Mein Konto
    Mini's First Time - Mein erster Mord
     Mini's First Time - Mein erster Mord
    8. Juni 2012 auf DVD / 1 Std. 31 Min. / Thriller, Komödie, Drama
    Regie: Nick Guthe
    Drehbuch: Nick Guthe
    Besetzung: Alec Baldwin, Nikki Reed, Luke Wilson
    Originaltitel: Mini's First Time
    Im Stream
    User-Wertung
    3,2 9 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Die 18-jährige Mini (Nikki Reed) sammelt leidenschaftlich "erste Male". Dazu gehört beispielsweise auch der erste Sex mit einem Freier in ihrem spontan aufgenommenen Job als Call-Girl. Als dieser Freier sich als ihr Stiefvater Martin (Alec Baldwin) herausstellt, beginnt sie mit diesem eine Affäre. Zusammen kommen sie auch auf die Idee, Minis verhasste Mutter Diane (Carrie-Anne Moss) loszuwerden. Die neurotische Alkoholikerin hatte nie sonderlich viel für ihre Tochter übrig, also will diese sie in den Wahnsinn und damit auch in den Selbstmord treiben und Martin schließt sich ihr an. Sie schmücken ihr Vorhaben mit verschiedensten Methoden und wähnen sich in Sicherheit, doch dann schöpfen der Detektiv Dwight Garson (Luke Wilson) sowie der Fernsehproduzent Mike (Jeff Goldblum) Verdacht und die Partnerschaft der beiden gerät ins Wanken...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Amazon Prime VideoAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Trailer

    Mini's First Time - Mein erster Mord Trailer DF 2:40
    Mini's First Time - Mein erster Mord Trailer DF
    1312 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Alec Baldwin
    Rolle: Martin
    Nikki Reed
    Rolle: Mini
    Luke Wilson
    Rolle: Garson
    Carrie-Anne Moss
    Rolle: Diane
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5424 Follower Lies die 4 526 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 27. August 2017
    Dies ist einer der Filme die sie als Beilage in die TV Movie gepackt haben – in der Videothek ist der kleine Lolita-Thriller nicht mal mir in die Hände gefallen. Warum eigentlich nicht? Man hat es hier mit einer Art „Wild Things“ Light zu tun: teures Umfeld mit übermäßig glänzenden Hochglanzdarstellern, eine simple aber effektive Handlung über ein grundverdorbenes Luder das mit stetigem Grinsen und Gemeinheit all ihre Probleme aus der ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Koch Films
    Produktionsjahr 2006
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 6 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top