Mein Konto
    In 3 Tagen kommt nach "Die Ringe der Macht" und "House Of The Dragon" das nächste Fantasy-Epos: Deutscher Trailer zu "Willow"
    27.11.2022 um 14:00
    Annemarie Havran
    Annemarie Havran
    -Mitglied der Chefredaktion
    „Game Of Thrones“, „The Witcher“, „Das Rad der Zeit” und Co. – Annemarie kann von Fantasy-Serien gar nicht genug bekommen und schmiedet gerne Fan-Theorien.

    Der Herbst war für Fantasy-Fans mit „House Of The Dragon“ und der „Der Herr der Ringe“-Serie ein großes Fest. Aber auch der Winter hält einiges parat – unter anderem die Serie „Willow“ auf Disney+, die noch im November startet.

    Was gibt es Besseres, als sich in bunte Fantasy-Welten zu flüchten, wenn es draußen grau und kalt ist? Fantasy-Fans können ab dem 30. November 2022 ein neues Abenteuer wagen – denn dann startet die Serie „Willow“ auf Disney Plus. Nachdem Amazon Prime Video mit „Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“ und Sky und WOW mit „Game Of Thrones: House Of The Dragon“ den Fantasy-Herbst dominierten, darf im Winter also nun auch der Streamingdienst des Maushauses mit einem Original-Stoff ein Stück vom fantastischen Kuchen haben.

    Und damit ist das Jahr für Anhänger*innen dieses Genres noch lange nicht vorbei: An Weihnachten darf dann auch noch Netflix ran und serviert ab dem 25. Dezember 2022 mit „Blood Origin“ ein vierteiliges „The Witcher“-Prequel. Doch erst einmal kommt „Willow“ – und ja, der Titel dürfte einem durchaus bekannt vorkommen. Denn mit der Serie „Willow“ liefert Disney+ ein spätes Sequel zum gleichnamigen Fantasy-Kultfilm von 1988, den ihr übrigens auch im Abo streamen könnt.

    » "Willow" bei Disney+*

    So einige Jahre sind ins Land gegangen, seit der Nelwyn Willow Ufgood (Warwick Davis) sein erstes großes Abenteuer erlebte und Prinzessin Elora vor der bösen Königin Bavmorda rettete. Elora wurde von Willows Mitstreiter*innen Madmartigan (Val Kilmer) und Sorsha (Joanne Whalley) aufgezogen, während Willow in sein Dorf zurückkehrte und seinem großen Traum ein ganzes Stück nähergekommen war: ein richtiger Zauberer zu werden.

    Neue Abenteuer für den Helden von Ron Howards Fantasy-Klassiker

    Der Willow, den wir in der neuen Serie kennenlernen, ist inzwischen ein geübter Magier – und wird deshalb von einer bunt zusammengewürfelten Truppe um Hilfe gebeten. Zu dieser gehört auch Kit (Ruby Cruz), die Tochter von Sorsha, die ihren entführten Zwillingsbruder retten will. Also muss Willow mal wieder seine Sachen packen und sein Dorf verlassen, um ein weiteres Abenteuer zu bestehen, bei dem es am Ende natürlich nicht nur um eine schlichte Rettungsmission geht, sondern um das Wohlergehen des gesamten Königreiches…

    Während Joanne Whalley in ihrer Rolle als Sorsha zurückkehrt, sind auch Kevin Pollak und Rick Overton als chaotisches Heinzelmännchen-Duo Rool und Franjean wieder mit von der Partie. Neu am Start sind neben Ruby Cruz unter anderem auch noch Erin Kellyman („Solo: A Star Wars Story“), Ellie Bamber („Nocturnal Animals“), Tony Revolori („Spider-Man: Homecoming“) und Amer Chadha-Patel („Das Rad der Zeit“).

    Welche Abenteuer Willow und seine neuen Gefährt*innen erleben und ob dabei auch die inzwischen erwachsene Elora eine Rolle spielen wird, erfahrt ihr ab 30. November in den acht Folgen von „Willow“ auf Disney+. Veröffentlicht werden die Episoden immer mittwochs im Wochentakt.

    Streaming-Tipp für "Herr der Ringe"- und "Die Ringe der Macht"-Fans: Diesen Tolkien-Film kennt ihr bestimmt noch nicht

    *Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top