Mein Konto
    Kommissar Dupin - Bretonisches Leuchten
    Kommissar Dupin - Bretonisches Leuchten
    1. März 2018 TV-Produktion / 1 Std. 28 Min. / Krimi, Drama
    Regie: Dagmar Seume
    Drehbuch: Eckhard Vollmar, Jean-Luc Bannalec
    Besetzung: Pasquale Aleardi, Christina Hecke, Nicki von Tempelhoff
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Mit Entspannung kann Kommissar Dupin (Pasquale Aleardi) wenig anfangen, für spannende Mysterien scheint er während seines Urlaubs mit Freundin Claire (Christina Hecke) an der malerischen Côte de Granit Rose aber am falschen Ort zu sein. Doch dann lernt er den reichen Immobilienkaufmann Gilbert Durand (Nicki von Tempelhoff) kennen, der mit seiner Frau Alizée (Katharina Heyer) im gleichen Hotel Urlaub macht. Während sich Dupin mit Durand schnell bestens versteht, weiß er nicht so recht, was er von dessen Frau halten soll. Kurz darauf stürzt sich Alizée vor seinen Augen in den Atlantik. Durand ist von dem Selbstmord seiner Frau tief betroffen und kann sich nicht erklären, weshalb sie sich selbst das Leben nehmen sollte. Als eine weitere Frau unter mysteriösen Umständen in einem Steinbruch stirbt, vermutet Dupin, dass die beiden Todesfälle miteinander im Zusammenhang stehen und nimmt die Ermittlungen auf.
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Pasquale Aleardi
    Rolle: Georges Dupin
    Christina Hecke
    Rolle: Claire
    Nicki von Tempelhoff
    Rolle: Gilbert Durand
    Katharina Heyer
    Rolle: Alizée Durand / Marlène Mitou
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher ARD
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top