Mein Konto
    "Triplets" taut wieder auf: Arnold Schwarzenegger bestätigt, dass "Twins"-Fortsetzung gemacht wird
    Von Annemarie Havran — 26.06.2015 um 18:20

    Der letzte Stand zur geplanten Schwarzenegger-Komödie „Triplets“ war, dass das Projekt aus Eis gelegt wurde. Doch offenbar nur temporär, denn wie Arnold Schwarzenegger nun selbst bestätigte, wird das „Twins - Zwillinge“-Sequel kommen.

    Universal Pictures
    In „Twins“ spielten Arnold Schwarzenegger und Danny DeVito das seltsamste Zwillingspaar der Filmgeschichte, zumindest der bisherigen. Dass es noch schräger kommen kann, soll nun mit der Fortsetzung „Triplets“ bewiesen werden, in der sich zu den Brüdern ein Drilling dazugesellt, von dem die ursprünglichen Zwillinge bislang nichts wussten – und dieser soll von Eddie Murphy dargestellt werden. Dass diese Geschichte noch immer genauso und mit Murphy als weiterem Star in Planung ist, bestätigte Schwarzenegger nun im Interview mit Howard Stern, wie u. a. denofgeek berichtet. Der Status des Projekts galt vor einem halben Jahr als „vorerst auf Eis gelegt“.

    Doch Schwarzenegger zeigt sich sicher: „,Triplets‘ wird kommen.“ Laut Schwarzenegger werden die ursprünglichen Zwillinge Julius und Benedict darin nach dem Tod ihrer Mutter erfahren, dass sie noch einen weiteren Bruder haben, und begeben sich auf die Suche nach ihrem Drilling. Laut Schwarzenegger finden zumindest die Darsteller die neue Geschichte schon einmal wahnsinnig lustig: „Eddie Murphy liebt die Idee. Danny DeVito und ich haben letztens mit Eddie Murphy bei mir zuhause zu Mittag gegessen und über das Projekt gesprochen. Wir haben das ganze Essen über gelacht und gelacht, weil die Idee so witzig ist.“

    Ob Ivan Reitman für die Regie zurückkehren wird, ist noch nicht bekannt, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass er zumindest als Produzent beteiligt sein wird. Derweil hat Arnold Schwarzenegger ein anderes seiner Franchises bereits wiederbelebt: „Terminator Genisys“ steht kurz vor seinem Kinostart am 9. Juli 2015.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top