Mein Konto
    Kiss Kiss Bang Bang
    Durchschnitts-Wertung
    4,1
    496 Wertungen
    Deine Meinung zu Kiss Kiss Bang Bang ?

    18 User-Kritiken

    5
    2 Kritiken
    4
    9 Kritiken
    3
    4 Kritiken
    2
    3 Kritiken
    1
    0 Kritik
    0
    0 Kritik
    Lord Borzi
    Lord Borzi

    User folgen 75 Follower Lies die 698 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 18. Januar 2021
    Witzige und wendungsreiche Actionkomödie, bei der schwarzer Humor groß geschrieben wurde. Die Auflösung des Falls hatte dann aber doch ein paar Saltos zu viel gemacht und wollte mir so gar nicht gefallen. Außerdem gab es besonders in der zweiten Hälfte sehr viele „Leerlauf“-Stellen, die man sich hätte sparen können. Den Film in Kapitel wie in einem Krimi-Roman-Heftchen zu unterteilen, war eine gute Idee (Jerry Cotton lässt grüßen). Sehr gefallen hat mir auch, dass Robert Downey Jr. den Erzähler spielte und viel mit dem Publikum redete („Na, liebe Zuschauer, wisst ihr denn schon, wer der Mörder sein könnte?“). Halt gute Ansätze, aber nicht durchgängig unterhaltsam und unrealistisch/seltsames Ende.
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 20. Dezember 2020
    'Der Film bedient sich ungeniert an den verschiedensten Genres und vermischt diese zu einem witzigen und Actionreichen Mix bei dem die Dialoge vor Witz nur so sprühen. Nur allzu ernst nehmen sollte man das Ganze nicht - der Film selbst tut es schliesslich auch nicht. Vor allem der etwas aufgesetzt wirkende Schluss ist der beste Beweis dafür.

    "Kiss Kiss Bang Bang" ist Krimi und turbulente Komödie zugleich. Dabei besticht der Streifen durch ein tolles Schauspielduo und viel Humor sowohl auf einer filmischen als auch auf einer Metaebene.
    schonwer
    schonwer

    User folgen 683 Follower Lies die 728 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 22. Dezember 2017
    Shane Black lieferte letztes Jahr den starken Film "The Nice Guys" und da wollte ich natürlich noch mehr von ihm sehen und stoß auf "Kiss Kiss Bang Bang"... der viele positive Kritiken besaß. Und mit diesen hohen Erwartungen habe ich ihn mir auch angeguckt - und ich bin etwas enttäuscht.

    Das Schauspieler-Duo Robert Downey Jr. und Val Kilmer ist toll und macht sehr viel Spaß (auch wenn nicht ganz so arg wie Gosling/Crowe).
    Die Gags sind toll, zünden fast jedes mal und sind nicht unter der Gürtellinie.
    Der Ezählstil ist fantastisch, man hat fast das Gefühl einen Roman zu lesen, da der Film in Kapitel unterteilt ist und Downey Jr. die Geschichte erzählt.
    Die Geschichte ist allerdings nur solide. Es gibt viele tolle Einzelszenen, doch das Ganze ist sehr verzwickt und nicht immer einfach zu folgen und mitreißend. Es gibt eine hohe Dialogdichte und es wird ab und zu etwas mühsam.

    Fazit: Tolle Figuren, lustig und eben typisch Shane Black! Allerdings eine etwas zu verzwickte Story, die an sich nicht immer übersichtlich und spannend ist.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5.931 Follower Lies die 4 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 27. August 2017
    Das konnte ja nicht gut gehen: ich habe selten über einen Film so derartig euphorische Kritiken gelesen wie über diesen hier - echt, so gut wie er überall geredet wurde kann so ein Film gar nicht sein. Allerdings hab ich ihn auch unter ungünstigen Umständen gesehen und war nicht voll aufmerksam. Das führte dann dazu dass ich die doch recht verzwickte Detektivstory nicht so ganz gepeilt habe - was ich aber gesehen habe ist eine unkonventionelle, ideenreiche Actionkomödie mit Herz, ein paar schrägen Situationen (die Nummer mit dem Sarg am Ende ist echt heftig) und zwei großartigen Helden, nämlich Val Kilmer als ruppiger Schwuler und Robert Downey jr. der einen echt eigenartigen Antihelden abgibt, ein richtig mögenswerter Gauner halt. Letztlich ein Film der nicht auf platte Action sondern auf eine verzwickte Story mit viel schwarzem Humor und einer netten Love-Story (mit einer umwerfenden Michelle Monaghan) setzt. Abgedrehtes Actionkino das nicht von der Stange ist!

