Mein Konto
    Das Verhör in der Nacht
    Das Verhör in der Nacht
    30. November 2020 TV-Produktion / 1 Std. 30 Min. / Drama, Krimi, Thriller
    Regie: Matti Geschonneck
    Drehbuch: Daniel Kehlmann, Daniel Kehlmann
    Besetzung: Sophie Von Kessel, Charly Hübner, Michèle Fichtner
    User-Wertung
    3,1 5 Wertungen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Judith  (Sophie von Kessel) verlässt ihr Hotel am 24. Dezember, um gemeinsam mit ihren Eltern das Weihnachtsfest verbringen zu können. Doch bereits am Hoteleingang wird sie von dem Polizisten Thomas (Charly Hübner) abgefangen und in einen kargen Raum geführt. Es beginnt ein zermürbendes Verhör. Die Frau, eine energische Systemkritikerin, steht im dringenden Verdacht, einen Bombenanschlag geplant zu haben, der sich noch am selben Abend ereignen soll. Der Beamte scheint erstaunlich viel von Judith zu wissen, die ihrerseits Motive offenbart, welche den Verdacht noch erhärten. In einem erbitterten Schlagabtausch von 90 Minuten kochen die ungelösten Konflikte zwischen System und Individuum, Sicherheit und Freiheit hoch, während neue Details der Situation immer wieder unerwartete Wendungen mit sich bringen.

    TV-Adaption des Theaterstücks „Heilig Abend“ von Daniel Kehlmann.
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sophie Von Kessel
    Rolle: Frau
    Charly Hübner
    Rolle: Polizist
    Michèle Fichtner
    Rolle: Rezeptionistin Hotel
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher ZDF
    Produktionsjahr 2020
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top