Mein Konto
    The Black Phone - Sprich nie mit Fremden
     The Black Phone - Sprich nie mit Fremden
    23. Juni 2022 Im Kino / 1 Std. 43 Min. / Horror, Thriller
    Regie: Scott Derrickson
    Drehbuch: Scott Derrickson, Joe Hill
    Besetzung: Mason Thames, Madeleine McGraw, Ethan Hawke
    Originaltitel: The Black Phone
    User-Wertung
    3,6 95 Wertungen - 15 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Im Jahr 1978 versetzt der sogenannte „Greifer“ eine Kleinstadt in Colorado in Angst und Schrecken. Immer wieder verschwinden Kinder spurlos. Die Grundschülerin Gwen (Madeleine McGraw) sieht zwar in ihren Träumen einen Mann mit schwarzen Luftballons, der Kinder verschleppt – traut sich aber nicht, etwas zu sagen, weil ihr alkoholkranker Vater Terrence (Jeremy Davies) sie dann verprügelt. Aber dann wird auch Gwens 13-jähriger Bruder Finney (Mason Thames) entführt – und findet sich plötzlich in einem schalldichten Keller wieder, wo ihn der maskierte Greifer (Ethan Hawke) begrüßt. Schreien hilft hier gar nichts – aber an der Wand hängt ein Telefon, das trotz durchgeschnittenem Kabel immer wieder klingelt. Offenbar sind es die Geister der früheren Opfer des sadistischen Serienmörders, die sich an ihrem Mörder rächen und zugleich Finney vor einem ähnlichen Schicksal beschützen wollen ...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    The Black Phone
    The Black Phone (DVD)
    Neu ab 11,99 €
    The Black Phone
    The Black Phone (Blu-ray)
    Neu ab 9,64 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    The Black Phone - Sprich nie mit Fremden

    Gegen diesen Killer müssen alle zusammenhalten – sogar die Toten!

    Von Christoph Petersen
    Von 2020 bis 2021 galt „Sinister“ als gruseligster Film aller Zeiten, bis er von „Host“ abgelöst wurde. Zumindest wurde das in zwei Studien, die den Herzschlag der Proband*innen während des Filmschauens untersucht haben, so ermittelt. Wie wissenschaftlich fundiert der Ansatz wirklich ist, sei mal dahingestellt. Aber Regisseur Scott Derrickson beherrscht es eben wie aktuell kaum ein anderer, eine wahrhaft furchteinflößende Atmosphäre zu erzeugen, um einem dann mit handwerklich ausgereiften und perfekt getimten Schockmomenten den Boden unter den Füßen wegzuziehen. Das steht nun spätestens nach „The Black Phone – Sprich nie mit Fremden“ wohl endgültig außer Frage. Im Nachhinein war es also eine gute Entscheidung, dass er nach seinem MCU-Abstecher „Doctor Strange“ bei „Doctor Strange In The Multiverse Of Madness“ ausgestiegen ist, um stattdessen wieder zu seinen Horror-Wurzeln zurückzukehren
    Die ganze Kritik lesen
    The Black Phone - Sprich nie mit Fremden Trailer DF 2:22
    The Black Phone - Sprich nie mit Fremden Trailer DF
    10.499 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Neu im Kino: Richtig starker Horror, der wohl letzte Kino-Auftritt von Bruce Willis & die magischen Hüften eines Superstars
    NEWS - Im Kino
    Donnerstag, 23. Juni 2022
    Mit „The Black Phone – Sprich nie mit Fremden“ kommt heute der neue Film von Marvel-Regisseur Scott Derrickson („Doctor…
    In 2 Tagen im Kino: Trailer zum Horror-Highlight vom Marvel-Regisseur, der den "gruseligsten Film aller Zeiten" gedreht hat
    NEWS - Videos
    Dienstag, 21. Juni 2022
    2020 galt Scott Derricksons Schocker „Sinister“ als „gruseligster Film aller Zeiten“ – und das nicht einfach so, sondern…
    "The Black Phone": Gewinnt Kinotickets für unsere exklusive Preview-Tour und schaut den Horrorfilm vor allen anderen!
    NEWS - Im Kino
    Mittwoch, 18. Mai 2022
    Am 23. Juni startet „The Black Phone“ im Kino und ihr habt die einmalige Möglichkeit, den spannenden Horror-Thriller bereits…
    Deutscher Trailer zu "Black Phone": Horror vom Marvel-Regisseur, der mal den gruseligsten Film aller Zeiten gedreht hat
    NEWS - Videos
    Mittwoch, 27. April 2022
    Laut einer wissenschaftlichen Studie galt „Sinister“ von „Doctor Strange“-Regisseur Scott Derrickson bis vor kurzem als…
    7 Nachrichten und Specials

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Mason Thames
    Rolle: Finney
    Madeleine McGraw
    Rolle: Gwen
    Ethan Hawke
    Rolle: Greifer
    Miguel Cazarez Mora
    Rolle: Robin
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 7.664 Follower Lies die 4.706 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 15. Juni 2022
    Scott Derickson ist nicht gerade ein Regiestar, hat aber mit dem heftigen Schocker Sinister und dem ersten „Dr. Strange“ Film nennenswerte Werke abgeliefert und gezeigt daß er auch eine gewisse „Größe“ erschaffen kann. Das kommt diesem hier zu Gute, da das Drehbuch absoluter Durchschnitt ist und so vermutlich in einem unbedeutenden Netflix Film resultiert hätte. Die Story eines Jungend er von einem Irren entführt und in einem Keller ...
    Mehr erfahren
    Petra Schönberger
    Petra Schönberger

    User folgen 10 Follower Lies die 195 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 29. Juni 2022
    Jede Stimme ist ein Opfer. Jede Verbindung ein Hinweis. Jeder Anruf könnte sein Leben retten. Dann klingelt es erneut… Großartige Leistungen von dem jungen Mason Thames als Finney und von Ethan Hawke, von dem man gar nichts anderes erwartet, da er, ganz gleich welche Rolle er verkörpert, immer mit herausragenden Leistungen überzeugt. Der Film thematisiert Mobbing und Gewalt unter Schülern auf berührende und schauernde Weise. Da läuft es ...
    Mehr erfahren
    Christoph K.
    Christoph K.

    User folgen 115 Follower Lies die 318 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 12. Juli 2022
    Also da wurde von Seiten der Macher der ganze Film verhunzt. Die Geschichte ist an sich völlig unplausibel und in den Handlungsläufen gibt es heftige Logiklöcher. Sehr schade. Auch die Agitationen unter den Handelnden ist völlig unglaubwürdig. Das führt insgesamt dazu, dass man die Geschichte überhaupt nicht für voll nimmt. Mit einer besseren Geschichtserzählung hätte da viel viel mehr bei rum kommen können. Sehr schade.
    MichaStgt
    MichaStgt

    User folgen 5 Follower Lies die 21 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 13. September 2022
    Topfilm auf den ich gefühlt ne Ewigkeit warten musste bis er dann mal ins Kino kam. Guter horrorstreifen mit top besetzung
    15 User-Kritiken

    Bilder

    21 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Produktionsjahr 2021
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top