Mein Konto
    Zeitreisen und professionelles Lallen: die Stars Maria Ehrich und Jannis Niewöhner aus „Saphirblau“ im FILMSTARTS-Interview
    Von Katharina Franke — 13.08.2014 um 02:00

    Zum Kinostart von „Saphirblau“ am 14. August 2014 haben wir die Hauptdarsteller Maria Ehrich und Jannis Niewöhner sowie das Regie-Duo Felix Fuchssteiner und Katharina Schöde zum Interview in Berlin getroffen.

    Eineinhalb Jahre nach „Rubinrot“ erscheint mit „Saphirblau“ nun die Verfilmung des gleichnamigen zweiten Bandes aus Kerstin Giers Edelsteintrilogie, in der die junge Britin Gwendolyn (Maria Ehrich) aufgrund eines Gen-Defekts unfreiwillig durch die Zeit reist. Doch sie ist nicht allein: Auch in der Fortsetzung steht ihr ihr Zeitreisepartner und Liebhaber Gideon (Jannis Niewöhner) zur Seite, um die gefährlichen Abenteuer im 18. Jahrhundert zu meistern. 

    Wie herausfordernd dabei die Dreharbeiten zwischen Stunt-Szenen, Gesangseinlagen und opulenten Kostümen waren, verraten uns die Schauspieler im Interview:




    Vorfreude gestiegen? Dann seht euch doch gleich noch den Trailer an!




    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top