Mein Konto
    Stirb langsam
     Stirb langsam
    10. November 1988 Im Kino / 2 Std. 12 Min. / Action
    Regie: John McTiernan
    Drehbuch: Jeb Stuart, Steven E. De Souza
    Besetzung: Bruce Willis, Alan Rickman, Alexander Godunov
    Originaltitel: Die Hard
    Im Stream
    Pressekritiken
    4,3 3 Kritiken
    User-Wertung
    4,5 1650 Wertungen - 19 Kritiken
    Filmstarts
    5,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Eigentlich möchte der New Yorker Polizist John McClane (Bruce Willis) dieses Weihnachten nur seine Noch-Ehefrau Holly (Bonnie Bedelia), welche in Los Angeles in einer großen, erfolgreichen Firma Karriere gemacht hat, besuchen und das Fest mit den beiden gemeinsamen Kinder verbringen. Als die Feierlichkeiten im Nakatomi Plaza beginnen sollen, stürmt eine Gruppe von Terroristen das Hochhaus und nur John McClane schafft es ihnen zu entwischen. Lediglich bewaffnet mit ein paar Zigaretten und einem Walkie-Talkie, wodurch er den Funk der Geiselnehmer mithören kann, und mit Waffen, welche die – übrigens deutschen - Terroristen gelegentlich so rumliegen lassen, muss John nun nicht nur sein eigenes Leben retten, sondern möglichst auch das aller anderen Beteiligten – insbesondere natürlich das von Holly. Und so beschließt er, die äußerst brutale Truppe auszumerzen und sich einen Terroristen nach dem anderen vorzuknöpfen. Während draußen dann schon die Polizei und das FBI stümperhaft versucht, das Gebäude zu stürmen, kämpft McClane ohne Schuhe gegen die 12 Aggressoren...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Sky TicketAbonnement
      NetflixAbonnement
      Disney+Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Stirb langsam
    Stirb langsam (DVD)
    Neu ab 7.29 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    5,0
    Meisterwerk
    Stirb langsam
    Von Claudia Holz
    40 Stockwerke, 12 Terroristen, 1 Held – und das alles an Weihnachten in Los Angeles. Es ist die Zeit der Wunder. Kein anderer Film hat 1988 so konsequent brutal und einfallsreich eingeschlagen, wie John McTiernans Action-Klassiker „Stirb langsam“. Der erste Teil der „Die Hard“-Trilogie, der nicht nur ein Genre neu definierte, sondern den damals eher mäßig bekannten einsamen Reiter Bruce Willis zur neuen Actionikone einer ganzen Generation aufsteigen ließ. Ein Image, dass der mittlerweile 50-Jährige nie wieder ablegen werden würde und von dem er heute noch profitiert. Viele mehr oder weniger erfolgreiche Actionstreifen später, bleibt der Stempel fest hängen und wenn „Stirb langsam“ für sonst nichts gut ist, dann doch zumindest, dass man den guten Bruce noch mal mit vollem Haarkranz bewundern kann. Trotzdem gibt es noch so viele wundervolle Dinge, die „Stirb langsam“ zu einem der Kult-S...
    Die ganze Kritik lesen
    Stirb langsam Trailer OV 2:24
    Stirb langsam Trailer OV
    7362 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Darum ist Stirb Langsam wirklich ein Weihnachtsfilm!!! (FILMSTARTS-Original) 8:49
    Darum ist Stirb Langsam wirklich ein Weihnachtsfilm!!! (FILMSTARTS-Original)
    993 Wiedergaben
    Die FILMSTARTS Top 100 - Platz 10: "Stirb langsam" 7:54
    Die FILMSTARTS Top 100 - Platz 10: "Stirb langsam"
    3892 Wiedergaben
    5 untypische Weihnachtsfilme! (FS-Video) 7:06
    5 untypische Weihnachtsfilme! (FS-Video)
    315 Wiedergaben
    Alle 7 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Bruce Willis
    Rolle: John McClane
    Alan Rickman
    Rolle: Hans Gruber
    Alexander Godunov
    Rolle: Karl Vreski
    Bonnie Bedelia
    Rolle: Holly Gennero McClane
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    NOACKR_MOVIES
    NOACKR_MOVIES

    User folgen 7 Follower Lies die 73 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2015
    Standard Action kost, ja vielleicht ist er für sein erscheinungsjahr besonders toll gemacht, der Humor ist bestimmt auch nicht schlecht, aber da ist die Länge, er ist einfach viel zu lang, des weiteren ist die Story auch nicht Grade sehr un-flach. Das schlimmste ist die deutsche synchro, in dem Film wird im o-ton zu 50% Deutsch gesprochen und John's bekannter Spruch wird zu 1000% verschandelt, aber es ist immerhin noch der beste der ...
    Mehr erfahren
    DerAtmer
    DerAtmer

    User folgen 7 Follower Lies die 81 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 28. März 2011
    Ganz unterhaltsam, für mich aber zu sehr 80er Jahre. Vorhersehbar und nicht wirklich spannend, wer nur Action sehen will ist hier richtig. 5/10 Punkte
    niman7
    niman7

    User folgen 464 Follower Lies die 616 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 10. November 2011
    Stirb Langsam, ist ein überaus cooler Film. Dieser Film lässt eindeutig die Herzen der Männer schlagen. Super coole Typen, coole Sprüche, Viel Geld, jede menge Explosionen und schieserein bis zum Umfallen! Die Story ist zwar nicht wirklich spannend, hintergründig, bringt nicht zum Nachdenken und auch nicht was neues aber wenn juckt das? Mich hat es nicht gestörrt. Denn Bruce Willis ist ja schließlich da und er ist zwar kein besonders guter ...
    Mehr erfahren
    Alex M
    Alex M

    User folgen 61 Follower Lies die 262 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 20. Dezember 2018
    Ikonisch Actionthriller der die Latte für alles nach ihm legte, harte schnörkellos inszenierte Action trifft auf staubtrockenem Humor. Bruce Willis war nie lässiger als hier beim wohl besten Actionfilm aller Zeiten. 10/10
    19 User-Kritiken

    Bilder

    12 Bilder

    Aktuelles

    Schnell noch streamen: Amazon Prime Video wirft über 200 (!) Filme aus dem Programm
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 8. Juni 2021
    Von der „Harry Potter“-Saga über „Mission: Impossible 1-5“ bis hin zu Uncut-Horror-Reißern wie „Maniac“: Über 200 Filme gibt’s...
    Heute neu auf Disney+: Star bringt hunderte (!!!) Filme & Serien auf einen Schlag – von "The Walking Dead" bis "Deadpool"
    NEWS - Im Kino
    Dienstag, 23. Februar 2021
    Wir haben in den vergangenen Wochen bereits berichtet, heute ist es nun soweit: Mit Star eröffnet sich eine neue Welt auf...
    66 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Fox Deutschland
    Produktionsjahr 1988
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 28 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top