Mein Konto
    Open Range - Weites Land
     Open Range - Weites Land
    29. Januar 2004 Im Kino / 2 Std. 19 Min. / Western, Action
    Regie: Kevin Costner
    Drehbuch: Craig Storper, Lauran Paine
    Besetzung: Kevin Costner, Robert Duvall, Annette Bening
    Originaltitel: Open Range
    Im Stream
    User-Wertung
    3,8 89 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Boss Spearman (Robert Duvall) und Charley Waite (Kevin Costner) ziehen als Cowboys im Jahr 1882 durch die Weiten Amerikas und lassen ihre Rinderherden auf dem gesamten freien Land grasen. Da Eigentum an Boden noch nicht vorherrscht, sind sie als sogenannte „Freegrazer“ auf ständiger Reise. Begleitet werden sie dabei vom stämmigen Mose (Abraham Benrubi) und dem Mexikaner Button (Diego Luna). Doch als sie in ein Dorf geraten, das vom skrupellosen Denton Baxter (Michael Gambon) geführt wird, wird ihr Leben in turbulente Bahnen gedrängt. Baxter verabscheut Freegrazer und scheut nicht vor Gewalt zurück, um Boss und seine Begleiter vom Land zu entfernen. Als sich die Situation immer weiter zuspitzt und es letztendlich auch Tote gibt, greifen auch Boss und Charly zu den Waffen, um ihr Leben und ihren Besitz zu verteidigen. Ein blutiges Psychospiel entspinnt sich zwischen ihnen und den Schergen rund um Denton….

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Sky TicketAbonnement
      Amazon Prime VideoAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Open Range - Weites Land
    Von Carsten Baumgardt
    Sein Regiedebüt war gleich ein Volltreffer. Vor 13 Jahren landete Kevin Costner mit dem Indianer-Epos Der mit dem Wolf tanzt einen weltweiten Blockbuster (US-Einspiel: 185 Mio Dollar) und gewann obendrein noch sieben Oscars, darunter den für die beste Regie und den besten Film. Mit seinem Zweitwerk - dem postapokalyptischen Western Postman (1997) der keinesfalls so mies war, wie es gemacht wurde - setzte es für Costner einen derben Kassenflop (17 Mio Dollar US-Einspiel). Die Besinnung auf alte Tugenden bringt ihn nun wieder zurück ins Geschäft. Mit dem klassischen Western „Open Range" knüpft er an bessere Tage an. In den USA war der lediglich 26 Millionen Dollar teure Film ein Erfolg und spielte knapp 60 Millionen Dollar ein. Der grundsolide, sorgsam gezeichnete und gut gespielte „Open Range" gewann damit den Kampf im diesjährigen Western-Duell gegen Ron Howards misslungenen „The Missing...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Open Range - Weites Land Trailer OV 2:30
    Open Range - Weites Land Trailer OV
    2740 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Kevin Costner
    Rolle: Charley Waite
    Robert Duvall
    Rolle: Boss Spearman
    Annette Bening
    Rolle: Sue Barlow
    Diego Luna
    Rolle: John "Button" Weatheral
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    niman7
    niman7

    User folgen 475 Follower Lies die 616 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 28. November 2012
    Ein solider Western mit einem tollen Duo. Die Dialoge fand ich etwas schwach und nervig.
    8martin
    8martin

    User folgen 39 Follower Lies die 343 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    Das ist wohl der neue Western (2003). Edel ausgestattet, mit Topstars (Costner, Duvall, Bening) besetzt. Aber neben den schönen Bildern gibt’s eine langweilige Story. Die meiste Zeit wartet man auf den Showdown, der lediglich eine wilde Ballerei ist. Und die vorhersehbare Liebesgeschichte scheint kein Ende nehmen zu wollen. Sie zieht sich dermaßen in die Länge, dass man den eigentlichen Kern fast vergisst: ein Mann muss tun, was ein Mann tun ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5418 Follower Lies die 4 523 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 1. Januar 2018
    Manchmal gibt es Regisseure, die machen Filme vor allem für sich selbst. Kevin Costner ist so jemand. Er liebt Western und er liebt es Filme lang und gemütlich auszudehnen – und da er bei „Open Range“ eine Hauptrolle und die Regie übernommen hat, hat er alle Gelegenheit dies auszuleben.“Open Range“ schiebt zunächst eine gaaaaaaaaaaanz ruhige Kugel – Landschaftsaufnahmen, die aus einer Marlboro-Werbung stammen könnten, episch ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    4,5
    Veröffentlicht am 19. März 2010
    Es wurde ja schon alles gesagt, aber eine entscheidende Tatsache muss ich hier noch anführen: Open Range ist und bleibt ein Western. Das heißt, dass man den Film auch aus diesem Blickwinkel betrachten muss, bevor man ihn sich anschaut. Ich habe ihn einst mit ein paar Kumpels geguckt, wobei ein Teil darauf drängte, Open Range auszuschalten , weil "da ja gar nix passiert". Bis auf das fulminante Ende im Stil von 12 Uhr mittags, geschieht ...
    Mehr erfahren
    4 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Die 50 besten Filme des Jahres 2003
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 16. März 2017
    Mit Elyas M’Barek in dem 4,5-Sterne-Film "Heiter bis wolkig“: Die TV-Tipps für Dienstag, 26. Januar 2016
    PLAYLIST - TV-Tipps
    Dienstag, 26. Januar 2016
    Die FILMSTARTS-Redaktion bietet euch einen kompakten Überblick über die sehenswertesten Filme im TV - für echte Filmfans...

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Universum Film GmbH
    Produktionsjahr 2003
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top