Mein Konto
    Rhinland. Fontane
     Rhinland. Fontane
    12. April 2018 Im Kino / 1 Std. 07 Min. / Dokumentation
    Regie: Bernhard Sallmann
    Drehbuch: Bernhard Sallmann
    Besetzung: Judika Albrecht
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Regisseur Bernhard Sallmann macht aus Theodor Fontanes im 19. Jahrhundert veröffentlichten Reisereportagen „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ eine Reihe aus vier Filmen. Auf „Oderland. Fontane“ folgt mit „Rhinland. Fontane“ der zweite Teil des Zyklus und wie beim Autor sind auch bei Filmemacher Sallmann das Wasser und die Flüsse Protagonisten. Der Regisseur zeigt wichtige Stränge der Geschichte Brandenburgs: Durch Zitate aus Fontanes Buch „Die Grafschaft Ruppin“ schildert er die Arbeitsverhältnisse von Torfstechern, den preußischen Militarismus, das kapitalistische Spekulantentum und die harten Auswirkungen des 30-jährigen Krieges. Doch auch das gegenwärtige Brandenburg mit seinen Fernverkehrsstraßen, Sumpflandschaften und Seen ist in Sallmanns Dokumentarfilm sehr präsent, denn der Regisseur setzt kein Archivmaterial ein.

    Trailer

    Rhinland. Fontane Trailer DF 1:25
    Rhinland. Fontane Trailer DF
    298 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher Krokodil Distribution
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top