Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Star Wars 7: Das Erwachen der Macht" schlägt Vorverkaufs-Rekord von "Die Tribute von Panem"
    Von Tobias Mayer — 21.10.2015 um 09:16
    facebook Tweet

    Passend zur Trailer-Veröffentlichung begann der Vorverkauf für „Star Wars: Das Erwachen der Macht“. Und die Fans sind heiß: Auf dem US-Portal Fandango wurden mehr Karten verkauft als für den vorherigen Rekordhalter „Die Tribute von Panem“ (2012).

    Walt Disney
    Star Wars: Das Erwachen der Macht“ wird derzeit als kommendes Popkultur-Ereignis Nr. 1 beworben, längst fiebern nicht nur Fans dem neuen Film entgegen. Die Vorfreude steigerte sich kürzlich durch einen Doppelschlag: Am Sonntag (18. Oktober 2015) wurde das offizielle Filmposter vorgestellt, einen Tag später kam der erste lange Trailer – es gibt wohl kaum einen günstigeren Zeitpunkt, als mit dem Ticketvorverkauf zu beginnen. Und was die Verkaufsportale erlebten, war eine besonders heftige Erschütterung der Macht: Fandango.com meldete einen neuen Rekord, teils kollabierten offenbar die Server unter dem Ansturm.

    Fandango.com veröffentlichte keine genauen Zahlen. Das Ticketportal gab aber an (via Hollywood Reporter), für „Star Wars: Episode VII“ am ersten Tag achtmal so viele Karten verkauft zu haben wie für den vorherigen Rekordhalter „Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele“ (2012), der ersten Verfilmung der erfolgreichen, gleichnamigen Jugendbuchreihe. Wenig überraschend: Auch auf movietickets.com ist „Star Wars 7“ wohl der momentan begehrteste Film. Zwischen 19. und 20. Oktober 2015 entfielen laut Variety 95 Prozent der Verkäufe auf J.J. Abrams neues Sternenmärchen.

    Entertainment Weekly ergänzt: Der Traffic auf movietickets.com sei dreimal höher gewesen als zu jedem anderen Zeitpunkt in der 15-jährigen Geschichte der Seite. Die Nachfrage traf die Server also mit Todessternstrahl-artiger Wucht, Ausfälle sind da so erwartbar wie Sonnenschein auf Tatooine. Und Berichte über nicht abrufbare Ticketseiten gibt es einige: Forbes.com etwa schreibt von Ausfällen auf fandango.com, amc.com und anderen. Kurios: Auf ebay setzt ein Nutzer offenbar voll auf die Verzweiflung von Fans, die leer ausgegangen sind, und will vier Karten für 9.750 US-Dollar loswerden…

    In Deutschland sind „Star Wars 7“-Tickets ebenfalls bereits im Vorverkauf. Und falls es tatsächlich jemand noch nicht mitbekommen hat: Der Film mit den neuen Helden Rey (Daisy Ridley) und Finn (John Boyega) startet am 17. Dezember 2015.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top