Mein Konto
    I Am Mother
     I Am Mother
    22. August 2019 Im Kino | 1 Std. 54 Min. | Drama, Sci-Fi, Thriller
    Regie: Grant Sputore
    |
    Drehbuch: Michael Lloyd Green
    Besetzung: Clara Rugaard, Hilary Swank, Rose Byrne
    Pressekritiken
    2,9 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,5 134 Wertungen, 16 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Nachdem die Menschheit fast gänzlich ausgestorben ist, soll die Erde durch ein besonderes Programm neu bevölkert werden. Dafür wird eine ganze neue Generation in einem unterirdischen Bunker durch einen freundlichen Roboter namens „Mutter“ großgezogen. „Tochter“ (Clara Rugaard) ist eine von diesen Kindern, die seit jeher abgeschirmt von der Außenwelt nur mit „Mutter“ Kontakt haben. Doch dann erscheint eine blutbesudelte Frau (Hilary Swank) auf der Bildfläche und behauptet, das sei nur die halbe Wahrheit über das Schicksal der Menschheit und alles andere nur eine große Lüge. Allein schon das Erscheinen der Frau stellt das Weltbild des jungen Mädchens vollkommen infrage. Kann es vielleicht sein, dass „Tochters“ bisher einzige Vertrauensperson es gar nicht so gut mit ihr meint, wie bisher angenommen? Für sie scheint jedenfalls die Zeit gekommen, sich ihrer „Mutter“ zu stellen und so ihre wahre Bestimmung herauszufinden.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    I Am Mother
    I Am Mother (DVD)
    Neu ab 4,54 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    I Am Mother

    Auf den Spuren von "Moon" und "Ex Machina"

    Von Christoph Petersen
    Manchmal haben wir in Deutschland einfach Pech, wenn ein solch – vor allem visuelles – Meisterwerk wie Alex Garlands „Auslöschung“ (5 Sterne von FILMSTARTS) zwar in den USA auf der großen Leinwand läuft, aber hierzulande direkt zum Streamen bei Netflix landet. Aber manchmal ist es auch genau andersherum: Während das australische Sci-Fi-Thriller-Drama „I Am Mother“ in den Vereinigten Staaten ausschließlich Netflix-Abonnenten vorenthalten bleibt, startet es hierzulande – wenn auch einige Monate später – ganz regulär in den Kinos. Ein Glück vor allem für Fans des Genres: Das Spielfilmdebüt des australischen Regisseurs Grant Sputore ist schließlich ein grandios gespieltes, immer wieder mit Twists überraschendes, konsequent ambivalentes und thematisch reiches Zwei-Personen-und-ein-Roboter-Kammerspiel in der Tradition solcher clever-konzentrierten Sci-Fi-Stücke wie „Moon“ oder „Ex Machina“. A

    Trailer

    I Am Mother Trailer DF 2:14
    I Am Mother Trailer DF
    52.535 Wiedergaben
    Netflix-Trailer zu "I Am Mother" 2:44
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Nur noch ganz kurz auf Netflix: Einer der besten Science-Fiction-Filme der letzten Jahre – clever, spannend und mit genialem Twist!
    News - DVD & Blu-ray
    Während er in den meisten Ländern direkt zu Netflix kam, lief der Sci-Fi-Thriller „I Am Mother“ bei uns zuerst im Kino.…
    Samstag, 15. Juli 2023
    Neu bei Amazon Freevee im Juli 2023: Sci-Fi-Geheimtipp, 2 Horror-Highlights & Action mit Bruce Willis kostenlos streamen
    News - DVD & Blu-ray
    Neben dem Abo-Dienst Prime Video hat Amazon auch noch den Gratis-Dienst Freevee. Und dort gibt es im Juli 2023 nicht nur…
    Samstag, 24. Juni 2023
    Mit über 2 Jahren Verspätung: Sci-Fi-Highlight von 2019 ab heute endlich auch in Deutschland auf Netflix
    News - DVD & Blu-ray
    In den USA sowie einigen anderen Ländern kam er im Juni 2019 direkt zu Netflix, in Deutschland erschien „I Am Mother“ erst…
    Montag, 22. November 2021
    Diese Woche neu auf Netflix: Staffel 2 der "He-Man"-Fortsetzung, ein Sci-Fi-Geheimtipp & noch viel mehr
    News - DVD & Blu-ray
    Auch nach den Großproduktionen „Red Notice“ und „Cowboy Bebop“ versiegt der Nachschub bei Netflix natürlich nicht. Wie immer…
    Sonntag, 21. November 2021

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Clara Rugaard
    Rolle: Tochter
    Hilary Swank
    Rolle: Frau
    Rose Byrne
    Rolle: Mutter
    Luke Hawker
    Rolle: Mutter

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    Bruce Willis
    Bruce Willis

    10 Follower 38 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 29. August 2019
    Der Film ist super! GANZ GROSSES KINO!!! Die Twists hauen einem wirklich im Minutentakt um. Sehr gutes Drehbuch.
    ich bin froh, den Film im Kino gesehen zu haben, weil ich mir vorstellen kann, dass er auf dem Fernseher einfach nicht gut wirkt. Absolute Kinoempfehlung!
    Michael S.
    Michael S.

    261 Follower 415 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 17. Februar 2020
    Die Menschheit ist ja schon häufiger ausgestorben. Warum genau, ist hier kein Thema, in jedem Fall hat es mit Krieg zu tun und sie ist selbst Schuld, hat sich aber mit dem unterirdischen Embryonen-Lager offenbar eine zweite Chance ermöglicht. Grant Sputore gelingt es, die Gegensatzpaare Gefahr versus Geborgenheit und die Reibeflächen zwischen Erwachsenen und Jugend mit konsequenter Zweideutigkeit in ein glaubwürdiges SciFi-Umfeld zu ...
    Mehr erfahren
    Michael K.
    Michael K.

    45 Follower 233 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 26. August 2019
    'I am Mother' ist echte Science-Fiction, im wahrsten Sinn des Wortes, es geht hier um existentielle Fragen und darum, was Maschinen können und was Menschen können und um grundsätzliche moralische Fragen. Der Vergleich mit "Ex Machina" ist durchaus angebracht, 'I am Mother' hat aber ein sehr anderes und eigenes Thema (nicht so hintergründig wie bei 'Ex Machina', aber sehr philosophisch). Man rätselt zu Beginn als Zuschauer mit der Hauptfigur, ...
    Mehr erfahren
    Tim S.
    Tim S.

    2 Follower 22 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 1. Mai 2020
    Diese Rezension wird dem Film nicht gerecht, der meiner Meinung nach eine glatte 5 verdient. >> "Zwischen den beiden potenziellen „Müttern“ entbrennt ein regelrechter Wettstreit um das Vertrauen von „Tochter“" Das ist doch überhaupt nicht das Thema des Films, wenn überhaupt dann geht es nicht um den Wettstreit der potentiellen Mütter, sondern darum für wen sich Tochter entscheidet und warum. Ob ein Androide eine Mutter ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Australien
    Verleiher Concorde Home Entertainment
    Produktionsjahr 2019
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2019, Die besten Filme Drama, Beste Filme im Bereich Drama auf 2019.

    Back to Top