Mein Konto
    All die schönen Pferde
     All die schönen Pferde
    Unbekannter Starttermin / 1 Std. 56 Min. / Tragikomödie
    Regie: Billy Bob Thornton
    Drehbuch: Cormac McCarthy, Ted Tally
    Besetzung: Matt Damon, Penélope Cruz, Henry Thomas
    Originaltitel: All the Pretty Horses
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,2 5 Wertungen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Texas 1949: Ihre Liebe zu Pferden verbindet die beiden Freunde John Grady Cole (Matt Damon) und Lacey Rawlins (Henry Thomas). Als Coles Großvater stirbt und die Ranch verkauft wird, beschließen die beiden nach Mexiko zu gehen und dort das Abenteuer als Cowboy zu suchen. Unterwegs begegnen die beiden dem Ausreißer Blevins (Lucas Black), der ein Stück mit ihnen reitet. Cole und Rawlins erwerben sehr schnell die Hochachtung der anderen Cowboys und die des reichen Ranchers Rocha (Rubén Blades). Als sich Cole in Rochas Tochter Alejandra (Penélope Cruz) verliebt, könnte er nicht glücklicher sein. Doch er und Rawlins werden verhaftet und treffen erneut auf Blevins.
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Mega Fail: Diese 10 Filme wurden durch idiotische Studioentscheidungen ruiniert
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Donnerstag, 13. Oktober 2016
    Unsicherheit, Zeitmangel und sogar Rache: Immer wieder sabotieren Studio-Bosse große Film-Produktionen. Nachfolgend haben…

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Matt Damon
    Rolle: John Grady Cole
    Penélope Cruz
    Rolle: Alejandra
    Henry Thomas
    Rolle: Lacey Rawlins
    Lucas Black
    Rolle: Jimmy Blevins
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2000
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 45 000 000 $
    Sprachen Englisch, Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top