Mein Konto
    Interstate 60
    Durchschnitts-Wertung
    3,3
    7 Wertungen
    Deine Meinung zu Interstate 60 ?

    3 User-Kritiken

    5
    1 Kritik
    4
    0 Kritik
    3
    0 Kritik
    2
    1 Kritik
    1
    1 Kritik
    0
    0 Kritik
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5.931 Follower Lies die 4 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 2. Januar 2018
    Wir kann so was nur passieren daß ein derart großartiger Streifen völlig am Kino vorbeischrammt, 2 Jahre auf Eis liegt und jetzt als kleine, unbedeutende Videopremiere rauskommt? Fangen wir an mit den Stars: es kommen Gary Oldman („Harry Potter 3“), Michael J Fox, Christopher Lloyd („Zurück in die Zukunft“), James Marsden („X-Men“), Kurt Russel („Die Klapperschlange“), Chris Cooper („American Beauty) und Amy Smart („Butterfly Effect“) vor, eine ungemein bunte und großartige Sammelliste von begabten Akteuren. Hauptpunkt ist aber die wundervolle, magische Geschichte. Anhand der Road-Movie Handlung reist die Hauptfigur an verschiedene Orte und lernt eine ganze Handvoll Zeitgenossen kennen – jede Episode steht ein wenig für sich, aber allesamt sind sie voller Humor, Herzlichkeit und Wärme. Abwechslungsreich und voller Überraschungen ist der Film dabei auch und am Ende fügt sich alles zusammen. Dies ist einer von den Filmen die ich unmöglich schriftlich umreißen kann weil viel zu viel drinsteckt – und 100 Dinge die man nicht erwartet. !Fazit: Phantasievolle Story voller Stars, Wendungen und sehr viel Gefühl – wunderschönes Meisterwerk!
    Johannes S.
    Johannes S.

    User folgen 2 Follower Lies die Kritik

    2,5
    Veröffentlicht am 23. November 2012
    Der Film "Interstate 60" hat eine große Stärke und eine eine große Schwäche. Seine Stärke ist, dass er vor Ideen nur so strotzt und sich auf interessante Weise kritisch mit Problemen unserer heutigen Gesellschaft auseinander setzt. Die Schwäche dagegen ist eindeutig die Optik. Zum einem hat der Film den Look (mindestens) eines B-Movies zum anderen können die kreativen Ideen in keinster Weise optisch umgesetzt werden und nehmen ihnen somit einen Teil ihrer Originalität. Eigentlich schade, den inhaltlich hat der Film mehr zu bieten als manch anderer amerikanischer Blockbuster.
    Kino:
    Anonymer User
    1,0
    Veröffentlicht am 5. Januar 2012
    Wahrscheinlich spielt e restlichen Schauspieler sind alles andere als Oscaranwärter.verschwenden.
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme
    • Die besten Filme nach Presse-Wertungen
    Back to Top