Mein Konto
    Besties
     Besties
    2. März 2023 auf DVD / 1 Std. 21 Min. / Drama, Romanze
    Regie: Marion Desseigne-Ravel
    Drehbuch: Marion Desseigne-Ravel
    Besetzung: Lina El Arabi, Esther Bernet-Rollande, Kiyane Benamara
    Originaltitel: Les Meilleures
    Zum Trailer
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Teenagerin Nedjma (Lina El Arabi) lebt gemeinsam mit ihrer alleinerziehenden Mutter und ihrer kleinen Schwester in einem sogenannten Banlieue, einer der vielen, zum sozialen Brennpunkt gewordenen Hochhaussiedlungen in den Außenbezirken von Paris. Am liebsten verbringt sie dort Zeit mit ihrer Mädchen-Gang, mit der sie Tag für Tag auf der Straße abhängt und allerlei Unfug treibt. Dann lernt Nedjma jedoch eines Tages die frisch zugezogene Zina (Esther Bernet-Rollande) kennen, die einer anderen Jugendbande angehört und ihr Leben komplett auf den Kopf stellt. Offiziell sind die zwei aufgrund ihrer Gruppenzugehörigkeit Rivalinnen, im Geheimen sind sie allerdings bald Liebende. Als ihre Gefühle füreinander ans Licht kommen, wird Nedjma von ihren bisherigen Freundinnen verstoßen und ist im Viertel schnell als verräterische Lesbe verschrien. So muss sie eine Entscheidung treffen, die letztendlich definieren wird, wer sie ist und was sie für sich selbst will …

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Besties

    Julia und Julia in der Pariser Vorstadt

    Von Michael Meyns
    Immer mehr französische Filme sind in den sogenannten Banlieues angesiedelt. So werden die Vororte von Paris genannt, in denen überwiegend Menschen mit Migrationshintergrund leben. Sie erzählen meist von Vorurteilen, Rassismus und den Schwierigkeiten bei der Integration in die französische Gesellschaft. Auch Marion Desseigne-Ravel reiht sich mit „Besties“ hier ein – hat dabei aber auch kein Problem, direkt mit ihrem Debütfilm an verschiedenen Stellen anzuecken. Sie erzählt eine Julia-und-Julia-Geschichte rund um eine Mädchenclique, deren Zusammenhalt auf eine harte Probe gestellt wird, als sich eine von ihnen in ein Mädchen (dazu noch aus einer verfeindeten Clique) verliebt. Die Regisseurin beweist dabei eine große erzählerische Ambition und ein feines Gespür für atmosphärische Momente, macht dabei aber auch einige typische Debüt-Fehler. Die Teenagerin Nedjma (Lina El Arabi) lebt gemei
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Besties Trailer OmdU 2:01
    Besties Trailer OmdU
    16 Wiedergaben
    Besties Trailer OmeU 1:50
    19 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Lina El Arabi
    Rolle: Nedjma
    Kiyane Benamara
    Rolle: Leila
    Mahia Zrouki
    Rolle: Samar
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    10 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Frankreich
    Verleiher Salzgeber & Company Medien
    Produktionsjahr 2021
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top