std. 44 Min. / Drama
    Regie: Chloé Zhao
    Drehbuch: Chloé Zhao
    Besetzung: Brady Jandreau, Tim Jandreau, Lilly Jandreau
    Pressekritiken
    4,3 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,0 31 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Brady Blackburn (Brady Jandreau) ist ein überaus talentierter Cowboy und Rodeo-Reiter, doch nach einem schweren Unfall, bei dem er sich am Kopf verletzt, muss er sich damit arrangieren, dass er wohl nie wieder reiten können wird. Nicht nur ist Brady damit von einem Tag auf den anderen arbeitslos. Als direkter Nachkomme der Lakota-Sioux hat er auch eine ganz besondere Verbindung zu Pferden und definiert sich selbst fast ausschließlich über seine Arbeit mit den Reittieren. In seiner Kultur ist ein Mann, der nichts reiten kann, kein echter Mann und so hat auch sein Vater für seinen beeinträchtigten Sohn nur wenig Mitleid übrig, zudem gibt es im Pine Ridge Reservat ansonsten nur wenig zu tun. Und so sehnt sich Brady weiterhin nach dem Reiten, obwohl sein Körper sich dagegen sträubt und ihm sein bester Freund Lane (Lane Scott), der seit einem Rodeo-Unfall sogar im Rollstuhl sitzt, als mahnendes Beispiel dient…

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    The Rider
    Von Christoph Petersen
    Der authentische Stil der in China, Großbritannien und den USA aufgewachsenen Chloé Zhao ist bereits nach nur zwei Langfilmen absolut unverkennbar. Wie schon in ihrem gefeierten Debüt „Songs My Brothers Taught Me“ über zwei Sioux-Geschwister im Indianerreservat Pine Ridge in South Dakota hat sich die Filmemacherin nun auch für ihren ebenso einfühlsamen wie bildgewaltigen Neo-Western „The Rider“ wieder Laiendarsteller gesucht, die vor der Kamera mehr oder weniger ihre eigene Geschichte nachspielen. Gestoßen ist sie dabei noch während der Dreharbeiten zu „Songs My Brothers Taught Me“ auf den jungen Pferdeflüsterer und ehemaligen Rodeo-Champion Brady Jandreau - der ist nicht nur ein indianischer Cowboy, was natürlich zunächst einmal wie ein ziemlicher Widerspruch anmutet, sondern sollte seit einem schweren Sturz eigentlich gar nicht mehr selbst aufs Pferd steigen (vom Rodeoreiten mal ganz z...
    Die ganze Kritik lesen
    The Rider Trailer DF 1:32
    The Rider Trailer DF
    8561 Wiedergaben
    The Rider Trailer OmU 1:32
    165 Wiedergaben
    The Rider Trailer (3) OV 1:38
    471 Wiedergaben
    The Rider Trailer (4) OV 2:11
    56 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Brady Jandreau
    Rolle: Brady Blackburn
    Tim Jandreau
    Rolle: Wayne Blackburn
    Lilly Jandreau
    Rolle: Lilly Blackburn
    Cat Clifford
    Rolle: Cat Clifford
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    8martin
    8martin

    User folgen 39 Follower Lies die 343 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 29. September 2020
    Dieser Film von Cloé Zhao ist von der Thematik und der Dramatik typisch amerikanisch. Uns Europäern geht das alles total an der BAcke vorbei. Allenfalls Pferdeliebhaber könnten sich diesen Schmonzes eventuell antun. Vielleicht war Chloé aber auch so von der Tragik der Familie Jandreau beeindruckt, dass sie neben dem Bruder auch noch Vater Tim und Schwester Lily vor die Kamera holte. Und die haben alle tatsächlich schauspielerische Begabung, ...
    Mehr erfahren
    FILMGENUSS
    FILMGENUSS

    User folgen 42 Follower Lies die 452 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 19. März 2021
    AUFS FALSCHE PFERD GESETZT von Michael Grünwald / filmgenuss.com Wie heißt es doch so schön im Volksmund: Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Fällt man recht unglücklich von selbigem, muss man, sofern noch am Leben, das Glück woanders suchen. Ungefähr so ist es dem draufgängerischen Rodeo-Reiter Brady Blackburn ergangen, der, beim Sturz vom bockenden Warmblüter, vom Huf auf den Kopf getroffen wurde. Die Folge: ...
    Mehr erfahren
    beco
    beco

    User folgen 17 Follower Lies die 169 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 29. November 2018
    Die Darstellung von Brady und seiner Welt, seine Hoffnungen wieder reiten und an Rodeos teilnehmen zu können, überzeugt und machen den Film zu einer sehenswerten Dokumentation über das Leben der Menschen in Dakota, weit abseits der großen Städte der USA
    Flodder
    Flodder

    User folgen 1 Follower Lies die 18 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 31. Januar 2021
    THE RIDER spielt in einer Gegend, in der die Kids nicht z.B. Fussball- oder Footballspieler, Techfirma-Gruender oder www-Influencer-Heini werden wollen, sondern RODEO-REITER. Doch mit Reiten ist nicht viel in THE RIDER. Der wichtigste Lebensinhalt samt Existenzsicherung ist hier gleich zu Beginn so gut wie verloren. Stattdessen muss sich Brady Blackburn fragen, was er mit dem Rest seines Lebens anfangen soll, kann und moechte, wenn es das fuer ...
    Mehr erfahren
    4 User-Kritiken

    Bilder

    13 Bilder

    Aktuelles

    TV-Tipp: Dieser grandiose Film ist ein Muss für alle Marvel-Fans
    NEWS - TV-Tipps
    Donnerstag, 6. Mai 2021
    Das neue MCU-Zeitalter nach den Avengers wird eingeläutet, vorne stehen die Eternals. Das Debüt-Abenteuer der neuen Helden...
    Mit dem zweitschlechtesten Film 2018: Neu bei Amazon Prime im März 2019
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 27. Februar 2019
    Das Streaming-Sortiment von Amazon Prime wird im März 2019 wieder einmal ordentlich aufgestockt mit eigenproduzierten Serien...
    5 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Weltkino Filmverleih
    Produktionsjahr 2017
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top