Mein Konto
    "Inglourious Basterds"-Star Michael Fassbender spielt in "At Swim-Two-Birds"
    Von Moritz Stock — 11.07.2011 um 09:29

    Schon seit geraumer Zeit plant Schauspiel-Urgestein Brendan Gleeson für sein Regiedebüt die Verfilmung des irischen Romans "At Swim-Two-Birds". Nun wurde der deutsch-irische Darsteller Michael Fassbender für das Projekt gewonnen.

    Bereits vor sieben Jahren erwarb Brendan Gleeson die Filmrechte zu "At Swim-Two-Birds", einem Klassiker der irischen Literatur. Seitdem arbeitet er eifrig an einer Umsetzung. Der Cast soll dabei vornehmlich aus irischen Schauspielern bestehen. Als vor zwei Jahren das Projekt offiziell angekündigt wurde, erklärten sich dann auch die ersten Darsteller in Person von Gabriel Byrne ("In Treatment - Der Therapeut"), Colin Farrell ("The Way Back - Der lange Weg") und Cillian Murphy ("Inception") bereit, in dem Film mitzuwirken. Nun stößt ein weiterer anerkannter Darsteller mit irischen Wurzeln zu dem Projekt dazu: Michael Fassbender ("Inglourious Basterds"), der zuletzt in "X-Men: Erste Entscheidung" zu sehen war.

    Der Roman, der auf der Liste der 100 besten Bücher aller Zeiten des Time-Magazins steht, dreht sich um einen 19-jährigen Studenten, dessen fiktionale Charaktere aus dem von ihm geschriebenen Theaterstück in sein reales Leben treten, um gegen ihren Schöpfer zu rebellieren.

    Die endgültige Realisierung steht derweil noch auf wackligen Beinen, da die Finanzierung des Projekts noch nicht vollständig gewährleistet ist. Wir halten euch über Neuigkeiten natürlich weiterhin auf dem Laufenden.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top