Mein Konto
    Indiana Jones und der letzte Kreuzzug
     Indiana Jones und der letzte Kreuzzug
    14. September 1989 Im Kino / 2 Std. 07 Min. / Abenteuer, Action
    Regie: Steven Spielberg
    Drehbuch: George Lucas, Menno Meyjes
    Besetzung: Harrison Ford, Sean Connery, John Rhys-Davies
    Originaltitel: Indiana Jones and the Last Crusade
    Im Stream
    Pressekritiken
    4,6 6 Kritiken
    User-Wertung
    4,6 1405 Wertungen - 16 Kritiken
    Filmstarts
    5,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Wir schreiben das Jahr 1938: Doktor Jones (Harrison Ford) wird vom Mäzen eines Museums (Julian Glover) beauftragt, den Heiligen Gral und somit die wichtigste Reliquie der Christenheit zu finden. Jones' Einwand, es würde der falsche Jones gefragt werden, denn der eigentliche Experte sei sein Vater Henry (Sean Connery), fördert nur die Erkenntnis zu Tage, dass Jones senior bereits die Spur aufgenommen hatte, mittlerweile aber verschwunden ist. Nun ist des Doktors Jagdinstinkt geweckt. Besorgt um das Wohlergehen des Vaters und mit dem Museumskurator Marcus Brody (Denholm Elliott) im Gepäck tritt Jones eine Reise in die alte Welt an, um das zustande zu bringen, was die mittelalterlichen Kreuzzüge nicht geschafft hatten: den Kelch zu finden, der beim letzten Abendmahl gereicht worden war und das Blut Jesu am Kreuz aufgefangen hatte. Erwartungsgemäß ist aber nicht nur der Doktor auf der Suche - auch die Schergen Hitlers wollen sich die Sagen umwobenen Kräfte des Kelches sichern, verheißt er doch das ewige Leben…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      NetflixAbonnement
      Amazon Prime VideoAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    5,0
    Meisterwerk
    Indiana Jones und der letzte Kreuzzug
    Von Martin Soyka
    The Man with the Hat ist back. And this time he´s bringing his Dad. (Werbeslogan) Elsa: „Was ist das?” Jones: „Das ist die Bundeslade.” Elsa: „Sicher?“ Jones: „Gaaanz sicher.“ Jeder der „Indiana Jones“-Filme hat einen eigenen Charakter, der ihn von den übrigen unterscheidet. Im Originalfilm (Jäger des verlorenen Schatzes) wird die Figur des Titelhelden definiert und das Genre des Abenteuerfilms in Erinnerung gebracht. Teil zwei („Indiana Jones und der Tempel des Todes“) ist noch wesentlich rasanter als Teil eins (er prägte den Begriff des Achterbahn-Kinos), allerdings ist er sehr viel düsterer geraten und es finden sich viele Horror-Elemente. Spielberg hatte nach der Premiere von Teil zwei erklärt, der Film sei sogar für ihn zu schnell geraten. In Teil drei, „Indiana Jones und der letzte Kreuzzeug“ wird nun ein Element betont, das auch bei den anderen Filmen zu finden ist, abe...
    Die ganze Kritik lesen
    Indiana Jones und der letzte Kreuzzug Trailer OV 1:31
    Indiana Jones und der letzte Kreuzzug Trailer OV
    355 Wiedergaben
    Kinotrailer 2 - Englisch 1:14
    4701 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Filmstarts-Fehlerteufel N°10 - "Indiana Jones"-Reihe 3:29
    Filmstarts-Fehlerteufel N°10 - "Indiana Jones"-Reihe
    38406 Wiedergaben
    LEGO auf YouTube: The Lego Batman & Indiana Jones Movie 3 6:01
    LEGO auf YouTube: The Lego Batman & Indiana Jones Movie 3
    31 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Harrison Ford
    Rolle: Dr. Henry 'Indiana' Jones
    Sean Connery
    Rolle: Professor Henry Jones, Sr.
    John Rhys-Davies
    Rolle: Sallah Mohammed Faisel el-Kahir
    Denholm Elliott
    Rolle: Marcus Brody
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Davki90
    Davki90

    User folgen 11 Follower Lies die 162 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 14. September 2021
    Auch der dritte Indiana Jones Film setzt wieder auf die Nazithematik. Auch hier stört es mich sehr, fand ihn aber wegen Sean Connery besser als Teil 1. Er ist als Vater einfach super.
    Pato18
    Pato18

    User folgen 1037 Follower Lies die 985 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 17. Mai 2015
    "Indiana Jones und der letzte Kreuzzug" war mich ein ganz guter film und auch bisher der beste teil dieser filmreihe, dennoch habe ich mehr erwartet. man merkt eben, dass dieser film schon in die jahre gekommen ist. Story gefällt mir aber sehr gut und das macht den film schon interessant!
    Jimmy v
    Jimmy v

    User folgen 269 Follower Lies die 506 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 7. Dezember 2011
    Für mich kommt dieser Indy nach dem Tempel des Todes. Mir gefällt die lockere Art durchaus auch, aber gegen etwas Dunkleres hätte ich auch nichts gehabt. Sei's drum: Perfekte Unterhaltung von der ersten bis zur letzten Minute.
    Telefonmann
    Telefonmann

    User folgen 50 Follower Lies die 231 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 3. August 2010
    Wirklich jeder der "Indiana Jones" Filme hat einen ganz eigenen Charakter. "Jäger des verlorenen Schatzes" führte die Figur des Indiana Jones ein und stellte zugleich einen hervorragenden Abenteuerfilm dar. "Tempel des Todes" stand dem in nichts nach, war sogar noch rasanter und vor allem um einiges düsterer. In "Indiana Jones und der letzte Kreuzzug" ist von diesem düsteren nun nichts mehr übrig. Der dritte Teil ist der lockerste und lässt ...
    Mehr erfahren
    16 User-Kritiken

    Bilder

    21 Bilder

    Aktuelles

    Die besten Abenteuerfilme aller Zeiten
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 2. Oktober 2021
    Wird "Indiana Jones 5" ein Hit oder ein Flop? Das müsst ihr über die Story, die Besetzung und den neuen Regisseur wissen
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 24. Juli 2021
    Gibt es nach dem enttäuschenden „Indiana Jones 4“ diesmal wieder mehr Grund zu Optimismus? Unser Video-Redakteur Sebastian...
    "Indiana Jones" endlich in 4K – aber lohnt sich das Upgrade auch? Wir haben die Neuauflage unter die Lupe genommen!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Donnerstag, 10. Juni 2021
    Nach „Star Wars“, „Herr der Ringe“ & Co. erstrahlt mit der „Indiana Jones“-Saga heute das nächste Kult-Franchise in neuem...
    34 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Produktionsjahr 1989
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 48 000 000 $
    Inspiriert von Die Abenteuer des jungen Indiana Jones
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top