Mein Konto
    Genug!
     Genug!
    19. September 2002 Im Kino / 1 Std. 55 Min. / Thriller, Drama
    Regie: Michael Apted
    Drehbuch: Nicholas Kazan
    Besetzung: Jennifer Lopez, Billy Campbell, Juliette Lewis
    Originaltitel: Enough
    Im Stream
    User-Wertung
    2,8 32 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Slim (Jennifer Lopez) hat scheinbar den perfekten Mann gefunden. Er hat Charme, Willen und jede Menge Geld. Doch als sie erkennt, dass Mitch (Billy Campbell) sowohl untreu, als auch tyrannisch und brutal ist, versucht sie zu fliehen. Aber eine solche Niederlage kommt für den brutalen Mitch nicht in Frage.
    Slim flieht mit ihrer Tochter Grace (Tessa Allen) in ein Motel und anschließend nach Seattle. Mitch jedoch findet heraus, wo sie sind. Irgendwann merkt die verfolgte Frau, dass die Flucht nichts nützt. In San Francisco trainiert sie sich in Selbstverteidigung. Slim hat einen Entschluss gefasst: Wegrennen ist keine Lösung mehr für sie. Lieber will sie sich ihrem Peiniger stellen - und ihm ein für allemal klarmachen, dass er sie und Grace in Ruhe lassen soll...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Sky TicketAbonnement
      NetflixAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Genug!
    Von David Bergmann
    Kellnerin „Slim“ (Jennifer Lopez) ist unzufrieden. Mit sich selbst, ihrem Job, vor allem aber mit der Männerwelt. Doch plötzlich betritt dieser schnuckelige Typ (Noah Wyle), der vor ein paar Tagen schon da war, das Restaurant, lächelt charmant und schon stupst Slims Kollegin Ginny (Juliette Lewis) sie an. Gesagt, getan: Es wird geflirtet. Doch plötzlich dreht sich der Gast hinter dem vermeintlichen Charmeur um und entlarvt diesen als Mistkerl, der Slim nur für eine Wette ins Bett zerren wollte. Mitch (Bill Campbell) heißt der edle Ritter und kurze Zeit nach diesem Ereignis sind Slim und er ein glückliches Ehepaar. Bis Slim eines Tages herausfindet, dass Mitch sie nicht nur betrügt, sondern auch höchst unschöne Seiten an sich hat. Er schlägt sie, benutzt die gemeinsame Tochter Gracie (Tessa Allen) als Druckmittel und schreckt scheinbar vor nichts zurück. Slim bleibt nur noch die Fluch
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Genug! Trailer OV 1:45
    Genug! Trailer OV
    3.134 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jennifer Lopez
    Rolle: Slim
    Billy Campbell
    Rolle: Mitch Hiller
    Juliette Lewis
    Rolle: Ginny
    Tessa Allen
    Rolle: Gracie Hiller
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 384 Follower Lies die 741 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 3. Dezember 2020
    J. Lo als Opfer verkörpert die Rolle schon recht glaubwürdig, auch als sie am Ende gegen ihn austeilt!
    Juilette Lewis hat nur eine kleine Nebenrolle als Freundin, nichts anspruchsvolles...
    Billy Campbell als "Arschloch" spielt es schon böse bedrohlich...!

    Ihre Flucht und wie er sie verfolgt, all das ist vorhersehbar, aber dennoch halbwegs spannend gemacht.

    Ein kleiner, solider Thriller!
    Kino:
    Anonymer User
    3,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Insgesamt unterhaltsam auf solidem Thriller-Niveau. Lopez wie immer bildhübsch. Neben ihr verblasst jeder männliche Gegenpart. Leider wird die Leidensgeschichte zu lange und zu klischeehaft ausgewalzt, bis es endlich zum "Showdown" kommt. Zu kurz wird angesprochen, dass das NICHT der richtige Weg ist, mit gewalttätigen Ehemännern umzugehen und es UNBEDINGT nötig ist, SOFORT die Polizei einzuschalten. (Allerdings wäre dann dieser Film ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bilder

    10 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Deutsche Columbia TriStar Filmproduktion
    Produktionsjahr 2002
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 38 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top