Mein Konto
    Scream VI
     Scream VI
    9. März 2023 Im Kino | 2 Std. 02 Min. | Horror
    Regie: Matt Bettinelli-Olpin, Tyler Gillett
    |
    Drehbuch: James Vanderbilt, Guy Busick
    Besetzung: Melissa Barrera, Jenna Ortega, Courteney Cox
    User-Wertung
    3,4 123 Wertungen, 18 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Auf Paramount+ streamen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 18

    Sam (Melissa Barrera), Tara (Jenna Ortega), Mindy (Jasmin Savoy Brown) und Chad (Mason Gooding) reicht’s. Nachdem sie das letzte Massaker von Ghostface in Woodsboro überlebt haben, ziehen die vier kurzerhand nach New York. Dort wollen die beiden Geschwisterpaare sozusagen ein neues Leben beginnen und die Kleinstadt zusammen mit den traumatischen Erlebnissen hinter sich lassen. Doch der blutige Killer mit Geistermaske und scharfer Klinge lässt sich offenbar nicht so einfach abschütteln, denn plötzlich taucht er auch im Big Apple auf. Und zwar auf der Straße, in der U-Bahn, im Supermarkt – scheinbar überall nutzt er den Trubel der Großstadt aus, um genauso schnell wieder in den Menschenmengen zu verschwinden, wie er vorher auftauchte. Und obwohl Sam, Tara, Mindy und Chad schon Bekanntschaft mit dem Killer gemacht haben, können sie sich dieses mal nicht auf ihre Erfahrung verlassen. Denn wer auch immer hinter der Maske steckt, hat neue Tricks auf Lager.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Paramount+
    Paramount+
    Abonnement
    anschauen
    Auf DVD/Blu-ray
    Scream 6
    Scream 6 (Blu-ray)
    Neu ab 9,99 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Scream VI

    Manhattan-Massaker mit durchgedrücktem Gaspedal

    Von Christoph Petersen
    Natürlich konnten die Regisseure Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett nicht ahnen, dass eine ihrer Hauptdarstellerinnen während der Arbeit an „Scream VI“ quasi über Nacht zu einem der größten (Social-Media-)Stars des Planeten aufsteigen würde. Aber genau das ist geschehen, als Jenna Ortega im vergangenen November mit ihrem Gothic-Tanz aus der Netflix-Serie „Wednesday“ so steil viral gegangen ist wie kaum jemand zuvor. Dabei passt dieser Zufall übrigens perfekt zum Thema des Films, denn im sechsten Teil wird die 1996 von Wes Craven und Kevin Williamson begründete Slasher-Reihe von der in „Scream 5“ eingeführten Horror-Expertin Mindy ganz offiziell zum „Franchise“ erklärt – mit allem, was dazugehört, also auch einer Extra-Portion Star-Power. Die von Mindy mitgelieferten Regeln für ein „Franchise“ sind dabei weniger konkret als etwa die für ein Sequel in „Scream 2“ oder die für eine Tri
    Scream VI Trailer DF 2:19
    Scream VI Trailer DF
    32.485 Wiedergaben
    Scream VI Trailer (2) DF 0:57
    6.516 Wiedergaben
    Scream VI Trailer (3) OV 1:05
    2.462 Wiedergaben
    Scream VI Trailer (2) OV 2:24
    2.134 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Blockbuster 2023: Große Film-Vorschau (FILMSTARTS-Original) 28:18
    Blockbuster 2023: Große Film-Vorschau (FILMSTARTS-Original)
    5.789 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Schock für Horror-Fans: Hauptdarstellerin von "Scream 7" gefeuert - keine Rückkehr nach "Scream 5" & "Scream 6"
    News - In Produktion
    Melissa Barrera war in „Scream 5 & 6" als Hauptdarstellerin zu sehen und sollte auch für den siebten Teil der beliebten…
    Mittwoch, 22. November 2023
    Die perfekte Halloween-Vorbereitung auf Paramount+: Jede Menge Klassiker, Kultfilme und exklusive Titel für Horror-Fans [Anzeige]
    News - Im Kino
    Horror-Fans dürfen sich freuen: Paramount+ verschreibt sich im Oktober mit den „Schocker-Wochen“ voll und ganz eurem Lieblingsgenre.…
    Mittwoch, 18. Oktober 2023
    Horror-Highlight neu im Heimkino – ungekürzt mit FSK 18: Über 10 (!) Stunden ultimativer Slasher-Kult auf einen Schlag
    News - DVD & Blu-ray
    „Halloween“, „Freitag der 13.“ oder doch „Nightmare On Elm Street“? Nein, der wirklich beste Slasher aller Zeiten ist, wenn…
    Dienstag, 3. Oktober 2023
    Ungekürzt mit FSK 18: Horror-Megahit von 2023 neu im Streaming-Abo – nur 6 Monate nach Kinostart!
    News - DVD & Blu-ray
    Er lockte mehr Menschen in die deutschen Kinos als „The Flash“ und „Shazam! 2“ und brachte damit direkt einen weiteren Teil…
    Samstag, 9. September 2023

