Mein Konto
    Bad Hair - Waschen, schneiden, töten
     Bad Hair - Waschen, schneiden, töten
    25. Juni 2021 auf DVD / 1 Std. 42 Min. / Horror, Komödie
    Regie: Justin Simien
    Drehbuch: Justin Simien
    Besetzung: Elle Lorraine , Vanessa Williams, Lena Waithe
    Originaltitel: Bad Hair
    Im Stream
    User-Wertung
    3,0 2 Wertungen
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Während des Aufstiegs der Musikrichtung New Jack Swing im Jahr 1989 strebt die ehrgeizige Anna (Elle Lorraine) aus Compton, LA, danach, VJane zu werden. Allerdings muss die junge schwarze Frau ständig hören, dass sie nicht das richtige Geschlecht, das richtige Gesicht, die richtige Hautfarbe oder das richtige Haar hat, um in der Welt des Musikfernsehens erfolgreich zu werden. Sie macht einen Deal mit der neuen Leiterin eines Musiknetzwerks, die ihr rät, sie solle eine Haarverlängerung vornehmen lassen. Doch Annas neue Frisur ist alles andere als pflegeleicht und entwickelt schon bald ein mörderisches Eigenleben...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Amazon Prime VideoAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Bad Hair
    Bad Hair (DVD)
    Neu ab 9.68 €
    Bad Hair BD
    Bad Hair BD (Blu-ray)
    Neu ab 12.64 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Bad Hair - Waschen, schneiden, töten

    An den Haaren herbeigezogen

    Von Oliver Kube
    In der Chronologie der Popmusik gilt der Zeitraum von Mitte der 1980er bis weit in die 1990er hinein als goldenes Zeitalter des sogenannten New Jack Swing – einer Melange aus satten Hip-Hop-Beats und Funk-Grooves mit simplen, meist auf elektronischen Keyboards gespielten Pop-Melodien plus modernen R&B- und Gospel-Elementen. Schnell eroberte der neue Sound erst in den USA, dann weltweit den Mainstream und generierte dabei gigantische Verkaufszahlen. Zu den größten, nahezu ausschließlich afroamerikanischen Stars zählten dabei Künstler wie Michael Jackson, Janet Jackson, Bobby Brown, Toni Braxton und Whitney Houston. Der soziopolitische Barrieren überwindende Aufstieg dieses kulturellen Phänomens ist Teil des Rahmens für die stark gesellschaftskritisch angehauchte Horror-Satire „Bad Hair - Waschen, schneiden, töten“ von Justin Simien („Dear White People“). Obwohl der politische Aspekt...
    Die ganze Kritik lesen
    Bad Hair - Waschen, schneiden, töten Trailer DF 2:20
    Bad Hair - Waschen, schneiden, töten Trailer DF
    3148 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Elle Lorraine
    Rolle: Anna
    Vanessa Williams
    Rolle: Zora
    Lena Waithe
    Rolle: Brook-Lynne
    Laverne Cox
    Rolle: Virgie
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    12 Bilder

    Aktuelles

    Die Kinos sind bei euch noch zu? So könnt ihr "Conjuring 3" und "A Quiet Place 2" trotzdem jetzt schon im Kino sehen!
    NEWS - Festivals & Preise
    Mittwoch, 23. Juni 2021
    Die meisten Kinos öffnen in Deutschland erst am 1. Juli wieder. Aber in einigen Städten finden in dieser Woche trotzdem schon...
    Diese Frisur wird dich töten! Deutscher Trailer zum Haar-Horror "Bad Hair"
    NEWS - Videos
    Dienstag, 11. Mai 2021
    In „Bad Hair – Waschen, schneiden, töten“ wird eine neue Frisur zur tödlichen Gefahr. Der abgefahrene Horror-Spaß läuft auf...
    4 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Leonine
    Produktionsjahr 2020
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top