Mein Konto
    Neu im Heimkino: Einer der Sci-Fi-Geheimtipps von 2022 – den im Kino leider kaum jemand gesehen hat
    Daniel Fabian
    Daniel Fabian
    -Redakteur
    Ob Sammlereditionen aus aller Welt, aktuelle Schnäppchen oder Uncut-Horror – er weiß ganz genau, wie man an die großen Must-Haves kommt.

    Trotz guter Kritiken, spannender Prämisse und großer Bilder fand „Vesper Chronicles“ im Kino kaum Beachtung. Wir konnten dem dystopischen Sci-Fi-Abenteuer jedoch einiges abgewinnen – und sprechen zum Heimkinostart eine (neuerliche) Empfehlung aus:

    Vesper Chronicles“ kostete gerade einmal fünf Millionen Dollar – doch das sieht man dem durchaus bildgewaltigen, stimmungsvollen Science-Fiction-Film keineswegs an. Die lithauisch-französisch-belgische Koproduktion punktet obendrein mit einem spannenden dystopischen Szenario und einem starken Darsteller-Ensemble – und ist sogar noch besser als Christopher Nolands Mindfuck-Meisterwerk „Tenet“! Zumindest wenn es nach der Kritiker-Plattform MetaCritic geht, auf der der international einfach nur als „Vesper“ bekannte Film bei durchaus respektablen 70 von 100 Punkten steht („Tenet“ kommt auf 69/100).

    Gut, wir von FILMSTARTS haben für „Tenet“ zwar die Höchstwertung von 5 Sternen lockergemacht und fanden ihn damit auch noch eine Ecke besser als die europäische Endzeit-Odyssee. Doch auch die 3,5 Sterne für „Vesper Chronicles“ in der FILMSTARTS-Kritik können sich durchaus sehen lassen – auch in Anbetracht dessen, dass das Regie-Duo Kristina Buožytė and Bruno Samper für seinen Film auch nur ein Fünfzigstel (!) des Budgets eines Blockbusters wie „Tenet“ zur Verfügung hatte.

    "Avatar 2" bekommt Konkurrenz von neuem Sci-Fi-Megahit: 3-Stunden-Epos spielt über 70 (!) Millionen Dollar allein am ersten Tag ein

    In Deutschland kam „Vesper Chronicles“ am 22. Oktober 2022 in die Kinos, aus denen er allerdings schon nach kurzer Zeit so gut wie spurlos wieder verschwand, nachdem er – wie auch international – leider kaum Aufmerksamkeit generieren konnte. Nur drei Monate später gibt es ihn nun bereits für Zuhause. Und allen Sci-Fi-Fans mit einem Faible für Dystopien können wir an dieser Stelle nur eine Empfehlung aussprechen: Nachholen lohnt sich.

    » "Vesper Chronicles" bei Amazon: DVD* / Blu-ray* / 4K* / Prime Video*

    PLAION PICTURES hat dem bildgewaltigen Geheimtipp neben Standard-Ausführungen auf DVD und Blu-ray übrigens auch eine Limited Edition im Steelbook inklusive 4K-Blu-ray spendiert. Wer physischen Datenträgern abgeschworen hat, kann den Film darüber hinaus aber natürlich auch einfach als Video-on-Demand streamen.

    Das ist "Vesper Chronicles"

    Die Zukunft auf der Erde ist düster: Seit das Ökosystem zusammengebrochen ist, leben die Menschen in zwei Klassen. Die Oberen Zehntausend thronen hoch über dem verseuchten Boden in Zitadellen, wo sie Ressourcen horten und künstliche Menschen als Sklaven halten. Die weniger Privilegierten wie Vesper (Raffiella Chapman) hingegen leben in Armut und kämpfen auf der Erdoberfläche tagtäglich ums nackte Überleben.

    Als wäre das noch nicht genug, muss sich die heranwachsende Biohackerin zu allem Überfluss aber auch noch um ihren gelähmten Vater (Richard Brake) kümmern. Doch Vesper hat einen Entschluss gefasst. Sie will ihr Leben zum Besseren wenden – und sie weiß auch schon ganz genau, wie sie das anstellen wird…

    Sci-Fi-Geheimtipp von 2021 ab sofort im Streaming-Abo: Im Kino hat ihn kaum jemand gesehen – jetzt zu Hause nachholen!

    „Vesper Chronicles“ punktet wie auch viele teure Young-Adult-Reihen auf der visuellen Seite, ist am Ende aber sehr viel mehr als bloßes Spektakel – sondern ein „ebenso ungewöhnliches wie warmherziges Coming-of-Age-Endzeitmärchen über Hoffnung und Freundschaft in dunklen Zeiten“, wie unsere Autorin im Fazit der FILMSTARTS-Kritik zusammenfasst.

    *Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top