Mein Konto
    "House Of The Dragon": Bei Staffel 2 läuft die Ausstrahlung auf Sky anders – das müsst ihr beachten
    Annemarie Havran
    Annemarie Havran
    -Mitglied der Chefredaktion
    An „Game Of Thrones“ zu denken, löst bei Annemarie richtiges „Heimweh“ aus, so verbunden fühlt sie sich mit der Serie. Wie gut, dass es Spin-offs gibt!

    Gab es die erste Staffel von „House Of The Dragon“ noch sowohl im Streaming-Angebot bei Sky und WOW als auch im linearen Pay-TV-Programm, sieht es bei Staffel 2 anders aus. Sky Atlantic wird die Folgen nicht parallel bzw. zeitnah zum US-Start zeigen.

    In der Nacht vom 16. auf den 17. Juni 2024 startet die heißerwartete zweite Staffel des „Game Of Thrones“-Prequels „House Of The Dragon“. In den USA ist es am Sonntagabend so weit, in Deutschland durch die Zeitverschiebung dann in den frühen Morgenstunden des Montags. Fans müssen sich also keine Sorgen machen: Auch diesmal gibt es die Folgen hierzulande direkt zum US-Start. Doch wer „House Of The Dragon“ und davor „Game Of Thrones“ auf den linearen Sendern von Sky geschaut hat, muss sich diesmal trotzdem umstellen.

    "House Of The Dragon" Staffel 2 erst mal nicht im linearen TV

    Zeigte zum Beispiel der Pay-TV-Sender Sky Atlantic die Folgen der ersten „House Of The Dragon“-Staffel erst zeitgleich zum US-Start in der Nacht von Sonntag auf Montag um 3.00 Uhr, danach noch einmal am deutschen Starttag abends zur Prime-Time um 20.15 Uhr (und zudem auch am späten Montagabend an den Folgetagen als Wiederholungen), ist diesmal vorerst gar keine lineare Ausstrahlung auf Sky-Sendern vorgesehen. Staffel 2 von „House Of The Dragon“ wird bei Start ausschließlich zum Streaming-Abruf auf Sky und WOW bereitstehen.

    Bereits in den bisherigen Sky-Pressemeldungen fehlte die Erwähnung von Sky Atlantic als Ausstrahlungsort der neuen „House Of The Dragon“-Staffel. Es war nur allgemein von „Sky und WOW“ die Rede. Nun ließ sich das Magazin DWDL von Sky bestätigen, dass tatsächlich keine lineare Ausstrahlung geplant ist – zumindest nicht direkt zum Start.

    Zu einem späteren Zeitpunkt werde Sky dann aber auch „House Of The Dragon“ Staffel 2 ins lineare Pay-TV holen. Aktuell laufen auf Sky Atlantic die Folgen der ersten „House Of The Dragon“-Staffel, mit der sich Fans auf den Start der neuen Folgen einstimmen können. Für die neuen Episoden müssen sie dann aber zu einem der Streaming-Angebote von Sky wechseln.

    Und das Einschalten wird sich für Fantasy-Fans auf jeden Fall lohnen: „Mehr Drachen, mehr Action, mehr Figuren“ verspricht Showrunnner Ryan Condal für die zweite Staffel. Was er uns im FILMSTARTS-Interview außerdem über die Zusammenarbeit mit George R.R. Martin verraten hat, erfahrt ihr hier:

    "Mehr Drachen, mehr Action, mehr Figuren": "House Of The Dragon"-Showrunner verspricht eine noch bessere zweite Staffel

    *Bei diesem Link zu WOW handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top