Mein Konto
    Mittagsstunde
     Mittagsstunde
    22. September 2022 Im Kino / 1 Std. 37 Min. / Drama
    Regie: Lars Jessen
    Drehbuch: Dörte Hansen, Catharina Junk
    Besetzung: Charly Hübner, Lennard Conrad, Peter Franke
    Zum Trailer Vorführungen (122)
    User-Wertung
    3,2 14 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Als seine Großmutter Ella (Hildegard Schmahl) zusehends verwirrter wird und sein Großvater Sönke (Peter Franke) sich einfach nicht von seiner Kneipe, dem Dorfkrug, trennen will, sieht der 47-jährige Ingwer Feddersen (Charly Hübner) die Zeit gekommen, wieder in sein Heimatdorf zurückzukehren. Der Dorfkrug ist nicht mehr das, was er einst war – doch das trifft auf das ganze Dorf zu. Ingwer fragt sich, wann genau der Zeitpunkt war, an dem es mit dem Dorf Brinkebüll bergab ging? War es in den 1970ern, als nach der Flurbereinigung die Hecken und dann auch die Vögel verschwanden? Als immer größere Landwirtschaftsbetriebe gebaut wurden, sodass kleinere weichen mussten? Ist vielleicht er schuld, weil er seinen Großvater mit der Gastronomie alleine ließ, um in Kiel zu studieren?

    Basiert auf Dörte Hansens gleichnamigen Roman aus dem Jahre 2018.

    Hier im Kino

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Mittagsstunde

    Wi snackt Platt

    Von Oliver Kube
    Das Kino bietet immer wieder ganz wunderbare Gelegenheiten, Einblicke in uns fremde Welten und Kulturen zu erlangen. Allerdings müssen sich diese gar nicht zwangsläufig auf der anderen Seite des Globus befinden, sondern können auch schon mal quasi vor der eigenen Haustür liegen. Dank des Erfolgs der Eberhofer-Krimireihe wissen ja mittlerweile selbst Flensburger und Rostocker, wie die niederbayrische Provinz so tickt. Nun ergibt sich die Chance das im Kino bisher eher vernachlässigte ländliche Nordfriesland kennenzulernen. Denn genau dort liegt das fiktive Dorf Brinkebüll, in dem „Mittagsstunde“ von „Fraktus“-Regisseur Lars Jessen größtenteils spielt. Das Drama basiert auf dem gleichnamigen Roman von Dörte Hansen, die im nordfriesischen Husum geboren wurde und – nach einem Intermezzo vor den Toren Hamburgs – bis heute dort lebt. Während die Adaption von Hansens Vorgängerroman „Altes Land
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Mittagsstunde Trailer DF 2:01
    Mittagsstunde Trailer DF
    15.725 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Charly Hübner
    Rolle: Ingwer Feddersen
    Lennard Conrad
    Rolle: Ingwer Feddersen (1965-1976)
    Peter Franke
    Rolle: Sönke Feddersen
    Rainer Bock
    Rolle: Sönke Feddersen (1965-1984)
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    beco
    beco

    User folgen 36 Follower Lies die 251 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 26. September 2022
    Eine gelungenes Familiendrama, das ganz wesentlich - aber nicht nur - durch Charly Hübner getragen wird. Immer glaubhaft verkörpert er die Verbindung zwischen Vergangenheit und Gegenwart und ganz besonders zwischen den Familienmitgliedern und deren Geschichte(n). Das Sterben des Dorflebens zu Gunsten des Fortschritts, der Niedergang des Dorfgasthauses und deren Betreiber, alles fügt sich zu einem bewegenden Panorama, das sich über die ...
    Mehr erfahren
    Christian Tölken
    Christian Tölken

    User folgen Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 29. September 2022
    Ein herausragender Film, in dem einem Charly Hübner atemberaubend spielt. Nach dem Bestseller von Dörte Hansen hat Lars Jessen eine gelungene, zärtlich ruppig Liebeserklärung an Nordfriesland geschaffen, ohne in die Schublade Heimatfim zu geraten ein Meisterwerk.
    2 User-Kritiken

    Bilder

    34 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher Majestic-Filmverleih
    Produktionsjahr 2022
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top