Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Charlie Sheens "Anger Management": Rollen der Therapeutin und der Ex-Frau besetzt
    Von Anna Welsch — 05.02.2012 um 08:28
    facebook Tweet

    Gleich drei weibliche Hauptrollen galt es für die neue Comedy-Serie "Anger Management" mit Rüpelschauspieler Charlie Sheen zu besetzen. Die Parts der Therapeutin und der betrogenen Ex-Frau sind jetzt an Selma Blair und Shawnee Smith vergeben worden.

    Vor wenigen Wochen starteten die Testaufnahmen zur Besetzung der drei weiblichen Hauptrollen in FX Networks "Anger Management" (FILMSTARTS berichtete) – der neuen Comedy-Serie mit Charlie Sheen, in der ein ehemaliger Baseballspieler mit Aggressionsproblemen zu kämpfen hat. Für den Part der Therapeutin, die eine entscheidende Rolle in der Serie einnehmen wird, kamen Mitte Januar noch Selma Blair ("Eiskalte Engel", "Hellboy", "Natürlich blond"), Jenica Bergere ("Rat Race") und Elaine Hendrix ("Ein Zwilling kommt selten allein") in Frage. Kurze Zeit später sprach der exzentrische Schauspieler in einem Interview mit NATPE in besonders hohen Tönen über Blair. Nur zu gut könne er sich vorstellen, mit dem schönen Hollywood-Star vor der Kamera zu stehen. Und da sein Wille geschehe, übernimmt Blair nun ganz offiziell die weibliche Hauptrolle.

    Auch was die Rolle von Sheens Ex-Frau in der Serie angeht, scheinen die Produzenten zu einer Entscheidung gekommen zu sein.  Während kürzlich noch Julie Benz ("Dexter"), Kate Reinders ("Work It"), Shawnee Smith ("Saw") und Nicole Hiltz ("May - Schneiderin des Todes") zur Wahl standen, verkündete Deadline vor wenigen Tagen, Smith habe das Rennen gemacht.


    Bleibt jetzt also nur noch, die richtige Darstellerin für die Rolle des pubertierenden Töchterchens zu finden. Da die Dreharbeiten zur zehnteiligen Debütstaffel bereits Mitte März beginnen sollen, dürften wir wohl auch in dieser Sache bald Näheres erfahren.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top