Mein Konto
    Mein böser Freund Fred
     Mein böser Freund Fred
    4. Juni 1992 Im Kino / 1 Std. 43 Min. / Komödie
    Regie: Ate de Jong
    Drehbuch: Carlos Davis
    Besetzung: Phoebe Cates, Rik Mayall, Marsha Mason
    Originaltitel: Drop Dead Fred
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Als Kind hatte Elizabeth Cronin (Phoebe Cates) einen Fantasyfreund, den irren Fred (Rick Mayall). Als Erwachsene erreicht Elizabeth den Tiefpunkt ihres Lebens, als ihr Auto gestohlen wird und sie ihren Job verliert und von ihrem Mann verlassen wird. Da kehrt Fred zurück in ihr Leben und stellt es sogleich auch ordentlich auf den Kopf. Fred, den nur Elizabeth sehen kann, sorgt nicht nur für jede Menge Chaos, sondern auch dafür, dass Elizabeth für Verrückt gehalten wird. Mit Freds Hilfe beginnt sie in ihr Unterbewusstsein zu reisen, um zu erforschen, warum Fred aufgetaucht ist, weshalb er nicht wieder verschwindet und was der Auslöser für all den Irrsin ist.

    Trailer

    Mein böser Freund Fred Trailer OV 2:08
    Mein böser Freund Fred Trailer OV
    1.179 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Phoebe Cates
    Rolle: Elizabeth Cronin
    Rik Mayall
    Rolle: Drop Dead Fred
    Marsha Mason
    Rolle: Polly Cronin
    Tim Matheson
    Rolle: Charles
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5.931 Follower Lies die 4 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 2. Januar 2018
    Es gibt Filme die regelrecht vergessen werden – dies ist so einer. Im Kino und auch nachher war dies wohl immer eher ein kleiner Geheimtipp, ein unbedeutender, aber charmanter kleiner Spaßfilm der höchstens dann und wann noch mal in irgendwelchen RTL2 Samstag Nachmittagswiederholungen geriet. Der Trick des Filmes ist es allerdings dass er erst zum Ende hin seine wahre Bedeutung offenbart – sehr lange ist es lediglich eine ziemlich derbe ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer USA, Großbritannien
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1991
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top