Mein Konto
    The Innocents
     The Innocents
    14. April 2022 Im Kino / 1 Std. 57 Min. / Thriller, Drama, Fantasy
    Regie: Eskil Vogt
    Drehbuch: Eskil Vogt
    Besetzung: Rakel Lenora Fløttum, Alva Brynsmo Ramstad, Mina Yasmin Bremseth Asheim
    Originaltitel: De uskyldige
    Zum Trailer
    User-Wertung
    4,0 31 Wertungen - 8 Kritiken
    Filmstarts
    5,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Die Geschwister Ida (Rakel Lenora Fløttum) und Anna (Alva Brynsmo Ramstad) ziehen mit ihren Eltern in eine Hochhaussiedlung. Ida kann der neuen Umgebung wenig abgewinnen, ihr Ärger entlädt sich dabei auch an ihrer älteren Schwester, die an einer Form von Autismus leidet und darum nicht spricht. Auf dem Spielplatz der Siedlung findet Ida neue Freunde, Aisha (Mina Yasmin Bremseth Asheim) und Ben (Sam Ashraf). Das Mädchen hat telepathische, der Junge hat telekinesische Kräfte. Ihr Einsatz erfolgt zu mitunter grausamen Zwecken. Unschuldig ist hier schon bald niemand mehr...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    The Innocents
    The Innocents (Blu-ray)
    Neu ab 14,99 €
    The Innocents - 2-Disc Limited Collector's Edition im Mediabook (Blu-ray + DVD)
    The Innocents - 2-Disc Limited Collector's Edition im Mediabook (Blu-ray + DVD) (Blu-ray)
    Neu ab 24,99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    5,0
    Meisterwerk
    The Innocents

    Jenseits von Gut und Böse

    Von Christoph Petersen
    Die Protagonist*innen von „The Innocents“ mögen alle nur so um die zehn Jahre alt sein – und trotzdem fühlt sich das norwegische Fantasy-Drama an wie eine erwachsenere und vor allem gnadenlos-ehrliche Variante der „X-Men“. Kinder können grausam sein – und wenn Regisseur und Drehbuchautor Eskil Vogt seinen telekinetisch und telepathisch begabten Grundschul-Held*innen während der 117 Minuten von „The Innocents“ konsequent auf Augenhöhe begegnet, dann kommen ihre Ängste, ihre Verzweiflung, aber eben auch ihre Taten einem solchen Schlag in die Magengrube gleich, dass man sich davon auch nach dem Rollen des Abspanns so schnell nicht wieder erholt. Selbst bei der Deutschlandpremiere auf dem Fantasy Filmfest, wo das Publikum eine härtere Gangart sehr wohl gewohnt ist, haben einige Zuschauer*innen verstört das Handtuch geworfen, als die Kids eine wehrlose Katze das Treppenhaus hinuntergeworfen
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    The Innocents Trailer DF 2:21
    The Innocents Trailer DF
    15.144 Wiedergaben
    The Innocents Trailer OmeU 2:15
    3.266 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Die besten Fantasyfilme aller Zeiten
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 15. Juli 2022
    Fantasy, das klingt nach „Der Herr der Ringe“ und „Game Of Thrones“. Doch das Genre ist noch viel umfangreicher und vielfältiger,…
    Die besten Filme des 1. Halbjahres 2022: Unsere Highlights im Kino und bei Netflix & Co.
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 1. Juli 2022
    Die ersten sechs Monate des Jahres 2022 sind um und wir haben bereits viele wunderbare und herausragende Filme im Kino und…
    Bitterböser Heimkino-Tipp: Dieses im Kino übersehene 5-Sterne-Meisterwerk ist ebenso radikal wie genial
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 11. Mai 2022
    Dieser Film ist genauso wahrhaftig wie übernatürlich, ebenso bildschön wie erschütternd: „The Innocents“ zeigt die naive,…
    Neu im Kino: Dieses extrem verstörende Meisterwerk ist so grandios wie niederschmetternd
    NEWS - Im Kino
    Donnerstag, 14. April 2022
    Dieser Film ist nicht für jeden geeignet – diese Plattitüde war selten so zutreffend wie beim aktuellen Kino-Neustart „The…
    7 Nachrichten und Specials

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Alva Brynsmo Ramstad
    Rolle: Anna
    Sam Ashraf
    Rolle: Ben
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Cursha
    Cursha

    User folgen 4.647 Follower Lies die 1.007 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 6. Mai 2022
    Das ist schon ein beeindruckendes Werk, welches uns Eskil Vogt mit seinem zweiten Langfilm präsentiert. "The Innocents" hat nämlich eine Sache geschafft, die ich vorher noch nie im Kino erlebt habe, der Film hat mir ein dermaßen unangenehmes Gefühl bereitet, mich unter Spannung gestellt und mir wahrhaft eine Angst eingeflößt, wie ich sie noch nie im Kino gespürt habe. Der Film ist dabei noch nicht einmal ein waschechter Horrorfilm, aber ...
    Mehr erfahren
    Kinobengel
    Kinobengel

    User folgen 306 Follower Lies die 471 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 18. April 2022
    „The Innocents“ ist der zweite Langfilm des norwegischen Regisseurs Eskil Vogt, der bisher als Autor aktiver war. Das Drehbuch zu „Thelma“ (2017 von Joachim Trier) stammt ebenfalls aus seiner Feder. Die kleine Ida (Rakel Lenora Fløttum) fürchtet aufgrund der laufenden Sommerferien am neuen Wohnort keine Freunde zu finden. Ihre ältere autistische Schwester Anna (Alma Brynsmo Ramstad) bedarf besonderer Aufsicht. Eine Pflicht, die schon ...
    Mehr erfahren
    Davki90
    Davki90

    User folgen 22 Follower Lies die 188 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 4. September 2022
    Am Anfang dachte ich noch, dies sei ein Film über Kinder in der Nachbarschaft, doch dann schaukelt sich es immer weiter hoch. Ein Horrorfilm, der mit der Psyche spielt und sich die Frage stellt: Sind Kinder wirklich unschuldig? Ich war ein paar mal froh, vorher nichts gegessen zu haben. So etwas habe ich selten zuvor erlebt. Viele Szenen brennen sich in dein Gedächtnis ein. Ein wirklich denkwürdiger Trip, dem nicht jeder gefallen wird. Es ist ...
    Mehr erfahren
    FILMGENUSS
    FILMGENUSS

    User folgen 117 Follower Lies die 663 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 24. August 2022
    NEHMT DEN KINDERN DAS KOMMANDO von Michael Grünwald / filmgenuss.com Schön, dass Kinder bereits in jungen Jahren ihrer Talente offenbaren. Da können Eltern gleich einhaken und mit dem Fördern beginnen, vorausgesetzt, der Nachwuchs legt wert darauf. In der Welt des fiktionalen Kinos gibt es aber schon seit jeher auch Fähigkeiten, die aus normalen Menschen letzten Endes Superhelden machen – oder die Geißel unserer Zivilisation. Das sind ...
    Mehr erfahren
    8 User-Kritiken

    Bilder

    24 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Norwegen, Schweden, Dänemark
    Verleiher capelight pictures
    Produktionsjahr 2021
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Norwegisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top