    Fazit: Vielseitig und außergewöhnlich, leider auch gewalttätig und etwas verzwickt!
    ToKn
    ToKn

    User folgen 673 Follower Lies die 782 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 7. März 2017
    So ganz kann ich die überschwänglichen Kritiken nicht nachvollziehen, aber nichts desto Trotz ist der Film cool, nie langweilig, hat Witz und vor allem drei überragende Hauptdarsteller (Robert Downey Jr., Val Kilmer und Michelle Monaghan), die sich super ergänzen. Der Film passt nicht so recht in eine Schublade, was ich schon mal toll finde. Mit dem Begriff "Gangster-Komödie" tue ich mich immer ein bisschen schwer, aber irgendwie... ist das schon eine ordentliche Klamotte. Handwerklich ist der Film mehr als solide, weil Regisseur Shane Black es einfach mal drauf hat!
    Zach Braff
    Zach Braff

    User folgen 221 Follower Lies die 358 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 27. März 2014
    Clevere Gangster-Komödie mit einem gewohnt lustigen Robert Downey Jr. Die Story ist sehr gut ausgeklügelt und bis zum Ende stimmig. Auch der Stil von "Kiss Kiss Bang Bang" mit dem Erzählen der Hauptperson ist passend und gut realisiert. Insgesamt eine wirklich gute Komödie, die Dank seiner Darsteller und einem kniffligen Drehbuch auch gleichzeitig ein spannender Krimi ist.
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 4. März 2014
    Wirklich gute Komödie!

    Mich hat der hier teilweise kontrovers diskutierte Film überzeugt: Einige richtige Lacher, zahlreiche Schmunzler, alles in allem unterhaltsam.

    Empfehlen würde ich diesen Film jedem der sich nicht nur auf klischeehafte Hollywood-Komödien einlässt, sondern eine Vorliebe für Sarkasmus und Selbstironie hat.

    Nichtsdestotrotz kann ich mich nicht vollends der Meinung anschließen, dieser Film sei ein Meisterwerk.

    FAZIT: Falls ihr nach einem Film Ausschau haltet, der euch eine etwas andere, leicht komisch anmutende Krimi-Komödie bietet, ist Kiss Kiss Bang Bang genau richtig.
    Gina Dieu Armstark
    Gina Dieu Armstark

