Mein Konto
    Falling
     Falling
    12. August 2021 Im Kino / 1 Std. 53 Min. / Drama
    Regie: Viggo Mortensen
    Drehbuch: Viggo Mortensen
    Besetzung: Viggo Mortensen, Lance Henriksen, Terry Chen
    Zum Trailer Vorführungen (2)
    User-Wertung
    2,8 8 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    John Petersen (Viggo Mortensen) hat beschlossen, seinen an Demenz erkrankten Vater Willis (Lance Henriksen) in sein Haus in Kalifornien aufzunehmen. Einst im mittleren Westen auf einer Farm aufgewachsen, hat John eine harte Kindheit hinter sich. Mit der Ankunft seines Vaters in Kalifornien kommen auch alle längst verdrängten Erinnerungen in John wieder hoch. Dabei stellt er fest, dass Willis eine ganz andere Wahrnehmung von dieser Zeit hat. So passiert es, dass John oft mit seinem Vater aneinandergerät, was ihn nicht davon abhält, ihn trotz aller Umstände bedingungslos zu lieben. Zu sehr ist sein Vater Willis darauf bedacht, wie eh und je den starken Mann und das Oberhaupt der Familie zu spielen. Damit ist der homosexuelle John, der schon immer ein selbstbewusster, weltoffener und toleranter Mann war, das völlige Gegenteil von Willis. Und obwohl der alte Herr keine Gelegenheit auslässt, um seinen Sohn zu provozieren, hat John mittlerweile einen Weg gefunden, damit umzugehen und sich von den schmerzhaften Erinnerungen an die Vergangenheit zu befreien ...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Falling
    Falling (DVD)
    Neu ab 14,09 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Hier im Kino

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Falling

    Viggo Mortensen kann auch Regie

    Von Björn Becher
    Demenz wird immer wieder auch als Krankheit der Neuzeit bezeichnet, weil sie erst in einer modernen, immer älter werdenden Bevölkerung gehäuft auftritt und nach übereinstimmender Meinung in der Forschung in Zukunft sogar noch häufiger auftreten wird. Es verwundert daher nicht, dass inzwischen auch immer mehr Filmschaffende das Thema für sich entdecken – und die tückische Krankheit in Kinoproduktionen wie „Honig im Kopf“, „Still Alice“ oder „Das Leuchten der Erinnerung“ auf zwar ganz unterschiedliche, aber dabei doch stets betont emotionale Weise angehen. In seinem Regiedebüt „Falling“ scheint „Herr der Ringe“-Star Viggo Mortensen es dagegen fast schon verhindern zu wollen, das Publikum auch emotional zu involvieren. Komik gibt es abgesehen von einem Kurzauftritt von Regie-Altmeister David Cronenberg („Tödliche Versprechen“) nicht und auch das Mitfühlen wird einem ziemlich schwer gemacht
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Falling Trailer DF 2:06
    Falling Trailer DF
    2.262 Wiedergaben
    Falling Trailer OV 2:15
    287 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Viggo Mortensen
    Rolle: John Petersen
    Lance Henriksen
    Rolle: Willis
    Terry Chen
    Rolle: Eric
    Laura Linney
    Rolle: Sarah
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    FILMGENUSS
    FILMGENUSS

    User folgen 47 Follower Lies die 481 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 17. Juni 2021
    DEM VATER VERPFLICHTET von Michael Grünwald / filmgenuss.com Wenn das nicht autobiographisch ist – ein Autorenfilm ist es auf jeden Fall. Viggo Mortensen hat bei seinem Regiedebüt nicht nur eben inszeniert – er spielt auch selbst, hat die Musik komponiert und natürlich auch das Budget bereichert. Wo Viggo Mortensen eben draufsteht, ist Mortensen auch drin. Und sein Drama – das ist nicht von schlechten Eltern. Oder eben doch. Denn diese ...
    Mehr erfahren
    beco
    beco

    User folgen 18 Follower Lies die 178 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 21. August 2021
    Der Film erzählt keine Geschichte, sondern beschreibt den Zustand einer Familie, die durch den autoritären Vater zerbrochen ist. Rückblenden zeigen den Weg des Auseinanderbrechens, manchmal nur in Andeutungen, die Gegenwart bleibt extrem schwierig und doch scheint es Hoffnung zu geben. Dem Vater wird nur eine wirklich positive Szene gestattet, ansonsten bleibt er der ziemlich widerliche alte weiße Mann, der nichts dazugelernt hat und nichts ...
    Mehr erfahren
    Petra Schönberger
    Petra Schönberger

    User folgen Lies die 76 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 16. August 2021
    Mit „Falling“ hat Viggo Mortensen nun seine erste Regie-Arbeit mit Bravour gemeistert. Es ist ein berührender Film über das Verhältnis zwischen Erinnerung, Identität und den eigenen familiären Wurzeln. Mit der Geschichte ist eine sehr persönliche Auseinandersetzung mit dem Mikrokosmos Familie als Sinnbild für die amerikanische Gesellschaft und ihren Versuch, Brücken zwischen Tradition und Moderne zu schlagen, entstanden. „Falling“ ...
    Mehr erfahren
    3 User-Kritiken

    Bilder

    19 Bilder

    Aktuelles

    Weitere Details

    Produktionsland Großbritannien
    Verleiher Prokino Filmverleih
    Produktionsjahr 2020
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top