Mein Konto
    Gerücht über Rückkehr: Eva Mendes soll bei "Fast & Furious 8" wieder dabei sein
    Von Maren Koetsier — 07.04.2015 um 15:20

    "Fast & Furious 7" fährt Rekorde ein, da kommen schon allerhand Gerüchte für die Fortsetzung auf. So soll Eva Mendes, die bereits in "2 Fast 2 Furious" mitwirkte, auch zur Besetzung des achten Films der erfolgreichen Action-Reihe gehören.

    Sony Pictures Releasing France
    Als Zoll-Agentin Monica Fuentes war Eva Mendes bereits im zweiten Teil der actionreichen und rasanten Autorenn-Reihe dabei und hatte einen kurzen Auftritt in "Fast & Furious Five". Sie ist also kein Neuling und könnte laut einem Gerücht via Latino-Reviews El Mayimbe auch beim achten Teil mitmischen. Dabei soll ihre Beteiligung auch über den Schauplatz entscheiden. Wenn sie dabei ist, würde sich die Crew um Dom Toretto (Vin Diesel) diesmal in New York einfinden. Der Umstand ist schon bekannt - ebenso wie der vorgesehene größere Part für Kurt Russells Figur, die in "Fast & Furious 7" eingeführt wurde.

    Der siebte Teil rast seit dem 1. April 2015 über die hiesigen Leinwände. Darin ist Jason Stathams Deckard Shaw (Bruder des von Luke Evans verkörperten Owen) auf Rache. Mendes ist ab dem 28. Mai 2015 in Ryan Goslings Regiedebüt "Lost River" in den Kinos zu sehen.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top