Mein Konto
    Diese Woche neu auf Netflix: Staffel 2 der "He-Man"-Fortsetzung, ein Sci-Fi-Geheimtipp & noch viel mehr
    21.11.2021 um 19:00
    Markus Trutt
    Markus Trutt
    -Redakteur
    Filme, Serien, Videospiele. Markus brennt schon seit Kindertagen für so ziemlich alles, was über Bildschirme und Leinwände flimmert.

    Auch nach den Großproduktionen „Red Notice“ und „Cowboy Bebop“ versiegt der Nachschub bei Netflix natürlich nicht. Wie immer am Sonntagabend stellen wir euch die neuen Film- und Serienhighlights beim Streamingdienst in der anstehenden Woche vor.

    Concorde Filmverleih GmbH

    Mit Filmen wie „Red Notice“ und Serien wie „Cowboy Bebop“ hatte Netflix in den vergangenen Wochen gleich mehrere Blockbuster-Titel parat. In den kommenden sieben Tagen fallen die Neuerscheinungen zwar eine Nummer kleiner aus, spannende Perlen finden sich aber auch diesmal wieder darunter.

    Hier sind die Netflix-Highlights für die Woche vom 22. bis 28. November 2021.

    Montag: Sci-Fi auf den Spuren von "Moon" & "Ex Machina"

    Während „I Am Mother“ in den USA schon 2019 direkt bei Netflix landete, war dem Film in Deutschland immerhin ein Kinostart vergönnt. Allerdings ging das Sci-Fi-Highlight in den Lichtspielhäusern ziemlich baden – und dass völlig zu Unrecht. Regiedebütant Grant Sputore hat mit seiner Geschichte um einen Roboter, der nach der Auslöschung der Menschheit in einem Forschungsbunker ein Mädchen großzieht, dabei aber auch offenbar einiges zu verbergen hat, nämlich ein grandios gespieltes und mit zahlreichen Twists aufwartendes Kammerspiel in der Tradition solch clever-konzentrierter Sci-Fi-Stücke wie „Moon“ oder „Ex Machina“ abgeliefert.

    Daher können wir euch den starken Genrebeitrag, nun da er auch hierzulande seinen Weg zu Netflix findet, erneut nur wärmstens empfehlen.

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "I Am Mother"
    Dienstag: "Masters Of The Universe: Revelation" geht weiter

    Mit „Masters Of The Universe: Revelation“ setzte „Clerks“-Mastermind Kevin Smith vor vier Monaten die 80er-Jahre-Kultserie „He-Man And The Masters Of The Universe“ viele Jahre später fort – und sorgte damit für Unmut bei allerlei Fans, weil der beliebte Held He-Man selbst im Fantasy-Spektakel kaum vorkam, das Promo-Material im Vorfeld aber durchaus etwas anderes suggeriert hatte. Da man nun darauf eingestellt ist, bleibt es spannend zu erfahren, wie die heute erscheinenden nächsten fünf Folgen aufgenommen werden.

    Wer nicht in 80er-Nostalgie schwelgen will, sondern mal wieder Lust auf True Crime hat, bekommt derweil mit der Doku-Miniserie „Begründeter Zweifel“ rund um einen aufsehenerregenden Entführungsfall in Mexiko Nachschub geboten.

    Mittwoch: Halle Berry teilt aus

    Mit „Bruised“ feiert Oscargewinnerin Halle Berry ihr mit Spannung erwartetes Regiedebüt, das nun direkt bei Netflix landet. Dabei hat sie sich jedoch nicht nur hinter der Kamera, sondern auch davor voll ins Zeug geworfen. Als abgehalfterte MMA-Kämpferin, die noch einmal in den Ring steigt und zudem um das Sorgerecht für ihren kleinen Sohn kämpft, bekleidet Berry selbst auch die körperlich fordernde Hauptrolle.

    Aber auch Comedy-Star Kevin Hart zeigt sich am Mittwoch auf Netflix von einer etwas anderen Seite – und das obwohl er in der Krimi-Miniserie „True Story“ ganz selbstreferenziell einen weltweit gefeierten Comedian spielt. Der gerät mit seinem Bruder (Wesley Snipes) nach einer verhängnisvollen Nacht jedoch ins Visier der Polizei – und sieht fortan sein Leben aus den Fugen geraten.

    Familienfreundlicher geht es dafür im Stop-Motion-Kurzfilm „Rote Robin“ des „Wallace & Gromit“-Studios Aardman zu, in dem ein Vogelmädchen von Mäusen großgezogen wird – was für ordentlich Chaos sorgt.

    Donnerstag: Animation für Erwachsene

    Während „Rote Robin“ noch ein Spaß für die ganze Familie ist, setzt Netflix am Donnerstag auf Animation für ein erwachseneres Publikum. In „Super Crooks“ nach der gleichnamigen Comic-Reihe von „Kick-Ass“- und „Kingsman“-Erfinder Mark Millar plant eine Gruppe von Superschurken einen ebenso riskanten wie lukrativen Raubzug. 

    Daneben meldet sich aber auch der dysfunktionale Clan aus „F Is For Family“ zurück – allerdings zum letzten Mal. Die fünfte Staffel der Comedyserie des unter anderem auch aus „The Mandalorian“ bekannten Komikers und Schauspielers Bill Burr ist zugleich auch die letzte.

    Freitag: True Crime aus Deutschland

    Die beliebte True-Crime-Nische wird von Netflix weiter mit steter Regelmäßigkeit bedient – und das in dieser Woche auch mit einem brisanten Fall aus Deutschland. In „Dig Deeper: Das Verschwinden von Birgit Meier“ werden die von vielen Versäumnissen seitens der Ermittler geprägte Suche nach ebenjener 1989 verschwundenen Frau und das jahrzehntelange hartnäckige Ringen ihres Polizistenbruders um Aufklärung dokumentarisch aufbereitet.

    In der allmählich ins Rollen kommenden Vorweihnachtszeit darf in einer Netflix-Woche aber natürlich auch ein Film zum bevorstehenden Fest nicht fehlen: „A Castle For Christmas“ stellt Brooke Shields („Die blaue Lagune“) vor die schwierige Aufgabe, Cary Elwes („Saw“) ein Schloss in Schottland abzukaufen – denn der sieht es gar nicht ein, das alte Gemäuer einer Amerikanerin zu überlassen. Über kurz oder lang finden die beiden aber natürlich auf mehr als nur eine Weise zusammen.

    Samstag: Verschnaufpause

    Bislang sind für Samstag keine neuen Netflix-Starts bekannt, weshalb es Zeit ist, die Watchlist abzuarbeiten oder auch mal wieder dem Kino eures Vertrauens einen Besuch abzustatten.

    Sonntag: Fantasy-Horror aus Dänemark

    Am Sonntag lässt Netflix die Woche düster mit „Elfen“ ausklingen – auch wenn hier Weihnachten ebenfalls Thema ist. In der dritten Netflix-Originalserie aus Dänemark (nach „The Rain“ und „Equinox“) begibt sich eine vierköpfige Familie an den Feiertagen auf eine abgeschiedene Insel, auf der die Fabelwesen und Menschen in Einklang leben. Als jedoch ein totes Elfenbaby gefunden wird, findet der lange Frieden ein jähes Ende und ein Kampf ums Überleben beginnt.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top