Mein Konto
    Fair Game
     Fair Game
    25. November 2010 Im Kino | 1 Std. 48 Min. | Drama, Thriller
    Regie: Doug Liman
    |
    Drehbuch: Jez Butterworth, John-Henry Butterworth
    Besetzung: Naomi Watts, Sean Penn, Bruce McGill
    Pressekritiken
    3,3 6 Kritiken
    User-Wertung
    3,3 131 Wertungen, 16 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    „Fair Game“ zeichnet einen der entscheidendsten Skandale der jüngeren US-Geschichte nach – Valerie Plames (Naomi Watts) Enttarnung, die in unmittelbarem Zusammenhang mit der Politik der Bush-Regierung steht. Die öffentliche Diskreditierung der CIA-Agentin wurde von den Medien als unmittelbare Rache-Aktion gegen ihren Gatten Joseph Wilson (Sean Penn) interpretiert, der maßgeblich an der Aufklärung der haltlosen Vorwürfe, das Hussein-Regime verfüge über Massenvernichtungswaffen, mitgewirkt hatte...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Fair Game
    Fair Game (DVD)
    Neu ab 5,99 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Fair Game
    Von Christoph Petersen
    Die nicht vorhandenen Massenvernichtungswaffen im Irak sind ein amerikanisches Trauma, das zumindest die Demokraten unter den Filmemacher nicht so schnell vergessen und immer wieder kritisch aufgreifen und hinterfragen werden. Auch Doug Limans prominent besetzter Politthriller „Fair Game" mit Naomi Watts und Sean Penn schlägt nun in diese Kerbe. Dafür bedient sich der Regisseur eines wahren Falles, der in den USA wochenlang die Medien dominierte, in Deutschland aber weit weniger bekannt geworden ist: Valerie Plame wurde 2003 durch ein gezieltes Leck in der Bush-Administration als CIA-Agentin enttarnt, um damit ihrem öffentlich gegen die Regierung wetternden Ehemann zu schaden. Plames Karriere war damit beendet und ihr Familienleben wurde auf eine harte Probe gestellt. In die Geschichtsbücher ist der Vorfall, für den später der Stabschef des Vizepräsidenten den Kopf hinhalten musste, als

    Trailer

    Fair Game Trailer OV 2:08
    Fair Game Trailer OV
    21.032 Wiedergaben
    Fair Game Trailer DF 1:43
    8.913 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Deutsche Charts: "Harry Potter" ohne Mühe vor "Saw 3D"
    News - Im Kino
    „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1“ hat laut Media Control erwartungsgemäß ohne Probleme die Spitzenposition…
    Mittwoch, 1. Dezember 2010
    US-Charts: "Harry Potter" startet grandios, "72 Stunden" schwach
    News - Im Kino
    "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1" erfüllt die Prognosen der Experten und spielt am Startwochenende 125…
    Montag, 22. November 2010
    US-Charts: "Megamind" hält sich auf Spitzenposition
    News - Im Kino
    Der Animations-Spaß "Megamind" verteidigt seine Führungsposition in den US-amerikanischen Kinocharts, dicht gefolgt vom…
    Montag, 15. November 2010
    Sean Penn als amerikanischer Diplomat ?
    News - In Produktion
    Der Oscar-Preisträger steht in Verhandlung, eine Rolle in dem Polit-Drama "Fair Game" zu übernehmen.
    Dienstag, 24. Februar 2009

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Naomi Watts
    Rolle: Valerie Plame Wilson
    Sean Penn
    Rolle: Joseph Wilson
    Bruce McGill
    Rolle: Jim Pavitt
    Michael Kelly
    Rolle: Jack

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    ToKn
    ToKn

    1.557 Follower 907 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 8. Februar 2016
    Absolut starker Film. Wer spätestens zur Mitte des Filmes ein flaues Gefühl in der Magengegend bekommt, der hat den Film auch verstanden. Wer sich in der Zeit zwischen 9/11 und dem Einmarsch im Irak mit den Hintergründen auseinandergesetzt hat, findet den Film auch jetzt noch (oder gerade jetzt) spannend. Eigentlich müsste man G.W.Bush heute noch eine runter hauen. Naomi Watts und Sean Penn spielen absolut Top. Auch die Nebenrollen stark ...
    Mehr erfahren
    Philm
    Philm

    21 Follower 288 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 23. April 2021
    Sehr interessanter Politthriller. Grandiose Geschichte, deren wahrer Hintergrund emotional aufwühlt und nachdenken lässt. Sehr gut auch dargestellt wie Desinformation und Hetze funktionieren kann.
    Christian Alexander Z.
    Christian Alexander Z.

    118 Follower 685 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 11. September 2022
    Hervorragender Polit- Thriller, der einen Focus auch auf die Zerstörungskraft von Fake und Bosheit auf Familien setzt. Das gibt dem Trauerspiel zusätzliche Tiefe, ohne theatralisch zu sein. Inszenierung, Cast und Musik sind erstklassig. Ein Film dieser Art würde unserem Land auch gut zu Gesicht stehen, Skandale gibt und gab es ja leider genug.
    Mike M.
    Mike M.

    1 Follower 10 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 4. Juli 2022
    Sehr guter Film der zeigt was Propaganda, Fake Informationen und die Staatsmacht alles verursachen können. Top aktuell, denn es zeigt, dass es zwischen Russland und den USA eigentlich keinen Unterschied gibt.

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer USA, Vereinigte Arabische Emirate
    Verleiher Tobis Film
    Produktionsjahr 2010
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 22 000 000 USD
    Sprachen ARABIC, Englisch, Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2010, Die besten Filme Drama, Beste Filme im Bereich Drama auf 2010.

    Back to Top