Mein Konto
    Cate Blanchett bei "The Hobbit" dabei
    Von Annemarie Havran — 08.12.2010 um 10:15

    Cate Blanchett wird in der Romanverfilmung "The Hobbit" erneut als Elbin Galadriel auftreten und damit an ihre Darstellung in der "Der Herr der Ringe"-Trilogie anknüpfen. Auch weitere Bewohner von Mittelerde wurden inzwischen bestätigt.

    Der Cast für das zweiteilige "Der Herr der Ringe"-Prequel "The Hobbit" nimmt langsam Formen an. Die australische Schauspielerin Cate Blanchett hat erneut für die Rolle der Elbenkönigin Galadriel unterzeichnet, die sie bereits in der erfolgreichen "Der Herr der Ringe"-Trilogie mimte. Zu vernachlässigen ist dabei offensichtlich der Fakt, dass diese Rolle in der Romanvorlage von J.R.R. Tolkien gar nicht auftaucht. In Ermangelung weiblicher Figuren in Tolkiens Kinderbuch "Der kleine Hobbit" strebt Regisseur Peter Jackson eine etwas ausgeglichenere Verteilung der Geschlechter in seinem Film an und hat die Rolle im Drehbuch ergänzt. Jackson erklärt seine Darstellerwahl wie folgt: "Cate ist eine der Schauspielerinnen, mit denen ich am liebsten arbeite. Ich könnte nicht erfreuter sein, sie erneut für diese Rolle gewonnen zu haben, die sie in den früheren Filmen so wunderbar zum Leben erweckt hat." Blanchett ist nicht das einzige bekannte Gesicht, auf das wir uns in dem lange erwarteten Prequel zu "Der Herr der Ringe" freuen dürfen. Sir Ian McKellen wird  erneut als Zauberer Gandalf zu sehen sein. Eine offizielle Bestätigung steht zwar noch aus, aber laut McKellen selbst dürfte das bloß noch eine Formalität sein. Für die Hauptrolle des Bilbo Beutlin wurde bereits vor einigen Wochen der Brite Martin Freeman ("Per Anhalter durch die Galaxis") bestätigt. Auch weitere Bewohner von Mittelerde haben ihre Darsteller gefunden. Ken Stott ("Der Krieg des Charlie Wilson") wird den Zwerg Lord Balin spielen, Sylvester McCoy haucht der Figur Radagasts des Braunen Leben ein und der schwedische Schauspieler Mikael Persbrandt wird als der formwandelnde Bären-Mann Beorn zu sehen sein. Außerdem mit dabei: Ryan Gage als Drogo Baggins und die neuseeländischen Schauspieler Jed Brophy und William Kircher als Zwerge Nori und Bifur. Die Dreharbeiten beginnen voraussichtlich Anfang 2011, was darauf hindeutet, dass wir "The Hobbit – Part 1" bereits im Dezember 2012 im Kino erleben dürfen.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top