Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    8 Mile
     8 Mile
    2. Januar 2003 / 1 Std. 50 Min. / Drama, Musik
    Regie: Curtis Hanson
    Drehbuch: Scott Silver, Jesse Wigutow
    Besetzung: Eminem, Kim Basinger, Mekhi Phifer
    Im Stream
    User-Wertung
    3,8 481 Wertungen - 12 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Mit Rap und Hip Hop - seiner großen Leidenschaft - will es Jimmy Rabbit (Eminem) vom Detroiter Elendsviertel bis ganz nach oben schaffen. Trotz aller Vorbehalte, die ihm wegen seiner weißen Hautfarbe in dem von Schwarzen dominierten Musikstil entgegengebracht werden, wird Jimmy wenigstens von seinen Freunden respektiert und unterstützt. Denn die erkennen sein außergewöhnliches Talent. Bei seinem ersten großen Auftritt bei einem Battle-Rhyme-Duell versagt Rabbit jedoch - vor lauter Nervosität muss er sich übergeben und bringt auf der Bühne später keinen Ton heraus. Auch sonst hat Jimmy wenig zu lachen. Er haust mit seiner heruntergekommenen Mutter (Kim Basinger) und seiner kleinen Schwester Lily (Cloe Greenfield) in einem Wohnwagenpark jenseits der 8 Mile Road, jener Straße, die in Detroit arm von reich trennt. Zudem ist sein Job in einer Stahlfabrik auch kein Zuckerschlecken. Erst Jimmys neue Freundin (Brittany Murphy) verschafft ihm wieder das nötige Selbstvertrauen, einen weiteren Anlauf in Richtung Durchbruch zu unternehmen...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    8 Mile
    8 Mile (Blu-ray)
    Neu ab 8.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    8 Mile
    Von Carsten Baumgardt
    Musikgrößen und Film: Eine lange Geschichte voller Missverständnisse. Manche erlangten immerhin eine gewisse Anerkennung (Sting, David Bowie, Cher, Mark Wahlberg ...), zu Superstars in der fremden Branche wurde kaum einer, aber meistens hätten Mariah Carey und Co. einfach besser die Finger vom Filmfach gelassen. Da ist es doch erfreulich, dass es auch anders geht. Hip-Hop-Provokateur Eminem belehrt bei seinem ersten Auftritt als Schauspieler alle Skeptiker eines Besseren und macht in dem Gossen-Drama „8 Mile“ einen grundsoliden Eindruck. Allerdings schusterte Meisterregisseur Curtis Hanson („L.A. Confidential“) dem Superstar eine maßgeschneiderte Story auf den Leib, sodass Eminem sich im Prinzip nur selbst spielen muss. Seine Leidenschaft ist Rap und Hip Hop. Das soll Jimmy Rabbit (Eminem) aus dem Detroiter Elendsviertel direkt an die Spitze führen. Darin setzt er, genau wie eine ganz...
    Die ganze Kritik lesen
    8 Mile Trailer DF 2:22
    8 Mile Trailer DF
    2109 Wiedergaben
    8 Mile Trailer (2) DF 1:41
    627 Wiedergaben
    8 Mile Trailer OV 2:52
    81 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Eminem
    Rolle: Jimmy Smith Jr.
    Kim Basinger
    Rolle: Stephanie
    Mekhi Phifer
    Rolle: Future
    Brittany Murphy
    Rolle: Alex
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Connor J
    Connor J

    User folgen 4 Follower Lies die 3 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Eminems Musik - da scheiden sich viel geister dran doch mal ganz ehrlich, er wiedergibt nur was er erlebt hat. Entertainment Leute, wers nicht mag, hört weg. Lose Yourself hat nicht umsonst den Oscar bekommen. Die Story spiegelt die Harten Seiten des Lebens deutlich wieder. Jimmy muss viel durchmachen aber am Ende hat er was er will, den Respekt. Klasse Soundtrack, klasse Darsteller. Neben Eminem brillieren vor allem Mekhi Pfiffer und Kim ...
    Mehr erfahren
    niman7
    niman7

    User folgen 403 Follower Lies die 616 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 13. Oktober 2011
    Hätte ich von Eminem auf keinen Fall erwartet. Echt starker Film. Sehr sehenswert und das nicht nur für Fans der Rap Musik und von Eminem.
    Pato18
    Pato18

    User folgen 850 Follower Lies die 984 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 15. Januar 2013
    "8 Mile" ist ein ganz guter film keine frage,aber kein top film! musik ist geil und die story auch,aber wenig action und spannung vorhanden! und mir ging es so,dass ich leider ziemlich wenig verstanden hatte bei den rapszenen! trotzdem der film ist gut!
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 4440 Follower Lies die 4 457 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 1. September 2017
    Wenn sich Musiker als Schauspieler versuchen und dann auch noch im Film einen Außenseiter spielen der sich versucht nach oben zu singen geht das sehr oft nach hinten los, bestes Beispiel war der katastrophale "Glitter - Glanz eines Stars" mit Mariah Carey. Eminems Filmdebüt (und bislang einziger Film) funktioniert jedoch bestens weil vieles richtig gemacht wurde: das Ganze ist nicht künstlich geschönt sondern wirkt durch und durch echt, ...
    Mehr erfahren
    12 User-Kritiken

    Bilder

    11 Bilder

    Aktuelles

    Neu bei Amazon Prime Video im November 2020: Einer der größten Filme des Jahres, eine der besten Serien & vieles mehr
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 28. Oktober 2020
    Im November 2020 könnt ihr euch bei Amazon Prime Video auf die 3. Staffel „The Handmaid's Tale“, die Videospielverfilmung...
    Neu bei Netflix: Ein Spielberg-Meisterwerk und noch mehr Neues für "Tote Mädchen"-Fans
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 22. Mai 2020
    Zum Wochenende legt Netflix beim Film- und Serienangebot wieder nach, diesmal unter anderem mit Steven Spielbergs „E.T.“....
    8 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Produktionsjahr 2002
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 41 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top