Mein Konto
    Die vier Federn
     Die vier Federn
    21. November 2002 Im Kino / 2 Std. 11 Min. / Abenteuer
    Regie: Shekhar Kapur
    Drehbuch: Michael Schiffer, Hossein Amini
    Besetzung: Heath Ledger, Djimon Hounsou, Kate Hudson
    Originaltitel: The Four Feathers
    Im Stream
    User-Wertung
    3,6 39 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    1884: Großbritannien führt Krieg im Sudan. In der Heimat greift der Patriotismus um sich, doch der britische Offizier Harry Feversham (Heath Ledger) lässt sich davon nicht anstecken. Er hasst den Militärdienst seit Jahren. Mitten im Sudan-Krieg, kurz vor einer Schlacht, quittiert er den Dienst. Daraufhin bekommt er vier Federn als Zeichen seiner Feigheit überreicht: drei von seinen Kameraden und eine von seiner Verlobten (Kate Hudson), die sich enttäuscht von ihm abwendet. Angewidert von seiner eigenen Feigheit schleust er sich als Araber verkleidet hinter die feindlichen Linien, um seine Kameraden zu befreien...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Amazon Prime VideoAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Die vier Federn
    Von Patrick Hamann
    Der Anruf von Steven Spielberg muss ihn umgehauen haben. Da dreht dieser Mann seit fast 20 Jahren seine Filme, und wird nun gebeten für die DreamWorks-Studios den Film "Air Pirates" zu drehen. Fluch oder ein wohlverdienter Erfolg? Immerhin gehört Shekhar Kapur zu den prominentesten Regisseuren Indiens. Und Bollywood steht derzeit weit oben in den Adressbüchern der amerikanischen Filmagenten. Jüngst gab uns Jimi Mistry noch den Tantra-Lehrmeister und Beischlaf-Guru Ramu in "Der Super-Guru". Was also mit indischen Schauspielern hervorragend funktioniert, kann doch mit einem Regisseur wie Kapur nicht schief gehen. Und die Produzenten behielten recht. Schon der erste englischsprachige Film des in Lahore, British England, geborenen Mannes, erhielt sieben Oscarnominierungen. "Elisabeth", die Verfilmung über eine der größten Ikonen Englands, der Königin Elizabeth I, von England zeigte die Stärk
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Die vier Federn Trailer DF 2:13
    Die vier Federn Trailer DF
    1.768 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Heath Ledger
    Rolle: Harry Feversham
    Djimon Hounsou
    Rolle: Abou Fatma
    Kate Hudson
    Rolle: Ethne Eustace
    Rupert Penry-Jones
    Rolle: Willoughby
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    blutgesicht
    blutgesicht

    User folgen 100 Follower Lies die 292 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 22. April 2012
    Ein wirklich toller Film, den ich nur jedem empfehlen kann. Gute Story über Freundschaft, Krieg und Liebe. Ein wahrer Heldenfilm mit ein guten Besetzung und tollen Bilden. Ganz grosses Kino.
    Schildkröte
    Schildkröte

    User folgen 5 Follower Lies die 54 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 24. Februar 2012
    Mir hat der Film gut gefallen. Allen voran ist die Geschichte packend und die meisten Schauspieler sind glaubwürdig (Wes Bentley als Jack Durrance fand ich etwas statisch).
    7/10
    Kino:
    Anonymer User
    1,5
    Veröffentlicht am 19. März 2010
    Leider eine totale Enttäuschung. "Elizabeth" gehört zu meinen absoluten Lieblingen, daher war ich ursprünglich sehr gespannt. Doch was Kapur (oder der Drehbuchautor) wollte, wusste er wohl selber nicht. Der Film dümpelt unentschieden zwischen Patriotismus und Kritik am Krieg und Kolonialismus hin und her, weiß aber nichts wirklich zu transportieren, weill die Themen nur oberflächlichst angerissen und nie vertieft werden. Und warum die ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 12. Februar 2012
    Ein grandioser Film, kann ich nur empfehlen sich anzusehen. Gute Schauspieler, gute Kulisse und einfach gut umgesetzt. Ist mal ne sehr gute abwechslung zu den neuen animierten Filmen, und sehe Ihn mir sehr gerne an. Dieser Film gehört zu meinen Lieblingsfilmen.
    4 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Concorde Filmverleih GmbH
    Produktionsjahr 2002
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 80 000 000 $
    Ein Remake von Vier Federn
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat DTS, Dolby Digital
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top