    User folgen 14 Follower Lies die 69 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 10. Januar 2014
    „Kiss Kiss Bang Bang“ – Das Überraschungspaket!
    >> Hi, ich bin Harry Lockhart ich mach euch den Erzähler. Ihr fragt euch sicher jetzt „hey wer ist dieser Kerl und was hat der schon groß zu erzählen?“; aber hey, hört zu. Ich versichere euch, das wird sich für euch lohnen. Ich meine, wie oft kommt es denn im Leben vor, dass man morgens aufwacht und den öden, tristen Alltag erwartet, sich das Ganze aber doch anders entwickelt als man denkt?
    Denkt mal drüber nach. Ich zum Beispiel habe früher Sachen geklaut und weiter verkauft und plötzlich gehe ich auf Hollywoodpartys, weil ich zufällig einen Schauspieljob ergattern konnte. Dabei weis ich nicht mal wirklich ob ich das drauf habe. Es kam durch eine lange Reihe unglücklicher und auch glücklicher Zufälle.
    Was ich sagen will ist „hey, es kommt oftmals anders als man denkt“. Und wer kann schon behaupten, an einem richtigen, echten Kriminalfall beteiligt gewesen zu sein?
    Hey, hey, hey, ich bin noch nicht fertig, nicht einfach abhauen! Ich merke ich rede um den heißen Brei rum aber das tu ich eigentlich immer, vor allem wenn ich mich in eine dumme Situation manövriert habe. Einmal habe ich sogar auf eine Leiche gepinkelt, das war wirklich heavy. Und falls ihr denkt das ist ziemlich krank, dann irrt ihr euch. Immerhin war es ja keine Absicht. Ich muss zugeben ich bin ziemlich schusselig.
    Oh ehe ich es vergesse, meine Geschichte hat man sogar verfilmt. Ja ihr habt richtig gehört, ein Film ist daraus geworden. Ich spiele nicht mit, aber dafür Robert Downey Jr. Ihr wisst schon Iron Man, Sherlock Holmes und so. Richtig cooler Typ, wenn ihr wisst was ich meine. Ach und erinnert ihr euch an Val Kilmer? Der Kerl aus „Top Gun“, „True Romance“ und „Batman Forever“. Ja auch der hat schon den Batman gemacht, oh ich schweife wieder ab, verzeihung. Nun Kilmer spielt meinen Kumpel Perry, er ist Detektiv. Coole Sache mh?
    Oh, der Film heißt übrigens „Kiss Kiss Bang Bang“, komischer Titel nicht? Immerhin gab es mehr Bang Bang als Kiss Kiss in der Story aber was weis ich schon? Ich kann offensichtlich ja nicht mal richtig Mathe und in Grammatik bin ich auch eine ziemliche Null.
    Mögt ihr Intros? Schaut euch auf jeden Fall das Intro an, man das ist spitze. Wenn ihr das von „Catch me if you can“ cool fandet, gefällt euch das hier auf jeden Fall.
    Und wenn ihr „Lethal Weapon“ geil fandet, dann findet ihr den Streifen sicher auch genial. Was ihr kennt den nicht? Also hört mal, „ein Schwarzer und ein Spinner, … wir sind zu alt für diesen Scheiß“, ihr wisst schon. Mel Gibson und Danny Glover.
    Nun auf jeden Fall hat Shane Black das Drehbuch geschrieben und der hat auch „Lethal Weapon“ gemacht.
    Glaubt ihr nicht? Dann seht es selbst und mit der Filmmusik gibt es sogar noch was auf die Ohren!
    Ich weis nicht viel aber eins weis ich sicher, wer was zu Lachen sucht ist bei meiner Geschichte genau richtig, denn so irrsinnig und verhängnisvoll das Ganze auch war, Spaß hatten wir trotzdem irgendwie jede Menge.
    Also machts gut Leute, schaut euch den Film an! Gina liebt ihn, liebt ihr ihn auch?
    Pato18
    Pato18

    User folgen 1.112 Follower Lies die 985 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 5. Dezember 2013
    "Kiss Kiss Bang Bang" hat mich schon ziemlich enttäuscht... hier sehr gut von fast allen leuten bewertet. ich mein der film ist nicht schlecht,aber aus dieser wirklich ganz guten story hätte man viel mehr rausholen können. der humor war stark,aber davon zu wennig und das selbe gilt auch für die action. also meiner meinung nach ist dieser film überbewertet.
    niman7
    niman7

    User folgen 516 Follower Lies die 616 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 4. Oktober 2013
    Kiss Kiss, Bang Bang ist ein überaus genialer Film der in den 110 Minuten nie langweilig wird. Total komisch aber mit jeder Menge Action und tollen Schauspielern. Robert Downey Jr. hat mir besonders gut gefallen. Das ist ein Film den man ruhig noch oft anschauen kann obwohl man das Ende bereits kennt. So in der Mitte verliert der Film zwar etwas an Elan und wird zum Stinknormalen Film. Jedoch ist die Phase sehr kurz und der Film wird schnell wieder Einzigartig. Einzigartig, ist das was diesen Film ausmacht. Es hat keine Erzähl weiße oder Aufbau wie viele Filme. Der Regisseur hat mit diesen Film wirklich was ganz tolles und einzigartiges geschaffen. Fazit: Spannend, Witzig, Ultra-Cool und sehr Intelligent bis zum Schluss.
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme
    • Die besten Filme nach Presse-Wertungen
    Back to Top