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Melissa Barrera
    Rolle: Sam Carpenter
    Jenna Ortega
    Rolle: Tara Carpenter
    Courteney Cox
    Rolle: Gale Weathers
    Jasmin Savoy Brown
    Rolle: Mindy Meeks-Martin

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    9.967 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 8. März 2023
    Ein Jahr nach Teil 5 schlitzt ein neuer Ghostface Killer durch Teil 6. Da Ist die Sorge groß, daß dies ein Schnellschuss ist. Man merkt aber relativ schnell, daß hier ein Konzept fortgeführt wird, welches wohl acuh schon bei Teil 5 bestand. Das neue Umfeld von New York ist dann auch eine willkommene Abwechlsung und die soliden Figuren aus der letzten Folge sind alle wieder dabei, Man vermisst selbst Neve Campbell nicht. Und es ist endlos ...
    Mehr erfahren
    King17
    King17

    8 Follower 195 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 13. März 2023
    Wow! Scream 6 hat mich überzeugt. Ghostface hat mal wieder exzellente, brutale und außergewöhnliche Morde in Szene gesetzt, was meiner Meinung nach einwandfrei war. Die Story war sehr gut. Der Film hatte sehr viel Spannung, konnte diesen auch mit der Zeit immer etwas weiter erhöhen. Gute Fortsetzung. Kinosehenswert.
    Balticderu
    Balticderu

    101 Follower 1.130 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 10. September 2023
    Ein guter sechster Teil, der diesmal schön brutal und blutig gemacht wurde.
    Die Story selber ist ja mittlerweile bekannt, wurde aber gut umgesetzt mit einigen Überraschungen.
    Schockmomenten gab es für mich nicht, bin aber mittlerweile abgehärtet und erfahren bei Horrorfilmen.
    Kann ich somit empfehlen.
    Craftnight405
    Craftnight405

    3 Follower 96 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 10. April 2023
    Der Anfang des Film traut sich mal was neues, was es so in den anderen Scream Filmen noch nicht gab. Am Anfang sieht man eine Ghostface, dessen Identität und wie er nach Hause geht und was sein Plan ist. Als Zuschauer denkt man, dass man dieses Mal die Perspektive des Killers näher beleuchtet wird und wir die Geschichte aus seiner Sicht sehen. Das fand ich mal was neues, womit ich nicht gerechnet hatte. Leider wird ziemlich schnell klar, das ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Wissenswertes

    Viele Rückkehrer und einige Abgänge aus dem Cast

    Der zweite Scream-Film des Regieduos Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett (Ready or Not) wird  hauptsächlich auf die Hauptfiguren des Vorgänger-Films "Scream" (2022) zurückgreifen: Das bedeutet ein Wiedersehen mit Jenna Ortega (Wednesday), Melissa Barrera (In the Heights), Jasmin Savoy Brown (Yellowjackets) und Mason Gooding (Love, Victor). Von den Scream-Urgesteinen der Filmreihe kehrt allerdings nur Courteney Cox als Gale Weathers zurück, di Mehr erfahren

    Zahlreiche Anspielungen auf andere Horrorfilme

    Dass die Scream-Filmreihe ausgiebig mit Zitaten und Referenzen aus anderen bekannten Horrorfilmen spielt, ist ein wesentlich Teil des Film-Vergnügens. Einen ersten Vorgeschmack, was "Scream VI" an Horrorfilm-Anspielungen bereithält, ist die im Trailer zu sehende U-Bahn-Szene, in der nicht nur mehrere als Ghostface verkleidete Leute an Halloween zu sehen sind (sicherlich eine(r) davon auch der echte Killer), sondern auch andere Horrorikonen wie Pi Mehr erfahren

    Bye Bye Woodsboro

    Im Fall von "Scream VI" wird viel damit geworben, dass die Filmreihe die beschauliche Kleinstadt Woodsboro als Schauplatz der Handlung hinter sich lässt und nun New York City vom Ghostface-Killer heimgesucht wird. Allerdings spielten bereits "Scream 2", in dem Ghostface auf dem Campus des fiktiven Windsor Colleges sein Unwesen treibt, und "Scream 3", in dem Ghostface Hollywood unsicher macht, außerhalb von Woodsboro.

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Paramount Pictures Germany
    Produktionsjahr 2023
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 3 Trivias
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2023, Die besten Filme Horror, Beste Filme im Bereich Horror auf 2023.

    Back to Top