Mein Konto
    Rocky III - Das Auge des Tigers
    Durchschnitts-Wertung
    3,8
    251 Wertungen
    Deine Meinung zu Rocky III - Das Auge des Tigers ?

    10 User-Kritiken

    5
    3 Kritiken
    4
    3 Kritiken
    3
    4 Kritiken
    2
    0 Kritik
    1
    0 Kritik
    0
    0 Kritik
    Sortieren nach:
    Die hilfreichsten Kritiken Neueste Kritiken User mit den meisten Kritiken User mit den meisten Followern
    PostalDude
    PostalDude

    815 Follower 940 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 3. Mai 2023
    Der Hulk Hogan Showkampf am Anfang 🤣🙈

    Mr. T dreht richtig ab ! 💥👊🏻
    Er ist ein Unsympath, ein richtiger Wichser!
    Dann verliert er auch noch seinen langjährigen Mentor kurz nach dem ersten Titelkampf!

    Das Training in der abgefuckten Gegend, richtiges Streetboxing! Ich mag diese dreckige, düstere Atmosphäre!

    Der Endkampf ist mal wieder ganz stark !
    challengesbya.d.2k
    challengesbya.d.2k

    9 Follower 103 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 25. April 2023
    Rocky 3 hat sehr stark nachgelassen als die Vorgänger. Ich hatte große Ansprüche an den Film und wurde ein wenig enttäuscht.
    Balticderu
    Balticderu

    122 Follower 1.134 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 18. März 2022
    Reiht sich ohne Zweifel ein und ist genauso gut und kult wie Teil 1 und 2
    Eine wunderbare Fortsetzung vom Boxer Rocky und seine Geschichte.
    Mr T und die Musik the eye of the Tiger, sind bis heute kult.
    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 5. Dezember 2020
    Der absolute männliche Athlet gegen den absoluten Fleischklops!

    Teil 3 kann leider nicht ganz mit seinen beiden Vorgängern mithalten. Das liegt nicht an den wie immer hervorragenden Schauspielern, sondern an der nicht ganz so gelungenen Story. Auch "Rocky" geht mit der Zeit und so nimmt die "Action" im Film immer mehr zu. Die Kämpfe gegen Clubber Lang sind eine wahre Schlacht, wie wir es von Rocky gewohnt sind.

    Die Oberflächlichkeit regiert hier zum ersten und nicht zum letzten Mal in der Reihe deutlich, doch die Erfolgsformel funktioniert nach wie vor, weswegen ich „Rocky III schon allein aus Nostalgiegründen nicht böse sein kann. Sylvester Stallone setzte für den dritten Teil auf Kurzweiligkeit, ohne dem kontinuierlichen, wenn auch nur leichten Abwärtstrend der Reihe Einhalt gebieten zu können. Ein treibender Score, grandiose, wenn auch in dramaturgischer Hinsicht völlig übertriebene Kämpfe jenseits der Realität, das mitreißende Aufbautraining und das Wiedersehen mit sympathischen Figuren wie Apollo Creed sorgen bei mir immer wieder für Filmvergnügen. Kult eben...
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    10.201 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 9. September 2017
    Ein Film der einen Wendpunkt in der Rocky Serie darstellt - leider zum schlechteren, denn ab genau hier werden weitere Sequels überflüssig. Die Story des Underdogs der sich hoch kämpft ist am Ende von eil 2 angeschlossen gewesen, ab hier wird Rocky zu einer schlichten Serienfigur die pro Folge einfach einen neuen bösen Boxer präsentiert bekommt mit dem er's nach einigen Problemen aufnehmen muß. Klar bleibt ein gewisser Charme erhalten und das wie eine Kinosoap ist freut man sich auch alle anderen bekannten Nebenfiguren wieder dabei zu sehen aber trotzdem hinterlässt der Film einen recht faden Nachgeschmack. Seis drum. Auch dieser Teil kann vom Kultpotential der anderen Filme mitexistieren und ist einfach Bestandteil der größten Sportfilmserie aller Zeiten!

    Fazit: Schlichter Boxerfilm der sich mit bewährten Figuren in die Serie einreiht - eigentlich überflüssig, aber nun mal ein Teil des Ganzen!
    thomas2167
    thomas2167

    625 Follower 582 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 26. Dezember 2012
    Mein absoluter Lieblingsfilm aus der Rocky Reihe. Er bietet auch vom Unterhaltungswert das beste , da es diesmal nicht nur einen sondern sogar gleich 3 Kämpfe zu schauen gibt. 2x gegen Clubber Lang (genial dargestellt von Mr.T) und den Showkampf gegen Hulk Hogan. Die Kämpfe sind allesamt perfekt choreographiert und top in Szene gesetzt. Dazu kommt noch der flotte Soundtrack mit den Kulthit von Survivor "Eye of the Tiger" welcher einfach nur genial ist und bis heute bei Sportveranstaltungen etc etc sehr oft zu hören ist.
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 10. Oktober 2012
    best Movie of all time Rocky Balboa is the Best. Rocky Balboa is a Legend ,he´s Movies a Legend, thank you Sly Stallone for this best Movies.
    Gatman
    Gatman

    2 Follower 16 Kritiken User folgen

    3,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    der schlechteste rocky nach meiner meinung kein rocky feeling kein street fighter der aus einer asche ensteht ^^ hmm leider aber trozdem mit viel hertz schmertz ein solides drama
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    einfach nur perfekt dieser film. die besten teile mit teil 4 der ganzen rocky-reihe finde ich. es gibt viel spannung, sehr gute musik und super schauspieler. dieser film berührt einen tief in seinen herzen. man denkt, man wäre im film mit dabei. UNBEDINGT ANSEHEN!!!
    Kino:
    Anonymer User
    4,5
    Veröffentlicht am 19. März 2010
    Ich habe alle Rocky Filme mehrfach gesehen. Über Teil 1 ist natürlich jeder Zweifel erhaben. Dieser ist und bleibt unerreicht. Doch von allen Fortsetzungen finde ich persönlich den dritten Teil am Besten.



    Klar, das Konzept ist bei allen Teilen das Gleiche, doch in diesem Teil erfährt Rocky zum ersten und einzigen Male eine wirkliche Wandlung. Er wird vom System assimiliert. Im zweiten Teil noch ein Donk bei Werbeaufnahmen beginnt er mit seinem Namen Geld zu verdienen. Er dreht am ganz großen Rad und vergisst darüber hinaus, wo er her kommt.



    Dies spiegelt sich dann im Kampf gegen Clubber Lang wider, in dem er ohne den nötigen Ernst heran geht und natürlich prompt verliert. Er steht vor dem Ende seiner Karriere und hast zum ersten Mal in seinem Leben Angst etwas zu verlieren. Erst als er begreift, dass es nicht um Geld oder Ansehen geht, sondern nur darum vor sich selbst zu bestehen, sich selbst in die Augen sehen zu können, da findet er das Auge des Tigers wieder!
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme
    Back to Top