Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Upside Down
     Upside Down
    22. August 2013 / 1 Std. 49 Min. / Sci-Fi, Romanze, Thriller
    Regie: Juan Solanas
    Drehbuch: Juan Solanas, Juan Solanas
    Besetzung: Jim Sturgess, Kirsten Dunst, Timothy Spall
    Pressekritiken
    2,3 4 Kritiken
    User-Wertung
    2,6 60 Wertungen - 18 Kritiken
    Filmstarts
    1,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 6 freigegeben

    Adam (Jim Sturgess) lebt in einem Universum, das so ganz anders ist als unseres. Wenn er nach oben sieht, ist da eine gespiegelte Welt statt eines Himmels. Alles steht praktisch auf dem Kopf, Wälder, Ozeane und die Menschen dort oben haben eine ganz andere Schwerkraft. Adam lebt an sich zufrieden mit seinem bescheidenen Leben in dem einen Universum, doch hat er, als er noch klein war, ein Mädchen getroffen, das er nicht vergessen kann. Eden (Kirsten Dunst) lebt jedoch in dem anderen Universum, das sich direkt über seinem Kopf befindet. Diese andere Welt ist wohlhabender und elitärer als seine eigene. Die Regierung verbietet jeglichen Kontakt zwischen beiden Welten. Eines Tages sieht Adam die erwachsene Eden und verliebt sich unsterblich in die junge Frau, doch ein Zusammenkommen scheint nicht möglich. Er beschließt, um sie und das gemeinsame Glück zu kämpfen - und wenn es sein muss, sogar die Gesetze der Schwerkraft zu brechen.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Upside Down
    Upside Down (DVD)
    Neu ab 5.48 €
    Upside Down
    Upside Down (Blu-ray)
    Neu ab 4.30 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,5
    enttäuschend
    Upside Down
    Von Jan Hamm
    Als Metapher bezeichnet man ein Bild, das im übertragenen statt im Wortsinn gebraucht wird. Wenn wir von Kindern verschiedener Welten sprechen, meinen wir damit in der Regel nicht wirklich, dass etwa Romeo vom Planeten Erde und Julia vom Jupiter stammt. Metapher, das bedeutet immer auch Abstraktion. Oder auch nicht – zumindest laut Juan Diego Solanas, der in seiner Fantasy-Romanze „Upside Down" schlichtweg alles so wörtlich wie irgendwie möglich nimmt. Hier stammen besagte Kinder tatsächlich von zwei Welten. Und die kreisen unmittelbar umeinander, so nah, dass sich ihre Gipfel fast berühren und gerade noch so fern, dass sie jeweils eine eigene Schwerkraft haben. Dass das physikalisch betrachtet Blödsinn ist, sollte eigentlich keine Rolle spielen. Schließlich muss im Kino, im Raum des Phantastischen, erst einmal alles erlaubt sein – solange es einer fesselnden Erzählung dienlich ist. Sola...
    Die ganze Kritik lesen
    Upside Down Trailer OV 2:07
    Upside Down Trailer OV
    12326 Wiedergaben
    Upside Down Trailer DF 2:08
    4756 Wiedergaben
    Upside Down Trailer (2) OV 2:29
    1346 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jim Sturgess
    Rolle: Adam
    Kirsten Dunst
    Rolle: Eden
    Timothy Spall
    Rolle: Bob Boruchowitz
    James Kidnie
    Rolle: William Lagavullan
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Jesspaces
    Jesspaces

    User folgen 7 Follower Lies die 88 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 5. August 2013
    Grandioser Film! Kopfüber werden die Unterschiede von den Welten gezeigt. Und fühlt sich direkt im Geschehen auch wenn man sich manchmal überlegen muss auf welcher Seite man steht. Sehr gute Leistung auch von den Schauspielern. Jim Sturgess der schon in vorigen Filmen sein Talent unter Beweis stellte, übertrifft sich selber mit seinen Hals über Kopf Leistungen. Kirsten Dunst zeigt wieder, nach Spiderman, was sie alles drauf hat. Verletzlich ...
    Mehr erfahren
    Kosch Arts
    Kosch Arts

    User folgen 2 Follower Lies die 40 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 6. Juli 2014
    Cooles Setting, tolle Schauspieler, grandiose Musik, epische Bilder, super Kamera, klasse Soundtrack - Man sollte meinen, das macht dem Film zum absoluten Knaller. Vielleicht gehe ich zu weit, wenn ich diesen Film in die Ecke von "The Fountain" schiebe. Allerdings, wo "The Fountain" viel viel mehr Raum zu Interpretation, zum Träumen und zum Nachdenken gibt, und dabei nebenbei sämtliche Grenzen der Philosophie überschreitet, versucht der Film ...
    Mehr erfahren
    Pato18
    Pato18

    User folgen 853 Follower Lies die 984 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 1. Oktober 2015
    "Upside Down" hat mir richtig gut gefallen. war mal eine neue story, die zwar echt anlaufschwierigkeiten hatte, aber wird dann im weiteren verlauf richtig gut gefallen! optisch war er gut, aber auch da war wirklich noch ein wenig luft nach oben.
    Zach Braff
    Zach Braff

    User folgen 177 Follower Lies die 358 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 6. Februar 2014
    "Upside Down" hinterlässt mich als Zuschauer mit zwiegespaltenen Gefühlen. Zum einen fährt der Film mit wirklich sehr starken visuellen Effekten auf, zum anderen verliert er sich aber auch in einer naiven, schon fast dümmlichen Story, die im dermaßen übertriebenen Ende ihren Höhepunkt findet. Die Idee an sich ist wirklich sehr interessant, auch die Schauspieler stimmen und wie schon erwähnt sind die Bilder wirklich sehr schön anzusehen. ...
    Mehr erfahren
    18 User-Kritiken

    Bilder

    38 Bilder

    Aktuelles

    "Upside Down": Die Welt steht Kopf im neuen Trailer zur Sci-Fi-Romanze mit Kirsten Dunst und Jim Sturgess
    NEWS - Videos
    Mittwoch, 30. Januar 2013
    In Juan Diego Solanas "Upside Down" ist der Titel durchaus wörtlich zu verstehen: Denn die Sci-Fi-Romanze handelt von einem...
    "Upside Down": Erster bildgewaltiger Trailer zur Sci-Fi-Romanze mit Kirsten Dunst und Jim Sturgess
    NEWS - Videos
    Freitag, 25. Januar 2013
    Wenn man verliebt ist, steht die Welt Kopf – in Juan Solanas Sci-Fi-Romanze "Upside Down" ist das buchstäblich so. "Cloud...

    Weitere Details

    Produktionsländer Kanada, Frankreich
    Verleiher Concorde Filmverleih GmbH
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 60 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top