Mein Konto
    Der Greifer
     Der Greifer
    2. April 1976 Im Kino / 1 Std. 50 Min. / Krimi, Action, Thriller
    Regie: Philippe Labro
    Drehbuch: Jacques Lanzmann, Philippe Labro
    Besetzung: Jean-Paul Belmondo, Bruno Cremer, Patrick Fierry
    Originaltitel: L'alpagueur
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Roger Pilar alias "der Greifer" (Jean-Paul Belmondo) ist ein ehemaliger Großwildjäger, der von der Polizei bei komplizierten und oft nicht ganz legalen Einsätzen angefordert wird. Sein aktueller Auftrag ist es, getarnt als Geschäftsmann, einen korrupten Polizeichef zur Strecke zu bringen. Währenddessen macht sein Gegenspieler, genannt "Die Bestie" (Bruno Crémer), seinem Namen alle Ehre und raubt extrem brutal Banken und Juweliere aus und tötet nach gelungenem Coup seine wechselnden Komplizen und alle anderen potentiellen Zeugen. Einer dieser kleinkriminellen Komplizen ist auch Costa Valdez (Patrick Fierry), der "der Bestie" aber mit viel Glück entkommen kann. Er wird inhaftiert, weigert sich jedoch, bei der Polizei eine Aussage zu dem Überfall zu machen. So wird "der Greifer" als Inhaftierter in das Gefängnis geschleust, um den jungen Costa auszuhorchen. Dieser fasst auch bald Vertrauen zum Greifer und fängt an zu plaudern…

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Der Greifer
    Von Robert Cherkowski
    Egal, ob hohe Kunst oder populäre Actionfilme – Jean-Paul Belmondo war die Allzweckwaffe des französischen Kinos. Vom großen Kino-Theoretiker Jean-Luc Godard entdeckt und in „Außr Atem" und „Elf Uhr nachts" schon früh unsterblich gemacht, wurde er zur Muse der jungen Kino-Erneuerer des Autorenkinos der Grande Nation. Doch „Bebel" gab auch immer wieder populären Komödien, Abenteuerfilmen und Action-Krachern die Ehre. So war er in den 1970er-Jahren zunehmend in einigen harten, schamlos auf den Star zugeschnittenen Actionfilmen zu sehen, die auf der Welle amerikanischer Cop- und Gangsterfilme schwammen. Als „Profi", „Windhund", „Außenseiter", „Boss" oder „Puppenspieler" versohlte er in prolligen Reißern seinen Kontrahenten die Visagen. Einer der erfolgreichsten Belmondo-Klopper war der Thriller „Der Greifer" von Philippe Labro aus dem Jahr 1976, der trotz dramaturgischer Schwächen mit wucht
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Der Greifer Trailer DF 3:05
    Der Greifer Trailer DF
    548 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jean-Paul Belmondo
    Rolle: Roger Pilard
    Bruno Cremer
    Rolle: Epervier
    Patrick Fierry
    Rolle: Costa Valdez
    Victor Garrivier
    Rolle: Doumecq
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Weitere Details

    Produktionsland Frankreich
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1975
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top