Mein Konto
    Fatman
     Fatman
    4. Dezember 2020 als VoD / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Action
    Regie: Ian Nelms, Eshom Nelms
    Drehbuch: Ian Nelms, Eshom Nelms
    Besetzung: Mel Gibson, Walton Goggins, Marianne Jean-Baptiste
    User-Wertung
    2,5 40 Wertungen - 7 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Chris Cringle (Mel Gibson) ist ein rowdyhafter, unorthodoxer und versoffener Santa Claus, der mit allen Mitteln gegen den Niedergang seines Geschäftsmodells kämpft. So erledigt er nun mit seinen kleinen Helferlein sogar Aufträge für das US-Militär, um über die Runden zu kommen. Doch bald hat er ein ganz anderes Problem. Denn nachdem der verzogene 12-jährige Billy (Chance Hurstfield) in seinem Weihnachtsstrumpf nur ein Stück Kohle vorgefunden hat, ist er mächtig sauer. Deswegen heuert er den Auftragskiller Skinny Man (Walton Goggins) an, um den Weihnachtsmann um die Ecke zu bringen...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Fatman
    Fatman (Blu-ray)
    Neu ab 12.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Fatman

    No Country For Old Weihnachtsmänner

    Von Christoph Petersen
    Die Prämisse ist schon mal genial: Nachdem ein kleiner Junge nur ein Stück Kohle zu Weihnachten bekommen hat, heuert das verzogene Gör einen Auftragskiller an, um Santa Claus persönlich den Garaus zu machen. Sicherlich gibt es unzählige Filme, die außer einer einzelnen guten Idee nichts zu bieten haben – aber „Fatman“ gehört zum Glück nicht dazu! Die Thriller-Groteske von Ian und Eshom Nelms („Small Town Crime“) schlägt schließlich einen ganz anderen Tonfall an, als man es nach der so angenehm absurd klingenden Beschreibung eigentlich erwarten würde. Letztendlich erinnert „Fatman“ nämlich vor allem an die Frühwerke der Coen-Brüder von „Blood Simple“ bis „Fargo“ – nur eben mit einem weihnachtlich-satirischen Einschlag. Walton Goggins eröffnet als namenloser Auftragskiller die Jagd auf den Weihnachtsmann ... Billy Wenan (Chance Hurstfield) regiert das Hauspersonal trotz seiner jungen Jahr...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Fatman Trailer DF 2:19
    Fatman Trailer DF
    13779 Wiedergaben
    Fatman Trailer (2) OV 2:31
    7419 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Mel Gibson
    Rolle: Chris Cringle
    Walton Goggins
    Rolle: Skinny Man
    Marianne Jean-Baptiste
    Rolle: Ruth Cringle
    Chance Hurstfield
    Rolle: Billy Wenan
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 352 Follower Lies die 715 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 16. Januar 2021
    Vorab: Mel ist einfach cool und gut wie immer ! Diese Ausstrahlung, diese Augen ! Ein guter Schauspieler ist und bleibt ein guter Schauspieler ! ♥ Walton Goggins als namenloser Auftragskiller spielt zwar gut, fährt ewig durch die USA & Kanada auf der Suche nach Sanata zum Nordpol und tötet (oft unblutig) zwischendurch ein paar Leute. Das Kind, was den Auftragskiller anheuert, fuckt irgendwann nur noch ab... -_- Die Story gibt irgendwie ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5286 Follower Lies die 4 515 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 26. März 2021
    Die Story klang nach einer abgedrehten Komödie: ein Junge wird vom Weihnachtsmann enttäuscht und engagiert einen Auftragsmörder um Santa zur Strecke zu bringen. Obendrein spielt ein sichtlich gealterter Mel Gibson den Weihnachtsmann, der ja durchaus das Potential hat eine solche Rolle mit Charisma und Humor auszfüllen. Aber von diesen Erwartungen erfüllt sich nichts: der Film nimmt sich und seine komische Handlung bierernst und ist am Ende ...
    Mehr erfahren
    FILMGENUSS
    FILMGENUSS

    User folgen 39 Follower Lies die 437 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 12. Dezember 2020
    SANTA SPRICHT DAS NACHTGEBET von Michael Grünwald / filmgenuss.com Zur stillsten Zeit des Jahres tummeln sich in Film und Fernsehen neben traditionellen Klassikern und lieblichem Süßkram auch allerhand Skurriles. Zu erwähnen sei hier auf alle Fälle einmal das finnische Fantasyabenteuer Rare Exports oder auch Krampus mit Toni Colette. Geena Davis durfte es zur Weihnachtszeit auch schon ordentlich krachen lassen und Stirb langsam wird ...
    Mehr erfahren
    Benjamin C.
    Benjamin C.

    User folgen Lies die 3 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 11. Dezember 2020
    Mel Gibson rettet den Film nicht. Es fehlt so gut wie an allem. Spannung und Action. Wie sehr hatte ich mich auf diesen Film gefreut, weil ich dachte, der Weihnachtsmann wischt mit anderen den Boden auf, statt dessen spoiler: gibt es eine Schiesserei am Ende, die auch noch mies ist. Dieser Film landet bald auf dem Grabbeltisch für 1 Euro
    Mehr erfahren
    7 User-Kritiken

    Bilder

    26 Bilder

    Aktuelles

    Fernab der Klassiker: Diese 3 Weihnachtsfilme sind großartig – und ziemlich unbekannt
    NEWS - TV-Tipps
    Samstag, 12. Dezember 2020
    Ihr habt die Nase voll von „Kevin - Allein zu Haus“, „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ und „Tatsächlich… Liebe“? Dann haben...
    "Fatman": So gut ist Mel Gibson als versoffener Action-Weihnachtsmann
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Donnerstag, 10. Dezember 2020
    Mit „Fatman“ bekommen wir in diesem Jahr etwas abseitige Weihnachtsunterhaltung fernab von Festtagskitsch. In unserem Podcast...
    7 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Splendid Film
    Produktionsjahr 2020
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top