Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Party Animals - Wilder geht's nicht
     Party Animals - Wilder geht's nicht
    25. Juli 2002 / 1 Std. 32 Min. / Komödie, Romanze
    Regie: Walt Becker
    Drehbuch: Brent Goldberg, David T. Wagner
    Besetzung: Ryan Reynolds, Tara Reid, Tom Everett Scott
    Originaltitel: National Lampoon's Van Wilder
    User-Wertung
    3,2 45 Wertungen - 12 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Van Wilder (Ryan Reynolds) nimmt jede Party mit, studiert aber schon seit sieben Jahren am Coolidge College. Zu lange, findet sein Vater (Tim Matheson) und streicht ihm kurzerhand die Geldmittel. Doch ohne Geld, sieht es bei Van ziemlich mau aus und so muss er versuchen, andere Geldquellen zu finden. So will Van seine Brötchen damit zuverdienen, womit er sich am besten auskennt und versucht sich als Party-Planer. Mit der Konsequenz, dass seine Parties Riesen-Erfolge werden. Doch dann tritt die Studentenzeitungsreporterin Gwen (Tara Reid) in sein Leben: Sie hat den Auftrag, eine Enthüllungsstory über ihn zu schreiben. Da der Student durch seine vielen Party aber zu beschäftigt für die junge Reporterin ist, muss Gwen auf andere Quellen zurückgreifen, auch jende, die partyhungrigen Van nicht wohlgesonnen sind.
    Party Animals - Wilder geht's nicht Trailer OV 2:28
    Party Animals - Wilder geht's nicht Trailer OV
    1925 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ryan Reynolds
    Rolle: Van Wilder
    Tara Reid
    Rolle: Gwen Pearson
    Tom Everett Scott
    Rolle: Elliot Grebb
    Tim Matheson
    Rolle: Vance Wilder Sr.
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Lamya
    Lamya

    User folgen 532 Follower Lies die 801 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 17. November 2010
    Eher ein Mittelmäßiger Film. Kann man sich für zwischendurch zwar ansehen, aber gute Stellen zum lachen gab es nur beschränkt. Geschmackssache, aber seht selbst...

    5/10
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 4418 Follower Lies die 4 457 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 1. Januar 2018
    Typischer „Fährwasser“ Film, aber warum nicht? Im Zuge von „Road Trip“ kamen einige Chaos-College Komödien raus die halbwegs Spaß gemacht haben. Dieser hier hat nie besonders gute Kritiken gekriegt und war auch nicht weltbewegend erfolgreich – warum eigentlich nicht? Die flotte, kurzweilige Handlung ist nicht halb so pubertär wie sie zunächst scheint (im Kern geht’s um die alte „Ein Mann wird erwachsen“ Nummer), die Gags ...
    Mehr erfahren
    Lord Borzi
    Lord Borzi

    User folgen 17 Follower Lies die 668 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 1. Januar 2021
    Spaßiger Teen-Film von der besseren Sorte, der manchmal aber auch ein wenig eklig war. Dem Spaß tat das aber keinen Abbruch. Die Gags zündeten allesamt, obwohl es keine wirklich originellen oder gar innovativen waren. Alles schon mal da gewesen. Besonderes Lob gebührt der erfrischend-rockigen Musik, die so manche Party-Szene erst richtig gut machte. Insgesamt ein netter Teen-Film für zwischendurch, der jedoch an „American Pie“ nicht herankam.
    Donny Brandt
    Donny Brandt

    User folgen 3 Follower Lies die 31 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 27. März 2014
    1. Tara Reid, Ryan Renoldy und Kal Penn haben quasi ein Abo auf dumme Filme. 2. Der Regisseur hat noch „Old Dogs“ und „Born to be Wild“ gemacht. 3. Die Story über den Collegeproleten der sich in das Mauerblümchen verliebt ist so neu wie der erste Farbfilm. 4. Murphante hat den als Lieblingsfilm (falls du das liest, sorry, aber du hast neben starken Filmen halt auch viele Schrottfilme in deiner Lieblingsfilm Liste). 5. Das waren gerade 4 ...
    Mehr erfahren
    12 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Ryan Reynolds: Superheld im zweiten Anlauf
    NEWS - Reportagen
    Mittwoch, 27. Juli 2011
    Mit der Hauptrolle im "Green Lantern" ist für Comic-Fan Ryan Reynolds ein Traum in Erfüllung gegangen. Zum Kinostart des...

    Weitere Details

    Produktionsländer USA, Deutschland
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2001
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 5 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top