Mein Konto
    Monsieur Claude 2
     Monsieur Claude 2
    4. April 2019 Im Kino | 1 Std. 39 Min. | Komödie
    Regie: Philippe de Chauveron
    |
    Drehbuch: Philippe de Chauveron, Guy Laurent
    Besetzung: Christian Clavier, Chantal Lauby, Ary Abittan
    Originaltitel: Qu'est-ce qu'on a encore fait au Bon Dieu?
    Pressekritiken
    2,4 5 Kritiken
    User-Wertung
    3,0 79 Wertungen, 10 Kritiken
    Filmstarts
    1,5
    Im Stream
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 0 freigegeben

    Monsieur Claude Verneuil (Christian Clavierund seine Frau Marie (Chantal Lauby) blicken auf eine bewegte Zeit zurück: Sie haben Beschneidungsrituale erlebt, halales Hühnchen und koscheres Dim Sum gegessen und die Koffis von der Elfenbeinküste kennengelernt. Nachdem ihre vier Töchter ausgesprochen multikulturell geheiratet haben, ist das Ehepaar nicht mehr so leicht zu schockieren. Monsieur Claude hat sich sogar aufgemacht, alle vier Heimatländer seiner Schwiegersöhne zu besuchen. Doch nirgendwo ist es schöner als in der heimischen französischen Provinz. Als die Töchter ihren Eltern jedoch mitteilen, dass sie das konservative Frankreich verlassen und mit ihren Familien im Ausland sesshaft werden wollen, ist es mit der beschaulichen Gemütlichkeit schnell vorbei. Claude und Marie sind nicht bereit, ihre Töchter einfach so gehen zu lassen und so setzen die beiden alle Hebel in Bewegung, um ihre Kinder und deren Familien bei sich behalten zu können. Dabei schrecken sie auch vor skurrilen Methoden nicht zurück.

    Sequel zu "Monsieur Claude und seine Töchter" (2014).

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Amazon Prime Video
    Amazon Prime Video
    Abonnement
    anschauen
    Auf DVD/Blu-ray
    Monsieur Claude 2
    Monsieur Claude 2 (DVD)
    Neu ab 6,99 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,5
    enttäuschend
    Monsieur Claude 2

    Eine müde Fortsetzung

    Von Carsten Baumgardt
    Normalerweise versuchen Filmemacher Klischees so gut wie möglich zu vermeiden, um die Zuschauer nicht zu langweilen. Ganz anders der Franzose Philippe de Chauveron („Alles unter Kontrolle!“), der 2014 in „Monsieur Claude und seine Töchter“ einfach mal so viele Klischees aneinanderreihte, wie ihm nur irgendwie eingefallen sind – und seine boulevardeske Culture-Clash-Komödie zudem noch mit einer deftig-bodenständigen „Das wird man doch wohl noch sagen dürfen“-Attitüde würzte. Dieses ethisch sicherlich grenzwertige, aber mit furiosem Tempo und Witz ausgestattete Lustspiel traf den Nerv des französischen wie des deutschen Publikums wie eine Ladung aus dem Schrotgewehr. Wenn ein Film in seinem Heimatland mehr als zwölf Millionen Besucher anlockt (und in Deutschland sensationelle 3,9 Millionen), dann muss nach den Gesetzen des Marktes irgendwann einfach eine Fortsetzung her. Im Fall von „Monsi

    Trailer

    Monsieur Claude 2 Trailer DF 1:47
    Monsieur Claude 2 Trailer DF
    26.630 Wiedergaben
    Monsieur Claude 2 Trailer (2) OV 1:59
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Neu bei Amazon Prime Video im Dezember 2019: Einer der besten Horrorfilme der letzten Jahre und viel mehr
    News - DVD & Blu-ray
    Kunden von Amazon Prime bekommen im Dezember 2019 wieder ein buntes Film- und Serien-Paket geschnürt. Unter anderem die…
    Montag, 25. November 2019
    "Avengers 4" bärenstark, der deutsche Film ganz schwach: Die erfolgreichsten Filme 2019 in Deutschland
    News - Bestenlisten
    Halbzeit im Kinojahr 2019 – Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen. Welche Filme waren an der deutschen Kinokasse erfolgreich?…
    Mittwoch, 3. Juli 2019
    Mit den "Monsieur Claude"-Schwiegersöhnen: Deutscher Trailer zur Komödie "Made In China"
    News - Videos
    Im französischen Hit „Monsieur Claude und seine Töchter“ spielt Frédéric Chau einen aufgrund seiner asiatischen Herkunft…
    Samstag, 8. Juni 2019
    "Monsieur Claude 3": Der französische Mega-Hit wird fortgesetzt!
    News - In Produktion
    „Monsieur Claude und seine Töchter“ und die Fortsetzung „Monsieur Claude 2“ liefen nicht nur in den französischen Kinos…
    Donnerstag, 23. Mai 2019

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Christian Clavier
    Rolle: Claude Verneuil
    Chantal Lauby
    Rolle: Marie Verneuil
    Ary Abittan
    Rolle: David Benichou
    Medi Sadoun
    Rolle: Rachid Benassem

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    schrottbob
    schrottbob

    2 Follower 16 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 5. Mai 2019
    Die schwache Bewertung vom FILMSTARTS-Kritiker kann ich nicht nachvollziehen.
    Eine unterhaltsamer, sehr lustiger und kurzweiliger zweiter Teil und keinesfalls nur müder Abklatsch, wie so oft bei Fortsetzungen erfolgreicher Filme.
    Michael K.
    Michael K.

    45 Follower 233 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 20. April 2019
    Obwohl ich französische Komödien oft mag, war ich sogar positiv überrascht von dem zweiten Teil von 'Monsieur Claude' - und ich habe nun fest vor, mir auch den ersten Teil anzusehen..! 'Monsieur Claude 2' hat sehr viel Wortwitz, viele subtile, aber sehr wirksame Pointen - und auch etwas Herz, was Komödien ja meistens gut tut. Rassismus, überzogener Konservatismus und Nationalismus werden hier sehr wirkungsvoll und konsequent - aber wirklich ...
    Mehr erfahren
    Davki90
    Davki90

    33 Follower 244 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 25. September 2019
    Eine wirklich gute Fortsetzung. Habe wieder herzlich gelacht. Die Figuren sind einfach nur toll. Auch hier geht es wieder um Vorurteilen. Wer Teil 1 mochte, dem wird auch Teil 2 gefallen.
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 11. März 2019
    Ich habe den Film in Paris gesehen und war extrem positiv überrascht. Normalerweise sind Fortsetzungen weniger originell als die ursprünglichen Filme, weil sie auf etablierten Konflikten aufbauen. Aber im Fall von „Monsieur Claude 2“ funktioniert es. Die Geschichte geht ganz organisch weiter. Wir erfahren, wie es den Töchtern mit ihren Ehemännern, die ganz verschiedene Kulturen repräsentieren, ergangen ist in den letzten Jahren. Wie sie, ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Frankreich
    Verleiher EuroVideo
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2018, Die besten Filme Komödie, Beste Filme im Bereich Komödie auf 2018.

    Back to Top