Mein Konto
    Die Duellisten
     Die Duellisten
    19. Mai 1978 Im Kino | 1 Std. 35 Min. | Historie, Krieg
    Regie: Ridley Scott
    |
    Drehbuch: Gerald Vaughan-Hugues
    Besetzung: Harvey Keitel, Keith Carradine, Albert Finney
    Originaltitel: The Duellists
    Pressekritiken
    3,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,0 5 Wertungen, 2 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Gabriel Feraud (Harvey Keitel) ist ein unverbesserlicher Hitzkopf. Der Leutnant der französischen Armee riskiert Kopf und Kragen nicht nur in den Schlachten während der Napoleonischen Kriege. Auch abseits des Schlachtfeldes ist er Umgang mit anderen Edelmännern schnell mit seinem Mund und mit seiner Pistole. Nur durch das Mittel des Duells glaubt er seine Ehre bewahren zu können. Ständig auf der Suche nach dem Adrenalinrauch und neuen „Opfern“ gerät er schließlich an den eitlen Pfau Armand D’Hubert (Keith Carradine). Zwar kann Feraud auch diesmal seinen Konkurrenten besiegen und verwunden. Doch dieser lässt diese Niederlage nicht so einfach auf sich sitzen – der Beginn einer Feindschaft bis aufs Blut. Immer wieder begegnen sich die beiden Streithähne in den folgenden Monaten und Jahren. Eine finale Konfrontation scheint unausweichlich…

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Die Duellisten
    Von Jonas Reinartz
    „Dynamik ist alles im Kino. Dabei geht es um Information. Dynamik meint nicht Verfolgungsjagden und Schlachten - das kann es meinen - tatsächlich geht es um neue Information in Bezug auf den durchgehenden Subtext, also die Story. Das ist echte, wahre Kino-Dynamik“ (Ridley Scott) [1]In nahezu jedem Artikel, der sich mit Ridley Scott, Starregisseur Jahrgang 1937 und ab dem 15. November 2007 mit dem Gangsterepos American Gangster in den deutschen Kinos, auseinandersetzt, fällt ein Zitat, das jenem sehr leicht von den Lippen gekommen sein dürfte: „Creating worlds.“ Im Grunde geht es um genau diesen Vorgang bei jeglicher Art von künstlerischer Beschäftigung, sei es Literatur, Theater, Film oder bildende Kunst, doch bei Scott ist sie derartig in den Vordergrund gerückt, dass seine Kritiker nicht müde werden, gegenüber seinem gesamten Oeuvre den Vorwurf zu äußern, die Form triumphiere über den

    Trailer

    Die Duellisten Trailer OV 3:11
    Die Duellisten Trailer OV
    40.176 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Napoleon ist schon in einem anderen Historien-Epos von Ridley Scott aufgetreten – der Film ist fast in Vergessenheit geraten!
    News - Reportagen
    Mit „Napoleon“ läuft gerade das neue Epos von Ridley Scott in den deutschen Kinos. Darin ist Joaquin Phoenix als alles erobernder…
    Dienstag, 28. November 2023
    Neu bei Amazon Prime Video: 3x Horror-Kult, ein Mega-Flop mit Johnny Depp und mehr
    News - DVD & Blu-ray
    Amazon Prime bringt heute neben gleich drei Teilen der „Freitag, der 13.“-Reihe auch den Mega-Flop „London Fields“ mit Johnny…
    Mittwoch, 6. November 2019
    Zum Heimkinostart von "King Arthur: Legend Of The Sword": Die besten Schwertkämpfe der Filmgeschichte
    News - Bestenlisten
    In Guy Ritchies actiongeladener Neuinterpretation der Artus-Sage, die ihr ab 12.10. im Heimkino sehen könnt, zeigt Charlie…
    Donnerstag, 12. Oktober 2017
    Alle Spielfilme von Regielegende Ridley Scott gerankt – vom schlechtesten zum besten
    News - Stars
    Zum 78. Geburtstag von Ridley Scott am 30. November 2015 präsentieren wir euch alle Spielfilme der Regielegende im FILMSTARTS-Ranking…
    Montag, 30. November 2015

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Harvey Keitel
    Rolle: Feraud
    Keith Carradine
    Rolle: D'Hubert
    Albert Finney
    Rolle: Fouche
    Edward Fox
    Rolle: Oberst

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    4,5
    Veröffentlicht am 19. März 2010
    Ein IMO wirklich sehr guter Fil, mehr will ich dazu auch nicht schreiben. Aber ein dickes Lob an den Autor welcher nur bedingt über den Film dafür aber umso mehr über Ridley Scott schreibt. Große Klasse!!

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Großbritannien
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1977
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 900 000 $
    Sprachen Englisch, Russisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top