Mein Konto
    Born 2 Die
     Born 2 Die
    24. April 2003 Im Kino | 1 Std. 40 Min. | Action, Thriller
    Regie: Andrzej Bartkowiak
    |
    Drehbuch: John O'Brien, Channing Gibson
    Besetzung: Jet Li, DMX, Tom Arnold
    Originaltitel: Cradle 2 the Grave
    User-Wertung
    2,9 86 Wertungen, 5 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben

    Vanessa (Paige Hurd), die Tochter des Gangsters Tony Fait (DMX), wird von dem international gesuchten Großkriminellen Ling (Marc Dacascos) gekidnappt. Damit möchte der fiese Ling seinen Kontrahenten Fait dazu bringen, ihm ein paar „schwarze Diamanten“ auszuhändigen, die Fait bei seinem letzten Beutezug gestohlen hat. Vielleicht würde Fait das sogar in Erwägung ziehen, aber ihm ist die Ware dummerweise selbst geraubt worden, sodass er gar keine Möglichkeit hat, die Wünsche Lings zu befriedigen. Ihm bleibt nur die Chance, Ling unschädlich zu machen, um seine Tochter zu befreien. Glücklicherweise ist auch der in Martial-Arts erprobte Taiwanese Su (Jet Li) im Auftrag seiner Regierung hinter den „Diamanten“ her. Also schließen Fait und Su einen Pakt - und fordern den gefährlichen Ling gemeinsam heraus...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Born 2 Die
    Born 2 Die (Blu-ray)
    Neu ab 7,99 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Born 2 Die
    Von Jürgen Armbruster
    Was ist eigentlich ein „RTL-Film“? Jene Frage stellte sich mir auch, als einer der hiesigen Kinobetreiber in einem Vieraugengespräch abfällig diesen Begriff fallen lies. Nun, „RTL“ steht in diesem Fall für „Rammeln-Töten-Lallen“, was ein Running Gag unter den Kinobesitzern ist und ein ironischer Seitenhieb auf die zunehmende Einfallslosigkeit der Branche. Bei Andrzej Bartkowiaks „Born 2 Die“ handelt es sich definitiv um einen jener berüchtigten „RTL-Filme“. Bartkowiak erschuf mit „Romeo Must Die“ vor knapp drei Jahren ein recht primitives, aber umso erfolgreicheres Filmkonzept. Man nehme einen Martial-Arts-erprobten Action-Mimen, stelle ihm ein bekanntes Gesicht aus der HipHop-Szene zur Seite, der obendrein zugleich einen Großteil des Soundtracks (OST-Kritik hier:) mitbringt, garniere das Ganze mit einer Storyline, die nur darauf ausgelegt ist, die beiden von einer prekären Situation in

    Trailer

    Born 2 Die Trailer DF 1:47
    Born 2 Die Trailer DF
    2.098 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Rapper und Action-Schauspieler DMX ist tot
    News - Stars
    Freitag, 9. April 2021
    Aus "Taken" wird "96 Hours": 50 Filme mit einem englischen deutschen Titel
    News - Reportagen
    Wenn der Verein Deutsche Sprache Anglizismen wie „Handy“ verbannen will, schießt er sicherlich über das Ziel hinaus. Aber…
    Mittwoch, 1. Juli 2015

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jet Li
    Rolle: Su
    DMX
    DMX
    Rolle: Anthony Fait
    Tom Arnold
    Rolle: Archie
    Anthony Anderson
    Rolle: Tommy

    User-Kritiken

    PostalDude
    PostalDude

    847 Follower 954 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 26. Oktober 2021
    Ich habe den Film früher schon so oft gesehen, ich mag den einfach ! :D Eine simple Räuberstory, aber einfach nur cool umgesetzt mit coolen Schauspielern, die auf einem soldiem Niveau agieren... Jet Li kloppt hier gut los, alleine das Ding im UFC-ähnlichen Käfig, 👌🏻 DMX zeigt auch, er kann (konnte...) nicht nur gut rappen, sondern auch (im Film) Schellen verteilen ! Gabrielle Union ist nicht nur heiß, sondern auch eine coole ...
    Mehr erfahren
    thomas2167
    thomas2167

    640 Follower 582 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 1. April 2013
    Cooler , lockere Actionfilm mit top Darstellern. Da wären Jet Li , DMX , Marc Dacascos und für den Humor sorgen Anthony Anderson und Tom Arnold. Sehr überzeugend sind die stark in Szene gesetzten Stunts und Actioneinlagen. Aber auch der Soundtrack ist absolute Klasse und passt perfekt zum Film. B2D ist ein perfekt inszenierter Actionfilm der atemlose rasante Unterhaltung liefert und Gangsta-Rap und Martial Arts zusammenführt. Sehr ...
    Mehr erfahren
    Lord Borzi
    Lord Borzi

    285 Follower 739 Kritiken User folgen

    2,5
    Veröffentlicht am 28. Dezember 2020
    Produzent Joel Silver und Regisseur Andrzej Bartkowiak lassen nach „Romeo Must Die“ und „Exit Wounds“ wieder die Fäuste fliegen. Martial Arts Experte Jet Li zeigte wie gewohnt seine rasanten Stunts, wobei mir die Underground-Kampfszene im Käfig besonders gut gefallen hat. Interessant war auch, dass Mark Dacascos nach langer Pause endlich mal wieder in einem Film zu sehen war. Dieser lieferte sich am Schluss einen sehenswerten Showdown ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 11. September 2010
    story is nixx neues doch die kampfscenen haben mir gefallen

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Produktionsjahr 2003
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 30 000 000 USD
    Sprachen Englisch, Koreanisch, Mandarin
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2003, Die besten Filme Action, Beste Filme im Bereich Action auf 2003.

    Back to Top