Mein Konto
    Woman wanted
    Woman wanted
    Unbekannter Starttermin / 1 Std. 50 Min. / Drama
    Regie: Kiefer Sutherland
    Drehbuch: Joanna McClelland Glass, Joanna McClelland Glass
    Besetzung: Holly Hunter, Kiefer Sutherland, Michael Moriarty
    Pressekritiken
    3,0 1 Kritik
    User-Wertung
    2,8 2 Wertungen
    Filmstarts
    1,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Richard Goddard gibt jene Anzeige auf, weil er mit seinem Sohn Wendell (Kiefer Sutherland) nicht mehr klar kommt. Der ist Mitte Zwanzig, störrisch und abneigend gegen seinen Vater, mit dem er seit dem Tod der Mutter (für welchen der Sohn dem Vater die Schuld gibt) alleine zusammen lebt. Die Haushälterin Emma (Holly Hunter), die sich auf die Anzeige bewirbt, soll so den beiden Männern nicht nur den Haushalt schmeißen, sondern auch für einen Ausgleich sorgen und ihre Beziehung besänftigen. Doch wie es das Unglück so will, verlieben sich Vater und Sohn in die hübsche Frau im Haus.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,0
    schlecht
    Woman wanted
    Von Björn Becher
    „Woman Wanted“ ist nicht nur der Titel von Kiefer Sutherlands vierter (und bis dato letzter) Regiearbeit, sondern auch die Überschrift einer Anzeige, welche Richard Goddard (Michael Moriarty) zu Beginn aufgibt. Für die drei Protagonisten beginnt damit eine schicksalhafte Dreiecksbeziehung, an deren Ende sich ihr aller Leben gewendet haben wird. Für den Zuschauer beginnt dagegen eine über 100 Minuten lange Schlaftablette von Film, bei der einzig Holly Hunter und der Soundtrack für spärliche lichte Momente sorgen. Denn das Romantik-Drama, das der deutsche DVD-Verleih auch noch als Thriller verkaufen will, ist bieder und langweilig inszeniert und wartet mit unglaubwürdigen Charakteren auf, zu denen zu keinem Zeitpunkt eine Bindung aufgebaut wird. Richard Goddard gibt jene Anzeige auf, weil er mit seinem Sohn Wendell (Kiefer Sutherland) nicht mehr klar kommt. Der ist Mitte Zwanzig, störri...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1999
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top