Mein Konto
    Trennung auf Bestellung
     Trennung auf Bestellung
    15. Februar 2019 bei Netflix / 1 Std. 30 Min. / Komödie
    Regie: Jackie van Beek, Madeleine Sami
    Drehbuch: Jackie van Beek, Madeleine Sami
    Besetzung: Madeleine Sami, Jackie van Beek, Kelvin Taylor
    Originaltitel: The Breaker Upperers
    Im Stream
    User-Wertung
    3,0 3 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Vor 15 Jahren haben Mel (Madeleine Sami) und Jen (Jackie van Beek) herausgefunden, dass sie beide mit demselben Mann zusammen sind. Verbittert und von Zynismus zerfressen wurden sie anschließend schnell gute Freundinnen und gründeten „Breaker Upperers“, ein kleines Unternehmen, in dem sie gegen Bezahlung für die Trennung von Pärchen sorgen. Mittlerweile sind Mel und Jen in ihren späten Dreißigern – und das Business boomt! Sie sind die perfekten Partner, haben sich ihren Zynismus über die Jahre bewahrt und haben es stets vermieden, mit irgendeinem Kunden emotional anzubandeln. Doch dann läuft ihnen ein altes „Opfer“ über den Weg, wegen dem Mel plötzlich so etwas wie ein Gewissen entwickelt – und Freundschaft wie Partnerschaft werden auf eine harte Probe gestellt.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      NetflixAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Trailer

    Trennung auf Bestellung Trailer DF 2:02
    Trennung auf Bestellung Trailer DF
    1058 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Madeleine Sami
    Rolle: Mel
    Jackie van Beek
    Rolle: Jen
    Kelvin Taylor
    Rolle: Party Goer
    Jaquie Brown
    Rolle: Marriage Celebrant
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Kerstin K
    Kerstin K

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 19. Februar 2019
    Mit diesem Film wurde es wieder bewiesen. Man kann Scheiße auch verfilmen. Zeitverschwendung, Handlung ohne Sinn. Ansatz OK, aber die Ausführung, da fehlen mir die Worte. Einer der schlechtesten Filme die es gibt. Eigentlich sollte man die Drehbuchautoren und alle die damit zu tun hatten auf Schmerzensgeld verklagen.
    1 User-Kritik

    Bilder

    Aktuelles

    Weitere Details

    Produktionsland Neuseeland
    Verleiher Netflix Deutschland
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top