Mein Konto
    Deutsche Charts: "Harry Potter" bleibt an der Spitze
    Von Annemarie Havran — 08.12.2010 um 11:20

    Wenig überraschend hält sich "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1" auch in der dritten Spielwoche auf der Spitzenposition der deutschen Kino-Charts. "Megamind" und "Otto’s Eleven" steigen mit eher mäßigen Zahlen auf Platz drei und vier in die Charts ein.

    Mit 486.846 Besuchern am Wochenende und einer Gesamtzuschauerzahl von 4.071.351 Potter-Fans ist "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1" zwar wahrlich ein erfolgreicher Kinofilm und verteidigt in dieser Woche den ersten Platz der deutschen Kino-Charts, jedoch ist er zahlenmäßig trotzdem der am schlechtesten laufenden Teil der Potter-Saga in Deutschland. Wenig trösten wird da die Kinobetreiber, dass das Wochenende insgesamt eher mau ausfiel. Auf dem zweiten Platz verbleibt das Horror-Spektakel "Saw 3D" mit 139.741 Zuschauern am Wochenende und 409.885 Besuchern insgesamt. Zahlenmäßig nur knapp dahinter und damit eher enttäuschend startete die spaßige Schurken-Animation "Megamind", die trotz attraktiver 3D-Optik nur 126.919 Besucher am Startwochenende (143.781 inklusive Previews) in die Kinos locken konnte.

    Ebenfalls eher durchwachsen erging es Otto und seinen zehn Spießgesellen im deutschen Klamauk "Otto's Eleven", der mit beinahe identischen Besucherzahlen am Startwochenende (126.889/128.576 inklusive Previews) neu auf dem vierten Rang der deutschen Kino-Charts einsteigt. Da wird Regisseur Sven Unterwaldt Jr. vermutlich seinen sieben Zwergen nachtrauern, die 2004 in "7 Zwerge - Männer allein im Wald" 2.203.132 Besucher in der Startwoche in die Kinos lockten und damit den fünften Platz in der Rangfolge der erfolgreichsten deutschen Filme seit 1968 belegen. Für die Buddy-Komödie "Stichtag" mit Robert Downey Jr. geht es in der fünften Spielwoche runter auf Platz fünf. Nur noch 57.608 Zuschauer wollten das launige Roadmovie am Wochenende sehen, insgesamt sind es jedoch stolze 1.155.463 Kinobesucher.

    Auf Platz sechs bis zehn folgen: Der neue Woody Allen "Ich sehe den Mann Deiner Träume" mit Star-Besetzung und guten Besucherzahlen auf Platz sechs (43.563 Besucher am Startwochenende und 50.417 inklusive Previews), "Sammys Abenteuer" (26.270/819.229), "Fair Game" (26.252/99.255), der ab 18 Jahren zugelassene Rache-Krimi "22 Bullets" mit Jean Reno (19.209/36.936 inklusive Previews), der mit einem Kopienschnitt von 102 Besuchern pro Kino den neunten Rang belegt und "Konferenz der Tiere" auf Platz zehn (15.875/1.365.492).

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top